Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Club-Tanzschule Hädrich

Gewinner

Gewinner

  • Buchholz. Eine besondere Überraschung wartete auf eine Kundin der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Manja Olthoff aus Buchholz war noch vollkommen ahnungslos,
    als Vermögensberaterin Katja Grawert bei ihr anrief. „Ich konnte Frau Olthoff die freudige Nachricht überbringen, dass sie einen Reisegutschein der World of TUI im Wert von 5.000 Euro gewonnen hat. Frau Olthoff wareine der glücklichen Gewinnerinnen bei der Sonderauslosung der Lotterie ‚Sparen+Gewinnen‘ im Februar. ‚Sparen +
    Gewinnen‘ ist die Lotterie des Sparkassenverbands Niedersachsen. Hierhatte Frau Olthoff seit einiger Zeit ein Los.

    Wenige Tage später gratulierte Katja Grawert der Kundin dann auch persönlich. ImBeratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz überreichte sie einen Blumenstrauß und den Reisegutschein in Höhe von 5.000 Euro. Manja Olthoff war noch immersprachlos über ihr Glück: „Ich freue mich sehrüber diesen Gewinn. Damit steht einem unvergesslichen Urlaub in der nächsten Zeit nichts mehr im Wege.“

    Das interessante an der Lotterie‚Sparen+Gewinnen‘ ist die Verbindung aus monatlichem Sparen, lukrativen Gewinnmöglichkeiten und sozialem Engagement“, erklärt Grawert. „Bereits für einen Monatseinsatz von 5 Euro erhalten Kunden ein Los. 4 Euro werden davon gespart und verzinst am Jahresende auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. 1 Euro ist Lotterieeinsatz und sichert in 12 Monatsauslosungen die Gewinnchance auf bis zu 50.000 Euro Bargeld. Drei Sonderauslosungen bieten außerdem attraktive Zusatzgewinne.Die Erträge aus der Lotterie fließen gezielt in die Region zurück,aus der sie stammen. So wurden bisher vielfältige gemeinnützige Projekte im Geschäftsgebiet der Sparkasse Harburg-Buxtehude durch ,Sparen+Gewinnen ‘unterstützt.

  • Salzhausen. Bereits seit mehr als 15 Jahren verfügt Burkhard Hamdorf über „Sparen+Gewinnen“-Lose, der Lotterie des Sparkassenverbands Niedersachen. „Jedes Jahr im Dezember freuen meine Frau und ich uns über die Sparrücklage. Meistens nutzen wir das Geld für einen schönen Urlaub. Ich bin überzeugt von den Losen, denn aus meiner Sicht stimmt hier das Verhältnis von Einsatz und Gewinnmöglichkeit“, berichtet Hamdorf.

    Zurzeit haben wir 40 Lose, da gewinnt man natürlich immer mal einen kleinen Betrag. Bisher ist der große Gewinn aber ausgeblieben.“ Das änderte sich aber mit der Monatsauslosung im November. Der 76-jährige Rentner wurde von der Glücksfee mit einem 5.000-Euro-Gewinn bedacht.

    Die freudige Nachricht über den Gewinn hat Susanne Gellers, Filialleiterin der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Salzhausen, überbracht. Mit einem Blumenstrauß gratulierte sie Burkhard Hamdorf. „Ich freue mich sehr über den Gewinn. Ich denke, meine Frau und ich werden das Geld für einenbesonders schönen Urlaub verwenden“, so Hamdorf.

    Gellers freut sich mit ihren Kunden: „Eine so gute Nachricht überbringen zu dürfen, macht natürlich besonders viel Freude. Das spannende an der Lotterie ‚Sparen+Gewinnen‘ ist die Verbindung aus monatlichem Sparen, lukrativen Gewinnmöglichkeiten und sozialem Engagement. Bereits für einen Monatseinsatz von 5 Euro erhalten Kunden ein Los. 4 Euro werden davon gespart und verzinst am Jahresende auf dem Kundenkonto
    gutgeschrieben. 1 Euro ist Lotterieeinsatz und sichert in 12 Monatsauslosungen die Gewinnchance auf bis zu 50.000 Euro Bargeld. Drei Sonderauslosungen bieten außerdem attraktive Zusatzgewinne. Die Erträge aus der Lotterie fließen gezielt in die Region zurück, aus der sie stammen. So konnten bisher vielfältige gemeinnützige Projekte im Geschäftsgebiet der Sparkasse Harburg-Buxtehude durch ,Sparen+Gewinnen‘ gefördert werden.“

  • Hanstedt. Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk hat sich Anneliese Baeyer aus Hanstedt gefreut. Die 87-jährige Rentnerin ist glückliche
    Gewinnerin der Monatsauslosung von „Sparen+Gewinnen“, der Lotterie des Sparkassenverbands Niedersachen. Die Losfee meinte es besonders gut mit ihr und bescherte ihr einen Gewinn in Höhe von 5.000 Euro.

    Ich bin sehr glücklich über den Gewinn. Gerade so kurz vor Weihnachten ist das natürlich toll. Ich habe schon seit 30 Jahren ‚Sparen+Gewinnen‘ Lose. Eigentlich ist das eine kleine Sparanlage für mich. Toll, dass ich nun auch einmal gewonnen habe“, freut sich Baeyer. Timo Böttcher, Filialleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hanstedt, freute sich mit seiner Kundin und gratulierte mit einem Blumenstrauß in der Filiale.

    Sparen+Gewinnen‘ verbindet seit mehr als 60 Jahren vernünftiges Sparen mit attraktiven Gewinnchancen und sozialem Engagement“, erklärt Böttcher. „5 Euro kostet ein Lotterielos, davon werden 4 Euro gespart und verzinst am Jahresende auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. 1 Euro ist Lotterieeinsatz und sichert in 15 Auslosungen die Chance auf monatliche Gewinne von bis zu 50.000 Euro. In drei Sonderauslosungen gibt es zusätzlich lukrative Preise zu gewinnen. Die Erträge aus der Lotterie fließen gezielt in die Region zurück, aus der sie stammen. So konnten bisher vielfältige gemeinnützige Projekte im Geschäftsgebiet der Sparkasse Harburg-Buxtehude durch ‚Sparen+Gewinnen‘ unterstützt werden.

  • Ehestorf/Tostedt. Der Blaue Löwe, Kulturpreis des Landkreises Harburg, geht in diesem Jahr an die Theaterarbeit der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH. Die feierliche Preisverleihung findet im November statt. Der Kulturpreis war in diesem Jahr für Kulturprojekte von und mit Menschen mit Behinderung ausgeschrieben.

    Die Jury zeichnet die Theaterarbeit der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg aufgrund ihrer Professionalität und der hohen Qualität der insgesamt vier Theaterensembles aus: "Das Theater imponiert, weil es modern ist und auf die Charaktere der einzelnen Mitspieler eingeht. Beeindruckend ist auch die Reichweite der Ensembles und die Zahl der Auftritte auf verschiedensten Bühnen." Die Jury hebt außerdem die mutige Auswahl und Interpretation von Stücken und Themen hervor.

    Seit dem Jahr 2006 bietet die Lebenshilfe Lüneburg-Harburg Theaterarbeit für Berufsbildungsteilnehmer und Werkstattbeschäftige an. Inzwischen gibt es vier Ensembles mit etwa 50 Schauspielern, die in Tostedt, Winsen und Lüneburg proben. Dabei entwickeln die Schauspieler ihre Theaterstücke selbst. Außer zahlreichen Aufführungen in den Landkreisen Harburg und Lüneburg treten die Ensembles auch national und international auf. So erhielt das Ensemble "Weltenbrecher" aus Lüneburg 2014 den Theaterpreis der Theatertage am See in Friedrichshafen, dem größten europäischen Amateurtheater-Festival.

    Bei der Theaterarbeit der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg steht das künstlerische Ergebnis im Mittelpunkt. Die Ensembles treten bewusst in Theatern und bei Festivals jenseits von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung auf, um den Horizont der Schauspieler und auch der Theaterbesucher zu erweitern. Besonders durch die Gespräche zu den Theaterstücken entstehen vielfältige Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. "Menschen, die sonst nicht gesehen werden, stehen hier als selbstbewusste Akteure im Rampenlicht", sagt der leitende Theaterpädagoge Stefan Schliephake.

    Besonders die 15 Mitglieder des Tostedter Ensembles freuen sich über die Auszeichnung mit dem "Blauen Löwen": "Das ist eine große Anerkennung und Chance für unsere Arbeit, die wir hier machen. Alleine schaffst du so etwas nicht, das geht nur als Team." Bei der feierlichen Preisverleihung zeigt das Ensemble Ausschnitte seiner Arbeit. Diese Auftritte vor Publikum sind immer etwas Außergewöhnliches für die Schauspieler: "Es ist so ein unbeschreibliches Gefühl, wenn der Saal am Ende tobt."

    Der Kulturpreis "Blauer Löwe" wird seit 2005 jährlich in wechselnden Sparten ausgeschrieben. Die Jury wählt aus den Reihen der Bewerber einen Gewinner aus. Sie besteht aus Journalisten der regionalen Medien, Vertretern der Sparkasse Harburg-Buxtehude und des Landkreises Harburg sowie aus regionalen Kulturinstitutionen. Das Preisgeld von 2.000 Euro wird von der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude gestellt und im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Empore Buchholz überreicht.

Neuste Artikel

Herbstliche Vollmondwanderung auf dem Heidschnuckenweg - Interess…

Eine Vollmondwanderung durch die Heide ist ein besonderes Erlebnis. | Foto: ein

Fischbek/Wesel. Wanderfreunde können sich auf ein besonderes Erlebnis auf dem Heidschnuckenweg freuen: Am Mittwoch, 24. ...

Weiterlesen

Saisonabschluss "Klein, aber fein" im Mühlenmuseum Mois…

Moisburg. Am letzten Sonntag des Monats, 28. Oktober, feiert das Mühlenmuseum Moisburg seinen Saisonabschluss. In der Ze...

Weiterlesen

Volleyball-Team Hamburg verliert in Neugraben gegen den Vizemeist…

VTH- Hannah Mörke. | Foto: ein

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg hat das Heimspiel gegen TSV Bayer 04 Leverkusen mit 3-1 verloren. Beim 16-25, 22-...

Weiterlesen

Jüngster Kreiskönig aller Zeiten - Carl Diedrich (23) von der Sch…

Die Erstplatzierten bei den Herren von links nach rechts: Vizepräsident Wilfried Stresow, Jürgen Burfeind und Gattin vom SV Asendorf (2. Platz), Kreiskönig Carl Diedrich und Begleitung von der Schützenkompanie Salzhausen, Hartmut Stöven und Gattin vom SV Tangendorf (3. Platz) und Präsident Volker Höper. | Foto: ein

Tostedt/Salzhausen/Klecken. Carl Diedrich von der Schützenkameradschaft Salzhausen ist am vergangenen Sonnabend, 13.10.1...

Weiterlesen

Inserate

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhab...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung