Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
McDonalds Süderelbe
Rieckhof Eventplaner

Musikest Bremem

Musikest Bremem

  • Das Bremer Musikfest gastiert im Freilichtmuseum am Kiekeberg

    Ehestorf. Das Musikfest Bremen macht auch in diesem Jahr wieder Station im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Mit der Unterstützung der EWE spielen das Ensemble "Quatuor Arod" und das "Signum Saxophone Quartet" unter dem Titel "Quartett im Doppelpack" am Freitag, 1. September, in einem Wandelkonzert. Die Konzerte beginnen um 19 Uhr. Karten gibt es ab sofort an der Kasse des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Telefon 0 40/79 01 76-25) und unter www.musikfest-bremen.de

    Die Konzertbesucher wandeln zwischen den Konzerten vom modernen Agrarium, in dem das "SignumSaxophone Quartet" spielt, und dem Historischen Tanzsaal mit dem Ensemble "Quatuor Arod". Die vier jungen französischen Musiker des klassischen Streichquartetts "Quatour Arod" spielen unter anderem Mozarts Streichquartett Nr. 1 G-Dur KV 80 und Felix Mendelssohn Bartholdys Sammlung "Vier Stücke für Streichquartett".

    Das "Signum Saxophone Quartet" mit vier internationalen Saxophonisten ist eine Seltenheit in der klassischen Musik, das sich zudem durch Experimentierfreude auszeichnet. Ihr breites Repertoire umfasst Jazz- und Latin-Standards von Dizzy Gillespie, Chick Corea und Astor Piazzolla, aber auch Marcello Zarvos' "Nepomuk's Dances" und Maurice Ravels "Le tombeau de Couperin". Die Karten kosten 30 Euro für Erwachsene. Reservierungen unter Telefon 0 40/79 01 76-25 www.musikfest-bremen.de

  • Es gibt noch Restkarten für das Bremer Musikfest am Kiekeberg am Freitag, 1. September

    Ehestorf. Für das Musikfest Bremen, das auch in diesem Jahr wieder Station im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf macht, sind noch Restkarten vorhanden. Mit der Unterstützung der EWE spielen das Ensemble "Quatuor Arod" und das "Signum Saxophone Quartet" unter dem Titel "Quartett im Doppelpack" am Freitag, 1. September, in einem Wandelkonzert. Die Konzerte beginnen um 19 Uhr. Die Konzertbesucher wandeln zwischen den Konzerten vom modernen Agrarium, in dem das "SignumSaxophone Quartet" spielt, und dem Historischen Tanzsaal mit dem Ensemble "Quatuor Arod".

    Die vier jungen französischen Musiker des klassischen Streichquartetts "Quatour Arod" spielen unter anderem Mozarts Streichquartett Nr. 1 G-Dur KV 80 und Felix Mendelssohn Bartholdys Sammlung "Vier Stücke für Streichquartett". Das "Signum Saxophone Quartet" mit vier internationalen Saxophonisten ist eine Seltenheit in der klassischen Musik, das sich zudem durch Experimentierfreude auszeichnet. Ihr Repertoire umfasst von Jazz- und Latin-Standards von Dizzy Gillespie, Chick Corea und Astor Piazzolla über Marcello Zarvos' "Nepomuk's Dances" bis hin zu Maurice Ravels "Le tombeau de Couperin" ein großes musikalisches Spektrum.

    Karten: 30 Euro für Erwachsene. Restkarten gibt es an der Kasse des Freilichtmuseums am Kiekeberg und unter Telefon 0 40/79 01 76-25 und unter www.musikfest-bremen.de

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

14-jährige in Harburg sexuell bedrängt - Polizei fahndet nach Tät…

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der im Januar ein 14-jähriges Mädchen in der Hastedtstraße sexuell bedrängt hat. | Foto: Symbolbild

Harburg. Die Polizei Hamburg fahndet nach einem Mann, der am 23. Januar gegen 7:50 Uhr in der Hastedtstraße in der Nähe ...

Weiterlesen

Ärger um Kita im Neugrabener Vogelkamp

Neuer Streit um die Kita Vogelkampf: Das Bezirksamt hat Bedenken aufgrund des Brandschutzes. | Foto: WÖRMANN ARCHITEKTEN

Neugraben. Neuer Ärger um die geplante DRK-Kita im Neubaugebiet Vogelkamp in Neugraben. Das Bezirksamt hat den Bauantrag...

Weiterlesen

Handball-Nationalspielerin Lone Fischer zum Training bei der E-Ju…

Handball Nationalspielern Lone Fischer (3.v.R.) trainierte mit der E-Jugend des TuS Jahn Hollenstedt. | Foto: Niels Kreller

Hollenstedt. Groß war die Aufregung bei den Mädchen und Jungs der Handball E-Jugend des TuS Jahn Hollenstedt. Denn gleic...

Weiterlesen

Stiftung Mittagskinder freut sich über 3.400 Euro aus Weinaktion

Freuen sich über die stattliche Summe für die Stiftungs Mittagskinder: Christoph Hammel (links), Susann Grünwald und Bernd Pinkenburg. | Foto: Niels Kreller

Moorburg. Wenn Bernd Pinkenburg Menschen in Not sieht, dann muss er helfen. Das liegt dem Wein,- Obst- und Gemüsehändler...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.