Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Hühnerprobe

Hühnerprobe

  • Elstorf. Am Donnerstag, 31. Mai, fand nunmehr bereits zum 23. Mal die Hühnerprobe auf dem Parkplatz der Nicolaikirche zu Elstorf statt. Hintergrund der Hühnerprobe ist ein Grundbucheintrag aus dem Jahr 1957: Demnach ist der jeweilige Grundstückseigentümer verpflichtet, auf einer 80 cm hohen Feldsteinmauer einen hühnerdichten Zaun von einem Meter Höhe zu errichten. Da aus dem Grundbucheintrag jedoch nicht hervorgeht, welcher der beiden Grundstückseigentümer den Zaun errichten muss, trafen sich Marko Seepolt und Ruth Stalmann-Wendt am Zaun, um zu überprüfen, ob dieser hühnerdicht ist.

    An der sogenannten Hühnerprobe nahmen außerdem der Neu Wulmstorfer Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig, Henner Schönecke (Geflügelhof Schönecke), Polizeihauptkommissar Frank Ragge, Rechtsanwalt und Notar Dr. Martin C. Lockert und Andreas Sommer (der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Harburg-Buxtehude) teil. Die Hauptakteurin der Hühnerprobe war aber selbstverständlich ein Huhn. In diesem Jahr sollte "Wilma vom Taterberg", eine Henne der Gattung gallus gallus (Deutsches Legehuhn), die Probe aufs Exempel vornehmen.

    Nachdem Ruth Stalmann-Wendt und Marko Seepolt sich ausgiebig darüber gestritten hatten, welche Partei den hühnerdichten Zaun zu errichten hat, entschieden sie sich dazu, Wilma vom Taterberg auf die Reise durch Hecke und Zaun zu schicken.

    Das Huhn Wilma vom Taterberg hat den Weg durch den Zaun gefunden: Der Zahn ist nicht hühnerdicht!  | Foto: © Gemeinde Neu Wulmstorf
    Das Huhn Wilma vom Taterberg hat den Weg durch den Zaun gefunden: Der Zahn ist nicht hühnerdicht! | Foto: © Gemeinde Neu Wulmstorf

    Hühnerexperte Henner Schönecke setze Wilma vom Taterberg vor den Zaun. Dem Huhn gelang es nach einigen Bemühungen und gezielten Picken, den Weg auf die andere Seite zu finden. Somit ist - wie auch in den Vorjahren - bewiesen, dass es keinen hühnerdichten Zaun zwischen den beiden Grundstücken gibt.

    Der Streit zwischen den Grundstückseigentümern konnte auch diesmal trotz der eifrigen Bemühungen von Neu Wulmstorf Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig, der versuchte, den Streit zu schlichten und trotz der jeweils fachlichen Bewertungen der Experten abermals nicht beigelegt werden.

    Um den Zaun reparieren zu können, wurden von allen Beteiligten Spenden gesammelt. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude legt die Spende günstig an, sodass zu einem späteren Zeitpunkt eine Übergabe an die evangelische Jugend Neu Wulmstorf Ι Elstorf erfolgt. Auch im kommenden Jahr werden sich alle Beteiligten wieder vor Ort treffen, um den Streit über den hühnerdichten Zaun fortzuführen.

Neuste Artikel

Eröffnung der „Zeit für Inklusion“ durch Hissen der Inklusionsfla…

Harburg. Zum zweiten Mal eröffnen Carola Veit, Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft, und Ingrid Körner, Senatskoor...

Weiterlesen

Neuer Defibrillator in Volksbank Toppenstedt - DRK-Ortsverein spe…

Übergabe des Defibrillators in der Volksbank Toppenstedt: Karin Harder (von links, 2. Vorsitzende DRK-Ortsverein Toppenstedt-Tangendorf), Ingrid Bartsch (1.Vorsitzende), Andreas Klask (DRK Erste Hilfe-Ausbilder), Elisabeth Henze, Marianna Mikulla, Helga Schwarze (alle drei DRK-Ortsverein Toppenstedt-Tangendorf). | Foto: ein

Toppenstedt. Sie retten Leben: Defibrillatoren, kurz „Defis“ genannt, können auch von Laien im medizinischen Notfall ein...

Weiterlesen

Volleyball-Team Hamburg startet mit Niederlage in die Saison - Be…

Annalena Grätz in der Annahme. | Foto: ein

Neugraben/Emlichheim. Das Volleyball-Team Hamburg aus Neugraben startet mit einer 3-0 (25-23,25-20, 27-25-) Niederlage d...

Weiterlesen

SoVD vor Ort in Harburg - Wege aus der Altersarmut

Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender des Sozialverband Deutschland (SoVD) in Hamburg. | Foto: ein

Harburg. Auch wer sein ganzes Leben lang gearbeitet und in die Rentenversicherung eingezahlt hat, ist nicht unbedin...

Weiterlesen

Inserate

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Physiotherapie im Centrum klärt auf

Daniel Seiffert und Adrian Roesner begrüßen die Entwicklung zum gut informierten Patienten.

Inserat. Das Internet ist schon heute für viele der erste Anlaufpunkt, um Informationen zu erhalten und Fragen zu beantw...

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung