Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
McDonalds Süderelbe
Handelshof
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

blau-weiss tanzsport

blau-weiss tanzsport

  • Rückblick auf eine sensationell gute Saison der Buchholzer Teams

    Buchholz. Als letztes Team der Blau-Weiss-Formationstänzer hat das D-Team die Saison mit dem Aufstiegsturnier zur Oberliga Nord abgeschlossen. Zum großen Finale einer großartigen Saison ging es für das noch junge Blau-Weiss-Nachwuchsteam nach Stade zum Aufstiegsturnier mit den besten Teams der beiden Landesligen Nord. Über die fünf Ligaturniere hatte sich das jüngste Team der Liga aus Buchholz für den Höhepunkt der Saison qualifiziert. War es beim ersten Turnier vor heimischer Kulisse in der Nordheidehalle in Buchholz beim Auftakt „nur“ ein fünfter Platz, so kämpften sich die acht Nachwuchspaare vom zweiten Turnier an überrschend auf den 3 Platz vor, mit dem sie auch die Landesliga-Turniere abschlossen. Das reichte für die Qualifikation zum Aufstiegsturnier zur Oberliga.

    Für die Tänzerinnen und Tänzer, den Club und den Trainerstab war das ein zuvor nicht unbedingt erwarteter, aber toller Erfolg. Das Team bereitete sich Wochen lang auf das Aufstiegsturnier vor und zeigte in Stade eine tadellose Leistung. Auch wenn es am Ende nur für einen geteilten sechsten Platz reichte, haben die jungen Tänzerinnen und Tänzer gezeigt, welch ein Potenzial das Lateinformationstanzen in Buchholz auch in den nächsten Jahren noch haben wird. Die D-Team-Trainer Katharina Globuschütz, Björn Poll, Michael Steiger sowie Tom Hennig zeigten sich sehr zufrieden mit der Entwicklung und dem Kampfgeist der ganzen Truppe.

    Die Bilanz der Formationssparte mit vier Wettkampf-Team von der 1. Bundesliga bis zur Regionalliga kann sich sehen lassen: Die C-Formation, betreut und trainert von Florian Hissnauer, Björn Poll und Meike Schumann, erreichte mit Platz zwei in der Oberliga den Aufstieg in die Regionalliga und startet somit im nächsten Jahr in der höchsten Nordliga. Die 2. Bundesliga zeigte in diesem Jahr ein besonders gutes Niveau, der Einzug in das große Finale der B-Formation wurde somit als großer Erfolg gewertet. In der Abschlusstabelle erreichte das Team den fünften Rang. Der Höhepunkt war mit Sicherheit das Turnier in Bremerhaven, wo sich das Buchholzer B-Team den vierten Rang in der Tageswertung ertanzte.

    Für Gänsehaut sorgt im Rückblick immer noch der unfassbare Durchmarsch der A-Formation bis in das deutschen Spitzen-Trio. Bei der Deutschen Meisterschaft im November in Bamberg holte das Team von Franziska Becker und Nick Dieckmann sensationell Bronze und schaffte es danach, diesen Platz in der Bundesligasaison mit nahezu allen Wertungen zu bestätigen. „Das war die bislang beste Saison für uns in Buchholz. Das gesamte Trainerteam ist stolz auf unsere Mannschaften, die alle mit so viel Spaß und Ehrgeiz getanzt und trainiert haben“, sagt Trainerin Franziska Becker.

    Ein großer Dank des Trainer-Teams sowie aller Tänzerinnen und Tänzer geht an die Vereinsleitung von Blau- Weiss Buchholz rund um Arno Reglitzky sowie an die Sponsoren, die sich für diese faszinierende Sportart einsetzten und somit das hohe Niveau in Buchholz ermöglichen.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

14-jährige in Harburg sexuell bedrängt - Polizei fahndet nach Tät…

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der im Januar ein 14-jähriges Mädchen in der Hastedtstraße sexuell bedrängt hat. | Foto: Symbolbild

Harburg. Die Polizei Hamburg fahndet nach einem Mann, der am 23. Januar gegen 7:50 Uhr in der Hastedtstraße in der Nähe ...

Weiterlesen

Ärger um Kita im Neugrabener Vogelkamp

Neuer Streit um die Kita Vogelkampf: Das Bezirksamt hat Bedenken aufgrund des Brandschutzes. | Foto: WÖRMANN ARCHITEKTEN

Neugraben. Neuer Ärger um die geplante DRK-Kita im Neubaugebiet Vogelkamp in Neugraben. Das Bezirksamt hat den Bauantrag...

Weiterlesen

Handball-Nationalspielerin Lone Fischer zum Training bei der E-Ju…

Handball Nationalspielern Lone Fischer (3.v.R.) trainierte mit der E-Jugend des TuS Jahn Hollenstedt. | Foto: Niels Kreller

Hollenstedt. Groß war die Aufregung bei den Mädchen und Jungs der Handball E-Jugend des TuS Jahn Hollenstedt. Denn gleic...

Weiterlesen

Stiftung Mittagskinder freut sich über 3.400 Euro aus Weinaktion

Freuen sich über die stattliche Summe für die Stiftungs Mittagskinder: Christoph Hammel (links), Susann Grünwald und Bernd Pinkenburg. | Foto: Niels Kreller

Moorburg. Wenn Bernd Pinkenburg Menschen in Not sieht, dann muss er helfen. Das liegt dem Wein,- Obst- und Gemüsehändler...

Weiterlesen

Inserate

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT!

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf die neuen Mitglieder.

Inserat. Auch wenn es noch kalt ist: Der Sommer kommt bestimmt! Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.