Club-Tanzschule Hädrich
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Vogelchiessen

Vogelchiessen

  • Harburg. In diesem Jahr feiern die Aktiven der Harburger Schützengilde von 1528 e.V.das 489. Harburger Vogelschießen. Einer der Höhepunkte des knapp einwöchigen Spektakels ist am Donnerstag, 15. Juni, der Ummarsch der Gildeschützen und ihrer zahlreichen Gäste durch Harburg, der Empfang für Ehrengäste im großen Saal des Harburger Rathauses und das Einrücken in das Festzelt mit dem beliebten Spargelessen sowie die mit Spannung erwartete Rede des 1. Hamburger Bürgermeisters, Olaf Scholz.

    Es folgt die traditionelle Rede am Herzog-Otto-Stein-Denkmal, bevor es zurück zum Harburger Rathausplatz in die Königsburg geht. Am Freitag, 16. Juni, um 17.30 Uhr beginnt der Empfang in der Königsburg auf dem Harburger Rathausplatz. Nach einem kleinen Ummarsch folgt um 20 Uhr der Große Zapfenstreich vor dem Harburger Rathaus mit anschließendem öffentlichen Kommers.

    In diesem Jahr wird es auch etwas Neues geben. Am Sonnabend, 17. Juni, ab 12 Uhr veranstaltet die Harburger Schützengilde eine Festzelt-Gaudi auf dem Rathausplatz. Das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Sittensen will für Stimmung sorgen, während angemeldete Gäste bei Hühnerfrikassee „satt“ einen fröhlichen Nachmittag erleben können.

    Hat Harburg einen neuen König? Diese Frage wird eine Woche später, am Samstag den 24. Juni gegen 20 Uhr beantwortet. Das Schießen auf den Gildevogel beginnt um 9 Uhr*, es schließt sich um 18:30 Uhr der Sektempfang für die Damen an. Der Nachfolger von Rolf-Dieter Eckert wird bei der Proklamation des neuen Gildekönigs um 19:30 Uhr am Kaiserbrunnen präsentiert.

    *In einer früheren Version waren Tag und Beginn des Schießens fehelerhaft angegeben.

Neuste Artikel

HanseMerkur-Preis für ehrenamtliches DRK-Projekt „Kinderteller“ i…

 Kitaleiterin Sandra Bockrath (Dritte von links) mit ehrenamtlichen Helferinnen des Projekts „Kinderteller“. | Foto: ein

Neuwiedenthal. Eine großartige Anerkennung für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und zugleich eine hoch willkom...

Weiterlesen

HNT-Kicker suchen noch Verstärkung

Hausbruch-Neugraben. Für die kommende Saison in der Kreisliga suchen die Fußballer der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaf...

Weiterlesen

Lindhorst siegt beim Seevetaler Gemeindefeuerwehrtag – Jugendwehr…

Spannende Wettbewerbe und Leistungsvergleiche zeigten sowohl die Aktiven als auch die Jugendfeuerwehrleute beim Gemeindefeuerwehrtag der Feuerwehr Seevetal in Glüsingen. | Foto: ein

Glüsingen. Die Gruppe der Feuerwehr Lindhorst hat sich den Sieg beim Gemeindefeuerwehrtag Seevetal in Glüsingen gesicher...

Weiterlesen

Ferien auf dem Lande: Fünf Wochen Sommerspaß im Freilichtmuseum a…

Sommerspaßim Kräutergarten am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Endlose Sommertage liegen vor uns: Für die Zeit vom 10. Juli bis zum 12. August lädt das Freilichtmuseum am Ki...

Weiterlesen

Inserate

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Eine kleine versteckte Perle: Hier rockt der Burger

Tobias Kahle ist Inhaber des Hotel Altes Fährhaus und SpeisehausLiam’s in Cranz.

Inserat. Landlust trifft auf Shabby Chic: Ein historisches Fährhaus, direkt am Wasser gelegen, wurde zu einem Hotel mit ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung