Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Ergebnisse

Ergebnisse

  • Hausbruch-Neugraben/Veddel. Vorjahressieger Marcel Schlag von der LG Hausbruch-Neugraben-Fischbek war der überragende Läufer des Spreehafenlaufs Veddel. Er siegte über die Distanz von 13,6 Kilometern in 45:52 Minuten mit deutlichem Vorsprung vor Adam Pardoux (Hamburg), der 46:23 Minuten benötigte und Remo Quade, der in 47:51 Minuten als glückllicher Dritter ins Ziel lief.

    Trotz typisch Hamburger Schmuddelwetters fanden sich mehr als 60 Nachmelder ein und trugen zu dem neuen Melderekord von 345 Läufern bei. Zuerst wurde der Fünf-Kilometer-Lauf gestartet. Der Startschuss fiel allerdings mit zwei Minuten Verspätung - verursacht unter anderem durch ein im Zielbereich geparktes abgemeldetes Auto mit zwei schlafenden Insassen. Das brachte aber weder Läufer noch Zuschauer um ihre gute Laune.

    Hier kämpften gleich drei Spitzenläufern um den Sieg, von denen der Triathlet Lennart Sievers (TSV Ahrensburg) nach 15:54 Minuten als Sieger ins Ziel kam. Sievers bereitet sich derzeit auf die Deutschen Meisterschaften vor. Aaron Weldegergis (Hamburg Running), der noch vor einer Woche drittbester Hamburger beim hella hamburg halbmarathon in hervorragenden 1:15:54 Stunden wurde, stürzte in der Mitte des Rennens unglücklich und wurde damit „nur“ Zweiter in 16:06 Minuten. Als Dritter erreichte Philip Grotrian (T.H. Eilbek) in 16:35 Minuten das Ziel. Bei den Frauen siegte Christine Brandt (Laufen in Lübeck) in souveränen 21:15 Minuten, Zweite wurde Jana Löhde in 21:27 Minuten, Platz drei belegte Justyna Kwiatkowska aus Polen.

    Über die 13,6 Kilometer gewann mit Marcel Schlag der Vorjahressieger, der begeistert durch seine Familie unterstützt wurde. Der Läufer der LG HNF siegte in 45:52 Minuten und führt damit auch wieder die Rangliste des aktuellen Elbinselcups an. Als Zweiter finishte ein vielversprechender Hamburger Neuzugang, der Franzose Adam Pardoux, mit schnellen Schritten in 46:23 Minuten Platz Nr. 3 von insgesamt 128 Läufern belegte Remo Quade in einer Zeit von 47:51 Minuten. Bei den 58 Frauen ging Caroline Garmatter in einer Zeit von 57:52 Minuten als Gewinnerin ins Ziel. Maja Gnegel vom Team Triathlon Hamburger Hochschulen lief mit einer guten Zeit von 58:12 Minuten auf Platz Zwei. Dritte wurde Vanessa Eggers in 58:40 Minuten.

    Alle Ergebnisse finden Sie unter www.spreehafenlauf-veddel.de

    Die nächsten Veranstaltungen:

    16. August 2017 - hella Inselparklauf Wilhelmsburg #5 (2. Wertungslauf im Elbinselcup)

    15. September 2017 - 6. Lichterlauf channel hamburg (3. Wertungslauf im Elbinselcup)

    Ergebnisse „5. Spreehafenlauf Veddel“

    5 Kilometer Frauen

    1. Christine Brandt, Laufen in Lübeck, 21:15 Minuten.

    2. Jana Löhde, 21:27 Minuten.

    3. Justyna Kwiatkowska, 21:39 Minuten.

    5 Kilometer Männer

    1. Lennart Sievers, TSV Ahrensburg, 15:54 Minuten.

    2. Aaron Weldegergis, Hamburg Running, 16:06 Minuten.

    3. Philip Grotrian, T.H. Eilbek, 16:35 Minuten.

    13,6 Kilometer Frauen

    1. Caroline Garmatter, 57:52 Minuten.

    2. Maja Gnegel, Team Triathlon Hamburger Hochschulen, 58:12 Minuten.

    3. Vanessa Eggers, Hamburg, 58:40 Minuten.

    13,6 Kilometer Männer

    1. Marcel Schlag, LG HNF Hamburg, 45:52 Minuten.

    2. Adam Pardoux, Hamburg, 46:23 Minuten.

    3. Remo Quade, 47:51 Minuten.

    Bildbeschreibung:

    001 Spreehafenlauf Veddel 2017 – Start 13,6 km Lauf

    002 Spreehafenlauf Veddel 2017 – Marcel Schlag Sieger 13,6 km Lauf

    003 Spreehafenlauf Veddel 2017 – Siegerehrung 13,6 km Lauf

    004 Spreehafenlauf Veddel 2017 – Start 5 km Lauf

    005 Spreehafenlauf Veddel 2017 – Siegerehurng 5 km Lauf

Neuste Artikel

N-JOY the Party in Harburg – aber Harburg kam nicht

Diejenigen, die ihren Weg ins Festzelt zur N-JOY-Party gefunden hatten, kamen auf ihre Kosten und feierten augelassen mit N-JOY-Moderator Jens Hardeland, DJ Sonid und der Harburger Schützengilde. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Diejenigen, die da waren, hatten Spaß und haben Party gemacht. Aber es waren nur rund 200 Gäste, die die Gastge...

Weiterlesen

WM-Feeling in Harburgs neuem Beach Club

Im neuen Beach Club von HarbourTours.de lässt es sich gut chillen und WM schauen.

Harburg. Ja ist es denn wahr? Harburg hat wieder einen Beach Club! Was schon seit einiger Zeit immer wieder als Gerücht ...

Weiterlesen

Rieckhof lädt in den WM-Biergarten

Der gemütliche WM-Biergarten im Rieckhof lädt zum Fußballschauen ein.

Harburg. Das „Rieckhof-Stadion“ ist schon längst Legende: Zu jeder Welt- und Europameisterschaft verwandelt die Kult-Loc...

Weiterlesen

Kurz vor den Sommerferien: Anfang Juli: Flohmarkt an der Schule M…

Flohmarkt in Marmstorf. | Foto: ein

Marmstorf. Auf dem Schulgelände der Schule Marmstorf findet am Sonntag, 1. Juli, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr ein große...

Weiterlesen

Inserate

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung