Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Erlebniswochenende

Erlebniswochenende

  • Ehestorf. Erstmals findet das Erlebniswochenende "Stein auf Stein" mit LEGO® Bau im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf statt. Am 30. Juni und 1. Juli erleben kleine und große Modellbauer in der Zeit von 10 bis 18 Uhr ein kreatives Programm zum Anschauen und Mitmachen rund um ihr LEGO Spielzeug. Der Eintritt kostet 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahre ist er frei.

    Seit Jahrzehnten ein Kultspielzeug, das Generationen verbindet: Auf dem Museumsgelände staunen Besucher über die ausgestellten Bauwerke der LEGO User Group Stein Hanse. Offene Bautische laden Techniker und Träumer ein, mit großen und kleinen Steinen ihre Ideen zu verwirklichen. Beim Bauwettbewerb nach thematischen Vorgaben stellen sich Baumeister neuen Herausforderungen. In Gemeinschaftsarbeit lassen Besucher ein überdimensionales Logo-Bild des Freilichtmuseums entstehen. Auf dem Flohmarkt entdecken die LEGO Weltenbummler begehrte Figuren, passende Ersatzteile oder neue Themen-Sets für sich.

    Auf vielfältige Art und Weise erleben Kinder und Jugendliche den Tag: Sie lenken ferngesteuerte LEGO Autos durch einen Hindernisparcours oder setzen zusammengebaute Eisenbahnen in Bewegung. Im Agrarium erstellen LEGO- Freunde die beliebten Brick-Filme selbst, in denen Figuren ihrer Welt Leben einhauchen. Die Aktion findet jeweils von 10.30 bis 12.30 Uhr, 13 bis 15 Uhr und von 15.30 bis 17.30 Uhr nach Anmeldung statt. Ein weiterer Höhepunkt für Kinder und Genießer ist es, Schokolade in Form der Bausteine herzustellen und zu probieren.

    Das Erlebniswochenende "Stein auf Stein" mit LEGO Bau wird in Kooperation mit der LEGO User Group Stein Hanse organisiert. Anlässlich des 60. Geburtstags von LEGO zeigt das Freilichtmuseum in Ehestorf wie zeitlos Jung und Alt mit den bunten Bausteinen ein gemeinsames Spiel finden. Auch die Dauerausstellung "Spielwelten" im Freilichtmuseum greift die Entwicklung der Spielzeugkultur seit den fünfziger Jahren bis heute auf und präsentiert über 1.000 Objekte. Hier leben Erinnerungen wieder auf.

Neuste Artikel

„Sonntags im Museum – Königsberger Straße“: Führung über die neue…

Logo Königsberger Strasse. | Foto: ein

Ehestorf. Bei „Sonntags im Museum“ geht es am 7. April um das Leben in der Nachkriegszeit. Die Besucher erhalten ab 11 U...

Weiterlesen

Impuls für die Wohnungswirtschaft: Erster Spatenstich für weitere…

 Gemeinsam geben Joachim Thurmann (von links), Rainer Rempe, Sven Oelkers, Anja Rienow, Arne Lindemann, Kerstin Witte und Henning Oertzen den Startschuss für das Bauprojekt in Jesteburg. | Foto: ein

Jesteburg. Das Bauschild steht, das Gelände ist vorbereitet, nun können die Bagger kommen: Mit dem symbolischen ersten S...

Weiterlesen

Fahrbahnerneuerung im Zuge der Landesstraße L 213 zwischen Harmst…

Harmstorf/Hittfeld. Im Zuge der Landesstraße 213 ist zwischen Harmstorf, Helmstorf und dem Kreisverkehrsplatz Hittf...

Weiterlesen

Fünf norddeutsche Meistertitel für die HNT im Schwimmen - Starke …

Erik Brügge und Lena-Marie Klatzka. | Foto: eiin

Hausbruch-Neugraben/Braunschweig. Großer Erfolg für zwei Schwimmer der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft aus der Master...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung