Club-Tanzschule Hädrich
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Einbrüche

Einbrüche

  • Stade. Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Zeit von 0:45 und 11.10 Uhr in Buxtehude in der Stader Straße nach dem Aufhebeln der Eingangstür in die Geschäftsräume eines dortigen Pizza-Lieferservice eingedrungen und haben das Innere durchsucht. Mit einer geringen Menge Bargeld aus einer Geldkassette als Beute konnten der oder die Täter dann unbemerkt in unbekannte Richtung flüchten.

    Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten oder die sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04161-647115 bei dem Buxtehuder Polizeikommissariat zu melden.

  • Harburg. Beamte des Polizeikommissariats 46 in Harburg haben gestern Abend in der Schwarzenberrgstraße in Harburg zwei Einbrecher vorläufig festgenommen. Sie wurden einem Haftrichter zugeführt. Eine Zeugin hatte zwei Männer bemerkt, die von der Terrasse ihrer Nachbarin kamen und über eine circa zwei Meter hohe Holzwand kletterten. Sie alarmierte daraufhin die Polizei und gab dabei eine Beschreibung der beiden Männer ab.

    Beamte des Polizeikommissariats 46 stellten bei der Überprüfung fest, dass es bei der Nachbarin zu einem Einbruch gekommen war. Im Rahmen der mit sechs Funkstreifenwagen durchgeführten Fahndungsmaßnahmen trafen die Beamten auf zwei Männer, auf die die abgegebene Täterbeschreibung passte. Die Männer versuchten noch, vor ihnen zu flüchten. Hierbei warfen sie eine Tasche weg, in der die Beamten Diebesgut aus der Wohnung fanden. Nach kurzer Verfolgung gelang es den Beamten, die beiden Männer als Tatverdächtige vorläufig festzunehmen.

    Bei den beiden handelt es sich um zwei 30 und 33 Jahre alte, polizeibekannte Täter. Ermittler der Soko "Castle" übernahmen die weitere Sachbearbeitung. Gegen den 30-Jährigen lagen bereits drei offene Haftbefehle vor. Er wurde einem Haftrichter zugeführt. Der 33-Jährige räumte den Einbruch ein und gestand, fünf weitere Einbrüche begangen zu haben. Der 30-Jährige soll hierbei teilweise Mittäter gewesen sein. Auch er wurde einem Haftrichter zugeführt. Die weiteren Ermittlungen, insbesondere hinsichtlich einer Zuordnung möglicher weiterer Einbrüche, dauern an.

  • Wilhelmsburg. Dumm gelaufen: Ausgerechnet dem Mann, dem sie bei einem Einbruch in eine Gartenlaube in Wilhelmsburg Werkzeuge entwendet hatten, boten sie diese zum Verkauf an. Der Diebstahl hatte sich bereits am 23. Januar gegen 15 Uhr in einem Kleingartenverein in Wilhelmsburg ereignet. Diese Werkzeuge wurden gestern Nachmittag telefonisch von den mutmaßlichen Laubeneinbrechern einem 26-Jährigen zum Verkauf angeboten, welcher ihnen als möglicher Interessent vermittelt worden war.

    Der 26-Jährige erkannte die ihm angebotenen Werkzeuge dabei als seine eigenen wieder, die aus der Gartenlaube entwendet worden waren und verständigte die Polizei. Die Beamten erschienen daraufhin ebenfalls am vereinbarten Treffpunkt im Vogelhüttendeich und nahmen die zwei Tatverdächtigen gegen 17.38 Uhr wegen des Verdachts des Einbruchs in eine Gartenlaube sowie der anschließenden Hehlerei vorläufig fest. Das Werkzeug wurde sichergestellt.

    Beide Männer führten zudem auch Betäubungsmittel mit sich, die ebenfalls sichergestellt wurden. Der 28-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen, weil keine Haftgründe vorlagen. Der polizeibekannte 26-Jährige wurde einem Haftrichter zugeführt. Der Kriminaldauerdienst (LKA 26) übernahm die Ermittlungen. Die weiteren Ermittlungen werden vom für die Region Harburg zuständigen Landeskriminalamt (LKA 182) fortgeführt.

Neuste Artikel

Nacht der Lichter und Herbstfest locken am Wochenende nach Harbur…

Bei der Nacht der Lichter wird auch das Rathaus wieder festlich beleuchtet sein. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Am Freitag, 21. September 2018, wird es wieder bunt in der Harburger Innenstadt. Denn dann werden zur 6. Nacht ...

Weiterlesen

Eröffnung der „Zeit für Inklusion“ durch Hissen der Inklusionsfla…

Harburg. Zum zweiten Mal eröffnen Carola Veit, Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft, und Ingrid Körner, Senatskoor...

Weiterlesen

Neuer Defibrillator in Volksbank Toppenstedt - DRK-Ortsverein spe…

Übergabe des Defibrillators in der Volksbank Toppenstedt: Karin Harder (von links, 2. Vorsitzende DRK-Ortsverein Toppenstedt-Tangendorf), Ingrid Bartsch (1.Vorsitzende), Andreas Klask (DRK Erste Hilfe-Ausbilder), Elisabeth Henze, Marianna Mikulla, Helga Schwarze (alle drei DRK-Ortsverein Toppenstedt-Tangendorf). | Foto: ein

Toppenstedt. Sie retten Leben: Defibrillatoren, kurz „Defis“ genannt, können auch von Laien im medizinischen Notfall ein...

Weiterlesen

Volleyball-Team Hamburg startet mit Niederlage in die Saison - Be…

Annalena Grätz in der Annahme. | Foto: ein

Neugraben/Emlichheim. Das Volleyball-Team Hamburg aus Neugraben startet mit einer 3-0 (25-23,25-20, 27-25-) Niederlage d...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung