Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Handelshof

Village

Village

  • Maschen. Einfach nur chillen oder auch mal etwas gestalten – im Seevetaler Jugendzentrum Village in Maschen ist alles möglich. Der „Do-It-Yourself“-Trend ist ungebrochen. Deshalb haben die beiden Erzieherinnen Katrin Kielas und Gönül Koch-Cetinoglu für die Weihnachtszeit viele kreative Ideen entwickelt, die sie gern weitergeben. Jeden Mittwoch bietet das Village jetzt eine „Weihnachtsbäckerei“ an. Dabei werden individuelle Rezeptvorschläge von den Kids mit einbezogen. Gezaubert wurden bereits „Nutella-Sterne“, „double chocolate cookies“ und klassische Weihnachtsplätzchen.

    Die Teilnahme ist für Kinder ab sieben Jahren möglich. Auch Jugendliche sind willkommen. Die Weihnachtsbäckerei knetet und backt mit viel Liebe und Zimt in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr, das Angebot besteht bis zur Weihnachtsschließung am 21. Dezember. Im Anschluss an das Backen werden die selbstgemachten Leckereien in der gemütlichen Küche direkt genossen oder mit nach Hause genommen.

    Donnerstags bietet Katrin Kielas zusätzlich in der Zeit von 16 bis 18 Uhr eine Wachswerkstatt an. Dabei werden Kerzen gegossen, verziert, bemalt oder beschriftet. So entstehen tolle Weihnachtsgeschenke und bunte Lichter für die dunkle Jahreszeit. Das Angebot ist ab sechs Jahren und kostenlos. Die Teilnehmer werden gebeten, Wachs zum einschmelzen und gießen selbst mitzubringen. Auch geeignete Formen wie kleine Joghurtbecher dürfen mitgebracht werden. Es besteht auch die Möglichkeit, bereits fertige Kerzen im Kurs unter Anleitung zu verzieren.

    Für beide Angebote wird um Anmeldung gebeten unter Telefon 0 41 05/55 27 00 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

  • Maschen. Wer kleine Kinder gern hat und sein Taschengeld mit Babysitten aufbessern möchte, kann sich jetzt in den niedersächsischen Herbstferien zum Babysitterkurs im Seevetaler JUZ „Village“ anmelden. Der Kurs bietet innerhalb von drei Tagen kompaktes Wissen über alles, was junge Babysitter über Kinder bis sechs Jahre wissen müssen. Auch über die Rechte und Pflichten dieses Jobs wird gesprochen. Das Seminar leitet eine erfahrene Erzieherin aus dem „Village“, die Teilnahme ist kostenlos. Der Termin findet in der zweiten Ferienwoche Montag, Dienstag und Donnerstag, 9., 10. und 12. Oktober, jeweils in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr.

    Als wertvolle Ergänzung lässt sich im Maschener Jugendzentrum darüber hinaus am Mittwoch, 11. Oktober, ein Erste-Hilfe-Kurs besuchen. Dieser beinhaltet auch Ersthelferwissen bei Kindern, eignet sich aber ebenso als Auffrischung oder als Qualifizierung für den Führerschein. Der Kurs wird von den Johannitern angeboten, findet in der Zeit von 9 bis 18.30 Uhr statt und kostet 25 Euro.

    Beide Kursangebote richten sich an Seevetaler Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren. Anmeldungen nimmt die Jugendfreizeitstätte „Village“ in Maschen persönlich montags bis freitags ab 15 Uhr entgegen oder telefonisch unter 0 41 05/55 27 00 bzw. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.   Mehr Infos über das „Village“ finden sich unter www.seevetal.de/village .

Neuste Artikel

Heiner-Schönecke-Preis wird in der zukunftswerkstatt buchholz aus…

Heiner Schönecke (5.v.L.) hat anlässlich seines 70. Geburtstages einen Preis für Schüler gestiftet. | Foto: ein

Buchholz. Der langjährige Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke (CDU) aus Elstorf lobt mit den Spenden, die zu seinem 70...

Weiterlesen

DLRG und TVV erhalten Förderpreise der Neu Wulmstorf-Stiftung

Wolf-Egbert Rosenzweig mit den Gewinnern des Förderpreises der Neu Wulmstorf-Stiftung: Michael Bredow, DLRG Neu Wulmstorf (links) und Britta Martens, TVV Neu Wulmstorf (rechts),©NeuWulmstorf-Stiftung. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Strahlende Gewinner im Rathaus: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Neu Wulmstorf und das Ki...

Weiterlesen

Baumaßnahmen Heimfelder Straße in drei Abschnitte aufgeteilt

Seit Montag wird an der Heimfelder Straße gebaut. | Foto: Niels Kreller

Heimfeld. Seit Montag wird in der Heimfelder Straße gebaut. Dort werden bis zum 21. Dezember Leitungen für die neuen Tri...

Weiterlesen

Vollsperrung Ehestorfer Heuweg: Laut Behörde nur ein Missverständ…

Im Ausschuss für Inneres, Bürgerservice und Verkehr stellten Vertreter des LSBG vor, wie die baumaßnahmen am Ehestorfer Heuweg vonstatten gehen sollen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch. Gute Nachrichten in Sachen Baumaßnahmen im Ehestorfer Heuweg: Eine Vollsperrung im Sinne einer kompletten Unb...

Weiterlesen

Inserate

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung