Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner

Amtshaus Moisburg

Amtshaus Moisburg

  • Moisburg. Märchen in malerischem Ambiente gibt es beim neuen Moisburger Märchenfest. Einen ganzen Sonntag lang, am 24. Juni in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, erfüllen Märchen die historischen Räume im Mühlenmuseum und im Amtshaus in Moisburg. Märchenerzähler, Puppenspieler, Theaterensembles und Museumsführer begleiten Erwachsene und Kinder in geheimnisvolle Märchenwelten. Die Mühle öffnet bereits um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

    Lustige und lehrreiche Märchen gibt es beim Märchenfest in Moisburg. Verschiedene Theaterensembles führen ihre Märchen in den historischen Räumen auf. Das Hermannshof Theater aus Wistedt spielt "Dornröschen" als Puppentheater (12.30 und 15 Uhr). Das Winsener Marionettentheater führt ab 11.30 Uhr, ab 13 Uhr, ab 14.30 Uhr und ab 16 Uhr "Der gestiefelte Kater" auf. Außerdem gibt es das Schattenspiel "Tico und die goldenen Flügel" ab 12.30 Uhr, ab 14 Uhr, ab 15.30 und ab 17 Uhr.

    Sagen und Geschichten wurden früher mündlich überliefert, traditionell in der Regionalsprache. So "speelen un vertellen" beim Moisburger Märchenfest die Buxtehuder Märken-Speedeel "De Puggenkönig" ("Der Froschkönig") ab 11.30 Uhr und ab 12.45 Uhr und "De Wettloop twüschen Haas un den Schwienegel" (Der Wettlauf zwischen Haas und Igel") ab 14.45 Uhr, ab 15.45 Uhr und ab 17.15 Uhr op platt.

    Eine Märchenerzählerin sammelt Zuhörer im Mühlenmuseum um sich. Es gibt märchenhafte Führungen durch die Mühle, der Spinnkreis Moisburg zeigt die alte Spinnkunst, Drehorgelmusik untermalt den Tag. Das gesamte Programm ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet. Für Kinder gibt es zusätzlich ein eigenes Mitmach-Programm.

    Rund um Mühlen spannen sich in den vergangenen Jahrhunderten immer Märchen und Geschichten, in den Sammlungen der Gebrüder Grimm, bei Hans Christian Andersen oder auch Wilhelm Busch. Auch erzählt wurden sie dort gern - wie zu der Zeit ohne elektrischen Strom und Medien in allen Haushalten. "Es war einmal" raunt es daher aus den verwinkelten Ecken der Moisburger Mühle und auch im gegenüberliegenden Amtshaus. Das repräsentative Gebäude bietet mit Gefängniskeller, Salon und Dachboden besonders eindrucksvolle Orte für die verschiedenen Erzählungen.

    In der Mahlgaststube ist das Café des Mühlenmuseums eingerichtet. Außerdem gibt es beim Märchenfest einen Imbissstand mit Leckereien vor dem Amtshaus.

Neuste Artikel

Harburger Shanty-Chor "De Tampentrekker" begeistert bei…

Harburger Shanty-Chor

Rostock/Harburg. Bedröppelte Gesichter gab es auf der Hinfahrt nach Rostock beim Chor "De Tampentrekker" und seinen...

Weiterlesen

Bauarbeiten für Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht auf Kreiss…

Winsen/Stelle. Sicher auf dem Rad im Landkreis Harburg: Der Radverkehr im Alltag gewinnt eine zunehmende Bedeutung. Bere...

Weiterlesen

Familienkonzert: "Von Dinos, Seehunden und Kamelen" im …

Von Dinos, Seehunden und Kamelen am 2.9.18 um 11.15 Uhr | Foto: ein

Ehestorf. Das Familienkonzert "Von Dinos, Seehunden und Kamelen" entführt das Publikum am Sonnabend, 2. September, in fe...

Weiterlesen

Einfach himmlisch: Nacht der Kirchen Hamburg am 15. September

Logo Nacht der Kirchen. | Foto: ein

Harburg. 127 Kirchen in Hamburg und Umgebung laden für Sonnabend, 15. September, in der Zeit von 19 Uhr bis Mitternacht ...

Weiterlesen

Inserate

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung