Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
McDonalds Süderelbe
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof

Einbrüche

Einbrüche

  • Einbrecher dringen in Räume der Buxtehuder Pizza-Lieferservice ein

    Stade. Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Zeit von 0:45 und 11.10 Uhr in Buxtehude in der Stader Straße nach dem Aufhebeln der Eingangstür in die Geschäftsräume eines dortigen Pizza-Lieferservice eingedrungen und haben das Innere durchsucht. Mit einer geringen Menge Bargeld aus einer Geldkassette als Beute konnten der oder die Täter dann unbemerkt in unbekannte Richtung flüchten.

    Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten oder die sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04161-647115 bei dem Buxtehuder Polizeikommissariat zu melden.

  • Zwei Einbrecher in Harburg dank aufmerksamer Nachbarin gefasst

    Harburg. Beamte des Polizeikommissariats 46 in Harburg haben gestern Abend in der Schwarzenberrgstraße in Harburg zwei Einbrecher vorläufig festgenommen. Sie wurden einem Haftrichter zugeführt. Eine Zeugin hatte zwei Männer bemerkt, die von der Terrasse ihrer Nachbarin kamen und über eine circa zwei Meter hohe Holzwand kletterten. Sie alarmierte daraufhin die Polizei und gab dabei eine Beschreibung der beiden Männer ab.

    Beamte des Polizeikommissariats 46 stellten bei der Überprüfung fest, dass es bei der Nachbarin zu einem Einbruch gekommen war. Im Rahmen der mit sechs Funkstreifenwagen durchgeführten Fahndungsmaßnahmen trafen die Beamten auf zwei Männer, auf die die abgegebene Täterbeschreibung passte. Die Männer versuchten noch, vor ihnen zu flüchten. Hierbei warfen sie eine Tasche weg, in der die Beamten Diebesgut aus der Wohnung fanden. Nach kurzer Verfolgung gelang es den Beamten, die beiden Männer als Tatverdächtige vorläufig festzunehmen.

    Bei den beiden handelt es sich um zwei 30 und 33 Jahre alte, polizeibekannte Täter. Ermittler der Soko "Castle" übernahmen die weitere Sachbearbeitung. Gegen den 30-Jährigen lagen bereits drei offene Haftbefehle vor. Er wurde einem Haftrichter zugeführt. Der 33-Jährige räumte den Einbruch ein und gestand, fünf weitere Einbrüche begangen zu haben. Der 30-Jährige soll hierbei teilweise Mittäter gewesen sein. Auch er wurde einem Haftrichter zugeführt. Die weiteren Ermittlungen, insbesondere hinsichtlich einer Zuordnung möglicher weiterer Einbrüche, dauern an.

  • Zwei vorläufige Festnahmen nach Einbruch und Hehlerei in Wilhelmsburg

    Wilhelmsburg. Dumm gelaufen: Ausgerechnet dem Mann, dem sie bei einem Einbruch in eine Gartenlaube in Wilhelmsburg Werkzeuge entwendet hatten, boten sie diese zum Verkauf an. Der Diebstahl hatte sich bereits am 23. Januar gegen 15 Uhr in einem Kleingartenverein in Wilhelmsburg ereignet. Diese Werkzeuge wurden gestern Nachmittag telefonisch von den mutmaßlichen Laubeneinbrechern einem 26-Jährigen zum Verkauf angeboten, welcher ihnen als möglicher Interessent vermittelt worden war.

    Der 26-Jährige erkannte die ihm angebotenen Werkzeuge dabei als seine eigenen wieder, die aus der Gartenlaube entwendet worden waren und verständigte die Polizei. Die Beamten erschienen daraufhin ebenfalls am vereinbarten Treffpunkt im Vogelhüttendeich und nahmen die zwei Tatverdächtigen gegen 17.38 Uhr wegen des Verdachts des Einbruchs in eine Gartenlaube sowie der anschließenden Hehlerei vorläufig fest. Das Werkzeug wurde sichergestellt.

    Beide Männer führten zudem auch Betäubungsmittel mit sich, die ebenfalls sichergestellt wurden. Der 28-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen, weil keine Haftgründe vorlagen. Der polizeibekannte 26-Jährige wurde einem Haftrichter zugeführt. Der Kriminaldauerdienst (LKA 26) übernahm die Ermittlungen. Die weiteren Ermittlungen werden vom für die Region Harburg zuständigen Landeskriminalamt (LKA 182) fortgeführt.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Polizei sucht nach Unfall im Küchgarten nach Zeugen

Die Polizei bitte um Mithilfe. | Foto: Symbolfoto

Harburg. Nachdem bei einem Verkehrsunfall ein 46-jähriger Fußgänger am Sonntagabend schwer verletzt wurde, sucht die Pol...

Weiterlesen

Handgefertigte Raritäten aus Holz, Metall und Stoff im Freilichtm…

Kunsthandwerk im Freilichtmuseum am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Kreativ und handgearbeitet: Im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf stellen mehr als 120 Kunsthandwerker i...

Weiterlesen

Neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für Kinder bei der HNT

Jetzt Irish-Dance für Kinder im Kursprogramm der HNT. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Am Mittwoch, 21. Februar, startet ein neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für Mädchen und Jungen ab 5 ½...

Weiterlesen

Neue Kurse und altes Wissen: Museumsakademie im Freilichtmuseum a…

Steinbildhauern mit Speckstein für Jedermann. | Foto: ein

Ehestorf. Die Museumsakademie am Kiekeberg in Ehestorf bietet 2018 einige überraschende Kurse an: Neu sind "Schönes aus ...

Weiterlesen

Inserate

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.