Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Verkehr

  • Eine Verletzte und zwei zerstörte Pkw nach Verkehrsunfall auf der A 1

    Maschen. Zwei zerstörte Pkw und eine Verletzte hat ein Verkehrsunfall am späten Montagnachmittag auf der BAB A 1 Richtungsfahrbahn Bremen, im Horster Dreieck gefordert. Dabei waren gegen 17.20 Uhr zwei Pkw Opel auf der Einfädelung der Neben- in die Hauptspur der A 1 in Richtung Bremen in einer Baustelle miteinander kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde einer der beiden Pkw, ein Opel Cascada, in die rechte Schutzplanke geschleudert, der zweite Pkw, ein Opel Vectra, blieb im Frontbereich völlig zerstört auf der Hauptfahrspur stehen.

    Die Fahrerin des auf der Hauptspur stehenden Opel erlit leichte Verletzungen. Sie kam nach medizinischen Erstversorgungen durch die Besatzung von einem DRK-Rettungswagen ins Winsener Krankenhaus. Aus dem zerstörten Opel Vectra traten Motoröl und Benzin aus und verschmutzten die Fahrbahn.

    Die Kräfte der alarmierten Feuerwehr Maschen streuten die auslaufenden Betriebsstoffe mit Hilfe von Ölbindemitteln ab. Außerdem wurde die Batterie des zerstörten Opel Cascada abgeklemmt und so eine Brandgefahr ausgeschlossen. Für die Feuerwehr Maschen war der Einsatz nach 30 Minuten beendet. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache und zur Höhe des entstandenen Sachschadens hat die Autobahnpolizei Winsen übernommen.

  • Rosenzweig tauscht sich in Hannover mit Lies und Tiemann aus

    (Neu Wulmstorf) Wolf-Egbert Rosenzweig hat sich am Mittwoch mit dem niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies, und der Landtagsabgeordneten Petra Tiemann in Hannover getroffen, um zu erfahren, wie die Planungen für die Ortsumfahrung Rübke und den Weiterbau der B 3 neu (2. und 3. Bauabschnitt) voranschreiten. Für den Bau der Ortsumfahrung Rübke gibt es die Option, einen Teil der Strecke auf Hamburger Gebiet zu realisieren. Hierzu wird Minister Lies alle Beteiligten einladen.

    Der Weiterbau der B 3 neu - und damit auch eine Umfahrung der Ortschaft Elstorf - wird durch den Bundesverkehrswegeplan als vordringlicher Bedarf eingestuft und soll möglichst bis Ende ds Jahre 2021 abgeschlossen sein. Rosenzweig nutze die Gelegenheit und überreichte eine Resolution zum Weiterbau der B 3 neu an Lies. Mit dieser Resolution fordert der Rat der Gemeinde Neu Wulmstorf die Niedersächsische Landesregierung auf, den Weiterbau des 2. und 3. Bauabschnittes der B 3 neu zügig voranzubringen. Nur wenn die Ortsumfahrung für Rübke und der 2. und 3. Bauabschnitt der B 3 neu zügig realisiert werden, können erhebliche zusätzliche Verkehrsbelästigungen für die Ortschaften verhindert werden.

    „Ich bin optimistisch, dass die Gespräche zur Ortsumfahrung Rübke auch mit Hamburg und über den Weiterbau der B 3 neu zielführend vom Ministerium im Sinne Neu Wulmstorfs vorangebracht werden. Der Minister setzt sich persönlich für diese Themen ein. Damit verfestigt sich, was Minister Lies und ich schon vor zwei Jahren in Rübke vereinbart haben. Daran haben Minister Lies und Frau Abgeordnete Tiemann hinter den Kulissen hart gearbeitet", sagte Rosenzweig.

  • S-Bahnstrecke zwischen Hauptbahnhof und S-Bahnhof Hammerbrook am Wochenende gesperrt

    Harburg. Von Sonnabend, 25. Februar, 1 Uhr, bis Sonntag, 26. Februar, zum Betriebsschluss ist die S-Bahn-Strecke zwischen dem Hauptbahnhof und dem S-Bahnhof Hammerbrook wegen Bauarbeiten gesperrt. In diesem Zeit enden Züge der S3 und S31, die in Richtung Hamburg fahren, in Wilhelmsburg. In der Gegenrichtung fahren die betroffenen S-Bahnen bis Berliner Tor. Als Ersatz für die Streckensperrung werden zwischen Wilhelmsburg und Berliner Tor Busse eingesetzt. Für die S-Bahn-Kunden besteht aber auch die Möglichkeit, zwischen Harburg und dem Hamburger Hauptbahnhof und umgekehrt, die Regionalzüge der Bundesbahn zu benutzen.

Neuste Artikel

139. Vogelschießen: Eißendorf sucht einen neuen König

Für Jörg Müller (Mitte) und seine Adutanten Andreas Pape (links) und Andreas Hertel neigt sich das Königsjahr dem Ende entgegen. | Foto: Niels Kreller

Eißendorf. Die Schützensaison geht los und eines der ersten großen Feste ist traditionell das Eiß...

Weiterlesen

Drei spannende Fußball-Endspiele erwartet

Um diesen Pokal, den Kreis-Fußballchef Manfred Marquardt (Mitte) präsentiert, geht es am heutigen Himmelfahrts-Donnerstag bei den 1. Herrenmannschaften. Spannende drei Finals erwarten auch Wilfried Wiegel, der Leiter Unternehmenskommunikation bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude (links), die den Kreis-Fußball-Verband finanziell unterstützt, und Thomas Karstens, der 3. Vorsitzende des SV Bendestorf. | Foto: Wolfgang Gnädig

Bendestorf. Die große Pokaltrophäe ist blitzblank poliert und die drei von der Sparkasse Harburg-Buxtehude zu...

Weiterlesen

Tobaben eröffnet FordStore in Harburg

Dirk (links) und Jan Busse freuen sich über den neuen FordStore des Autohauses Tobaben in Harburg. | Foto: Niels Kreller

JHarburg. Freundlich und hell, mit Lounge-Ecken, so präsentiert sich der neue FordStore des Autohaus Tobaben in der...

Weiterlesen

Museumsbauernhof Wennerstorf startet mit Pfingstmarkt in die Gart…

Museumsbauernhof Wennerstorf startet mit Pfingstmarkt  | Foto: ein

Wennerstorf. Beim Pfingstmarkt auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf finden Besucher ausgefallene Zier- und Nutzpflanzen ...

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.