Trauerhaus Kirste Bestatungen
Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner

Altersarmut

Altersarmut

  • Harburg. Auch wer sein ganzes Leben lang gearbeitet und in die Rentenversicherung eingezahlt hat, ist nicht unbedingt von Altersarmut verschont. Welche Ursachen hat diese gesellschaftliche Entwicklung? An welchen Stellschrauben muss die Politik drehen, um das Phänomen Altersarmut wirksam zu bekämpfen? Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender des Sozialverband Deutschland (SoVD) in Hamburg, lädt Betroffene und Interessierte für Dienstag, 9. Oktober, zu einem Informations- und Diskussionsabend ein. Der Themenabend im SoVD-Beratungszentrum in Harburg, Winsener Straße 3, beginnt um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

    Ob Jung, ob Alt - Armut im Alter geht uns alle an. Aktuelle Statistiken belegen, dass rund 26.000 Seniorinnen und Senioren in Hamburg schon heute nicht mehr von ihrer Rente leben können. Damit liegt die Zahl derer, die Grundsicherung im Alter beantragen müssen, auf einem historischen Höchststand. Und wenn die Politik jetzt nicht endlich eingreift, wird sich der Trend nach Aussagen von Fachleuten ungebrochen fortsetzen.

    Armut im Alter ist für viele Betroffene bereits heute programmiert - trotz eines erfüllten Arbeitslebens und langjähriger Beitragszahlungen. Noch schwerer wird es für Menschen mit gebrochenen Erwerbsbiografien, für Langzeitarbeitslose, für diejenigen, die nur Jobs im Niedriglohnsektor haben.

    Nicht nur der Bund, auch die Stadt Hamburg sind dringend gefordert, die Fehler in dem bestehenden System endlich zu erkennen und konstruktive Lösungen zu entwickeln, die dazu beitragen, dass Altersarmut in der Zukunft nicht mehr große Teile unserer Gesellschaft bedroht. Mehr zum Thema erfahren Betroffene und Interessierte bei einem Info- und Diskussionsabend, zu dem der Hamburger SoVD-Chef Klaus Wicher einlädt.

Neuste Artikel

Achim Berkemeier jetzt unter den Top 30 - Platz 26 in der neuen d…

Achim Berkemeier in Aktion. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Der Neugrabener Achim Berkemeier hat allen Grund zur Freude. In der neu veröffentlichten Rangliste ...

Weiterlesen

Schützenverein zu Moorburg: Carina Sabsch und Marlon Seltmann erf…

Die Sieger beim Schlussschießen des Schützenvereins zu Moorburg: Carina Sabsch und Marlon Seltmann. | Foto: ein

Moorburg. Auch beim Schützenverein zu Moorburg hat jetzt das Schießen um die Würden der Vizekönigin und des Vizekönigs s...

Weiterlesen

Modellieren mit Ton für Eltern und Kinder im Oktober

Harburg. Am Montag, 22. Oktober, findet unter Leitung von Silvia von Pock, Künstlerin und Kunstpädagogin, ein Kreativ-Ku...

Weiterlesen

Herbstliche Vollmondwanderung auf dem Heidschnuckenweg - Interess…

Eine Vollmondwanderung durch die Heide ist ein besonderes Erlebnis. | Foto: ein

Fischbek/Wesel. Wanderfreunde können sich auf ein besonderes Erlebnis auf dem Heidschnuckenweg freuen: Am Mittwoch, 24. ...

Weiterlesen

Inserate

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung