Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Handy Welt
Handelshof

DKMS

DKMS

  • (Harburg) Am Donnerstag, 15. Dezember 2016, lädt der Harburger Künstler Toro zum Christmas Concert in das Mytoro im Gloria Tunnel ein. Von 17 bis 20 Uhr lässt Der Komponist und Pianist Faton Polozhani weihnachtliche Pianoklänge ertönen. Dazu zeigt Toro eine Auswahl seiner neusten Werke.

    Wer tagsüber noch keine Lose für die große Tombola zu Gunsten der DKMS kaufen konnte, der kann dies hier nachholen. Stephan Leonhard, selbst an Blutkrebs erkrankt, veranstaltet tagsüber in der Elbloge eine große Typisierungsaktion. Dabei gibt es in der Tombola attraktive Preise zu gewinnen.

  • (Harburg) Vor gut einem Jahr, im Oktober 2015, änderte sich für Stephan Leonhard aus Heimfeld das Leben schlagartig. Der 39-jährige, der gerne verreist, den Hanse-Marathon lief und zu seiner Arbeit im Harburger Binnenhafen bei Wind und Wetter mit dem Fahrrad fuhr, bekam die Diagnose Blutkrebs, Leukämie. Aber Stephan Leonhard gibt nicht auf und kämpft gegen seine Krankheit. Und während sein Alltag jetzt bestimmt ist von Krankenhausaufenthalt und Chemotherapie, heiratet er am 1.12.2015 seine Freundin Doreen – im Universitätsklinikum Eppendorf. Als Hochzeitsmahl gibt es Pizza in der Krankenhauskantine. Den Kampf gegen den Blutkrebs führen die beiden nun gemeinsam als Ehepaar.

    Das Einzige, was Leonhard helfen kann, ist eine Stammzellentransplantation. Aber es ist schwierig, einen Spender zu finden. Denn dafür müssen so viele Faktoren stimmen, dass die Chance, einen passenden Spender zu finden, gering ist. Und bisher wurde kein passender gefunden. Deshalb macht Leonhard zusammen mit Familie, Freunden und der Deutschen Knochenmarkspende e.V. (DKMS) am Donnerstag, den 15. Dezember 2016 eine Typisierungsaktion in der Elbloge im Harburger Binnenhafen. Von 11 bis 17 Uhr können sich dort all diejenigen melden, die Stammzellenspender werden möchten. Schirmherrin der Aktion ist Harburgs Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann.

    Aber Leonhard macht diese Aktion nicht nur für sich selbst. Denn je mehr Menschen in der Datenbank der DKMS sind, desto größer ist die Chance für alle an Leukämie Erkrankten, einen Spender zu finden. Deshalb möchte Leonhard, dass auch Menschen nicht-europäischer Herkunft teilnehmen. Die Registrierung dauert nur wenige Minuten und registrieren können sich alle Menschen zwischen 17 und 55 Jahren.

    Aber nicht nur potentielle Spender können helfen. Eine solche Aktion kostet viel Geld, denn die Spenden müssen natürlich ausgewertet werden. Das kostet rund 40 Euro pro Spende. Damit auch alle Spenden an diesem Tag erfasst werden können, veranstaltet Leonhard eine große Tombola, deren Erlös für diesen Zweck bestimmt ist. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein Netbook Air, Fallschirmspringen und viele Gutscheine. Auch direkt kann man vor Ort spenden. Oder auf das offizielle Spendenkonto der DKMS. Auch hier geht das Geld 1 zu 1 in die Aktion. Wer möchte, bekommt auch eine Spendenbescheinigung.

    Hilfe für Stephan!
    Donnerstag, 15 Dezember 2016, 11 bis 17 Uhr
    Elbloge, Veritaskai 6, 21079 Hamburg

    DKMS Spendenkonto
    Kreissparkasse Soltau
    IBAN DE75 2585 1660 0055 0387 49
    BIC NOLADE21SOL
    Stichwort: Stephan

Neuste Artikel

HanseMerkur-Preis für ehrenamtliches DRK-Projekt „Kinderteller“ i…

 Kitaleiterin Sandra Bockrath (Dritte von links) mit ehrenamtlichen Helferinnen des Projekts „Kinderteller“. | Foto: ein

Neuwiedenthal. Eine großartige Anerkennung für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und zugleich eine hoch willkom...

Weiterlesen

HNT-Kicker suchen noch Verstärkung

Hausbruch-Neugraben. Für die kommende Saison in der Kreisliga suchen die Fußballer der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaf...

Weiterlesen

Lindhorst siegt beim Seevetaler Gemeindefeuerwehrtag – Jugendwehr…

Spannende Wettbewerbe und Leistungsvergleiche zeigten sowohl die Aktiven als auch die Jugendfeuerwehrleute beim Gemeindefeuerwehrtag der Feuerwehr Seevetal in Glüsingen. | Foto: ein

Glüsingen. Die Gruppe der Feuerwehr Lindhorst hat sich den Sieg beim Gemeindefeuerwehrtag Seevetal in Glüsingen gesicher...

Weiterlesen

Ferien auf dem Lande: Fünf Wochen Sommerspaß im Freilichtmuseum a…

Sommerspaßim Kräutergarten am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Endlose Sommertage liegen vor uns: Für die Zeit vom 10. Juli bis zum 12. August lädt das Freilichtmuseum am Ki...

Weiterlesen

Inserate

Einkaufen bei „Schwester Henny“: DRK eröffnet Secondhand-Shop

Im neuen „Schwester Henny“-Shop gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: Zelck/DRK

Inserat Am 12. April ist es soweit: Das Harburger Rote Kreuz eröffnet seinen Secondhand-Shop „Schwester Henny“ im Harbur...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung