Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Basketball

Basketball

  • Hausbruch-Neugraben. Die Basketballer der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) bieten in den Hamburger Sommerferien ein offenes Training für Kinder und Jugendliche an.

    Wer Spaß am Dribbeln und Körbe werfen hat, kommt mittwochs in der Zeit von 16 bis 18 Uhr auf den Sportplatz der Grundschule am Johannisland. Von Trainer Sebastian Biela lernen die Teilnehmer hier ein paar wertvolle Tipps und Tricks.

    Dieses Ferienangebot ist kostenlos, jeder kann vorbeikommen.

  • Hausbruch-Neugraben. Die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT)
    sucht für ihr neues Basketball-Angebot noch motivierte Spielerinnen im Alter von acht
    bis zwölf Jahren. Trainerin Aylin Temur und ihre Mädels trainieren
    immer freitags von 15.30 bis 17 Uhr in der Turnhalle Neumoorstück. Neue Teilnehmerinnen
    können jederzeit gern vorbeischauen. Weitere Informationen zum Angebot gibt es über das HNT-Sportbüro, Telefon 040/7017443 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Buxtehude/Wilhelmsburg. Sportfans im Hamburger Süden sollten sich das erste September-Wochenende in ihrem Kalender markieren! Am 2. und 3. September wird in der Wilhelmsburger edel-optics.de Arena absoluter Spitzensport zu sehen sein: Sowohl der Handball-Pokalsieger der Frauen, der Buxtehuder SV, als auch die Basketball-Mannschaft der Hamburg Towers werden am Sonnabend und Sonntag in der ehemaligen Inselpark-Halle im Einsatz sein.

    Am Sonntag, 3. September, trifft der Buxtehuder SV ab 16 Uhr im HBF-Supercup auf die SG BBM Bietigheim. In der Partie Meister gegen Pokalsieger wird sechs Tage vor dem Bundesliga-Start der erste Titel der Saison vergeben. Das letzte Pflichtspiel-Aufeinandertreffen beider Teams haben die Buxtehuder völlig überraschend für sich entschieden. Im Pokalhalbfinale setzte sich der BSV in Bietigheim mit 22:30 gegen den deutschen Meister durch. Im Wohnzimmer der Towers hofft der Pokalsieger nun, die Überraschung zu wiederholen

    Karten für den HBF-Supercup sind online unter www.ticketmaster.de sowie im BSV-Shop in Buxtehude und in sämtlichen Ticketmaster-Verkaufsstellen erhältlich. Einen ersten Vorgeschmack auf die Partie gab es bereits vor zwei Wochen beim 4. Wittlicher Handball-Cup. Dort setzte sich allerdings die SG BBM Bietigheim mit 26:30 im Finale durch.

    Bereits einen Tag vor dem HBF-Supercup findet in Wilhelmsburg der Saisonauftakt der Hamburg Towers statt. Die Zweitliga-Basketballer der Towers treffen am Sonnabend, 2. September, ab 19:30 auf die Oettinger Rockets Gotha. Die Towers erfreuen sich in der Hansestadt großer Beliebtheit. Regelmäßig sind mehr als 3.000 Fans bei den Heimspielen in der Halle. Tickets für den Saisonauftakt der Towers sind unter www.hamburgtowers.de/tickets  erhältlich.

    Wir freuen uns, dass wir den Handball-Fans in der Metropol-Region Hamburg das Highlight Supercup bieten können. Da die Hamburg Towers einen Tag vor uns in Wilhelmsburg spielen, ist an diesem Wochenende für alle Sportbegeisterten was dabei. Eventuell finden ja einige Towers-Fans den Weg zu unserem Supercup, genauso wie vielleicht BSV-Fans bei den Towers dabei sein werden“, sagt BSV-Manager Peter Prior im Vorfeld des Events.

    Ein Besuch beider Spitzensport-Veranstaltungen lohnt sich auf alle Fälle, denn die Handballer des Buxtehuder SV sowie die Hamburg Towers garantieren den Zuschauern spannende Sportevents. Außerdem erhalten alle Besucher des Towers-Saisonauftakts im Zuge des „Doppelspieltags“ beim HBF-Supercup bei Vorlage ihrer Towers-Karte zwei Euro Rabatt beim Erwerb ihres Tickets an der Tageskasse.

Neuste Artikel

Heiner-Schönecke-Preis wird in der zukunftswerkstatt buchholz aus…

Heiner Schönecke (5.v.L.) hat anlässlich seines 70. Geburtstages einen Preis für Schüler gestiftet. | Foto: ein

Buchholz. Der langjährige Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke (CDU) aus Elstorf lobt mit den Spenden, die zu seinem 70...

Weiterlesen

DLRG und TVV erhalten Förderpreise der Neu Wulmstorf-Stiftung

Wolf-Egbert Rosenzweig mit den Gewinnern des Förderpreises der Neu Wulmstorf-Stiftung: Michael Bredow, DLRG Neu Wulmstorf (links) und Britta Martens, TVV Neu Wulmstorf (rechts),©NeuWulmstorf-Stiftung. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Strahlende Gewinner im Rathaus: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Neu Wulmstorf und das Ki...

Weiterlesen

Baumaßnahmen Heimfelder Straße in drei Abschnitte aufgeteilt

Seit Montag wird an der Heimfelder Straße gebaut. | Foto: Niels Kreller

Heimfeld. Seit Montag wird in der Heimfelder Straße gebaut. Dort werden bis zum 21. Dezember Leitungen für die neuen Tri...

Weiterlesen

Vollsperrung Ehestorfer Heuweg: Laut Behörde nur ein Missverständ…

Im Ausschuss für Inneres, Bürgerservice und Verkehr stellten Vertreter des LSBG vor, wie die baumaßnahmen am Ehestorfer Heuweg vonstatten gehen sollen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch. Gute Nachrichten in Sachen Baumaßnahmen im Ehestorfer Heuweg: Eine Vollsperrung im Sinne einer kompletten Unb...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung