Club-Tanzschule Hädrich
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
GirosKing - original griechisch aber anders
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Pressetermine

Pressetermine

  • Neugraben. Die S-Bahn Hamburg und das Neugrabener Volleyball-Team Hamburg verlängern ihre Partnerschaft um ein weiteres Jahr. In diesem Zusammenhang wurde die S-Bahn-Station Neugraben in nächster Nähe zur Halle neu gestaltet. Großflächige Motive der Mannschaft des VT Hamburgs schmücken den Bahnhof. Vor dem Heimspiel am Sonnabend, 18. November, gegen VC Allbau Essen in der CU Arena (Beginn 19 Uhr) gibt es ab 15 Uhr die Möglichkeit, an der Station in Neugraben Bilder und Interviews mit den Spielerinnen zu machen.

    VTH-Präsident Volker Stuhrmann freut sich über die Verlängerung und hofft auf eine langfristige Partnerschaft: „Die S-Bahn Hamburg investiert in den schnell wachsenden Standort Neugraben und zeigt die Verbundenheit zu uns durch die Gestaltung der Station im "Vereinslook" des VTH.

    Neugestaltung der S-Bahn Station Neugraben mit Bildern des VTH. | Foto: ein
    Neugestaltung der S-Bahn Station Neugraben mit Bildern des VTH. | Foto: ein
    Auch Außenangreiferin Juliane Köhler zeigt sich begeistert vom neuen Design: „Es ist super, dass man nicht nur unserer Mannschaft, sondern vor allem dem Volleyballsport an sich die Station gewidmet hat. Ich bin sehr dankbar dafür und hoffe, dass dadurch das Interesse an der Sportart noch weiter steigen wird und wir dadurch noch mehr Leute in unserer Halle begrüßen und begeistern können.“

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

TU Harburg feiert Jubiläum – 40 Jahre Technische Universität im S…

Bestehensfeier der TU Harburg. | Foto: ein

Harburg. Die Technische Universität Harburg (TUHH) feiert Geburtstag: Die am 22. Mai 1978 gegründete TUHH zählt zu den j...

Weiterlesen

Tanz um Delme Pokale

Das Foto zeigt das Paar Jean Frederic Westphal und Lena Keim 1. TC Winsen im TSV Winsen. | Foto: ein

Winsen/Delmenhorst/Oldenburg. Beim zweitägigen Tanzturnier um den „Hunte-Delme-Pokal" - mit zwei Standorten in Delmenhor...

Weiterlesen

Sommerspaß im Freilichtmuseum am Kiekeberg - fünf Wochen kostenlo…

Kinder ab vier Jahren können kochen und backen beim Sommerspaß am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Für den Zeitraum vom 10. Juli bis zum 12. August lädt das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf zum Sommers...

Weiterlesen

Stellvertretende Landrätin Anette Randt begrüßte im Winsener Krei…

Die stellvertretende Landrätin Anette Randt überreichte die Einbürgerungsurkunden an Mansur BASCHIRI (Wohnort Neu Wulmstorf, Afghanistan) | Foto: ein

Winsen. Während der zweiten Einbürgerungsfeier des Jahres am Dienstag, 15. Mai, im Sitzungssaal des Winsener Kreishauses...

Weiterlesen

Inserate

Neu in Hamburg: GirosKing bietet original griechisches Fastfood

Original griechisches Fastfood: Familie Sigelakis von Sahlings Gasthaus geht mit dem GirosKing neue Wege.

Inserat. Das gibt es in Hamburg so kein zweites Mal: Der GirosKing in der Bremer Straße in Harburg bietet original griec...

Verstärkung beim PhysioTeam Ihler

Masseurin Chris

Inserat. Das Physioteam Ihler hat Verstärkung bekommen: Chris Hochapfel, gelernte Wellnessmasseurin, massiert die Kunden...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung