Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Tierpark Krüzen
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Kinder und Jugend

Kinder und Jugend

  • Buchholz. Der langjährige Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke (CDU) aus Elstorf lobt mit den Spenden, die zu seinem 70. Geburtstag eingegangen sind, einen Wettbewerb für Schulklassen aus. Im Sinne seines Engagements für die zukunftswerkstatt buchholz sollen die besten MINT-Ideen ausgezeichnet werden. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

    Ausgezeichnet werden sollen Ideen, die die Schüler aus ihren Umfeld entwickeln. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. "Wir wollen einen niedrigschwelligen Wettbewerb anbieten, an dem sich jede Klasse beteiligen kann", erklärt Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer, Geschäftsführer der zukunftswerkstatt buchholz.

    Teilnehmen können alle Schulklassen der Jahrgänge 7 bis 13 des Landkreises Harburg, die mit ihrem/r Lehrer/in eine MINT-Idee ausgedacht und auf maximal 2 DIN A4 Seiten bei der zukufntswerkstatt per E-Mail einreichen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Einsendeschluss ist der 31.01.2019. Das Preisgeld ist mit 1.000 Euro für den ersten, 500 Euro für den zweiten und 250 Euro für den dritten Platz festgelegt. Der Preis wird am 21. März 2019 in der zukunftswerkstatt buchholz verliehen.

    Bewertet werden die Beiträge von einer Wettbewerbsjury. Ihr gehören an: Antje Kruse (Geschäftsführerin der Unternehmensberatung BegleitWerk), Petra Simons-Schiller (Leiterin der Erich-Kästner-Realschule in Tostedt), Andrea Hoth (Hoth-Stiftung) und Prof. Dr. Gerhard Matz, ehemaliger Professor für Umweltmesstechnik an der Technischen Universität (TU) Hamburg Harburg. Bewertet werden die Originalität und Entwicklung der Idee sowie ihre Umsetzbarkeit und die Nachhaltigkeit.

  • Hausbruch-Neugraben. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre - aufgepasst: Die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) veranstaltet in der Zeit vom 13. bis 15. August wieder das beliebte Tennis-Sommercamp für Mitglieder und Nichtmitglieder. Jeweils in der Zeit von 10 bis 14 Uhr vermittelt das erfahrene Trainerteam unter Leitung von Boris Weber sein Wissen in Praxis und Theorie – vom Grundlagen- und Match-Training über Koordinationsübungen bis hin zur Regelkunde.

    Und beim täglichen gemeinsamen Mittagessen besteht die Möglichkeit zum informellen Austausch untereinander. Den Abschluss bildet ein Turnier am dritten Tag. Die Gruppeneinteilung erfolgt nach Leistung und Alter. Das Sommercamp findet auf der HNT-Tennisanlage an der Cuxhavener Straße 253 statt. Bei Regen steht die benachbarte Tennishalle zur Verfügung. Die Kosten betragen 109 Euro pro Person. Enthalten sind das Tennistraining, drei Mittagessen, Getränke sowie ein Leihschläger nebst Tennisbällen.

    Anmeldungen nimmt Cheftrainer Boris Weber unter der Telefonnummer 0 40/701 41 42 oder per E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Anmeldeschluss ist der 10. August.

    Da das Tennis-Sommercamp sehr beliebt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

  • Winsen. Das Winsener Jugendzentrum „EGONS´S in der Mozartstraße 6 ist am Freitag, 9. März, in der Zeit von 18 bis 21 Uhr für Mädchen reserviert. Alle Mädchen ab 12 Jahren aus dem Landkreis Harburg sind eingeladen, zu cooler Musik zu tanzen und mit Freundinnen bei alkoholfreien Cocktails einen tollen Abend zu genießen. Der Eintritt beträgt 2 Euro. Gutscheine für einen alkoholfreien Cocktail sind bereits jetzt in den Jugendzentren vor Ort erhältlich und werden an dem Abend ausliegen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Veranstalter der Ladies Night ist der Arbeitskreis für Mädchenarbeit im Landkreis Harburg. In dem Arbeitskreis engagieren sich Pädagoginnen aus den Jugendzentren, der Reso-Fabrik e.V., dem Landkreis Harburg, dem Kinderschutzbund und die Flüchtlingskoordinatorin der Stadt Buchholz, um gezielt Mädchen zu unterstützen, zu stärken und tolle gemeinsame Erlebnisse zu schaffen. Bei Veranstaltungen wie der Ladies Night ist es den Pädagoginnen ein großes Anliegen, Mädchen für verschiedene Themen zu sensibilisieren und Aufklärungsarbeit zu leisten, dieses Mal mit den Schwerpunkt K.O.-Tropfen.

    Weitere Informationen zur Arbeit des Mädchenarbeitskreises gibt es in den jeweiligen Jugendzentren der Kommune.

Neuste Artikel

Kultursommer mit „Nicht nur Sonnenschein“ in der Wassermühle Karo…

Freuen sich auf einen spannenden Abend: Silke Borchert (von links), Bertram Bollow, Gabriele Schwedewsky lassen zusammen mit Arndt Ernst und Carsten Weede, im ersten Teil des Abends, in einer szenischen Lesung die dunkle Vergangenheit des Mühlenhofes wieder lebendig werden. | Foto: ein/Carsten Weede

Karoxbostel. Zu einem spannenden Kultursommer-Abend laden der Verein Wassermühle Karoxbostel und das Seevetaler Gemeinde...

Weiterlesen

Vier Feuerwehren der Gemeinde Rosengarten absolvieren Übung am Fu…

Langenrehm. Mit Erfolg haben jetzt rund 50 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Emsen/Langenrehm, Nenndorf, Iddensen ...

Weiterlesen

Das erstemal in der Vereinsgeschichte gibt es keinen Schützenköni…

Jörg Petersen (von links), Damenkönigin Kirsten Petersen, Vizekönig Hein-Peter Freyse und sein Adjutant Karl-Heinz Maibohm wollen den Maschener Schützenverein würdig vertreten. | Foto: ein

Maschen. Die Maschener Schützen müssen im kommenden Jahr ohne Schützenkönig auskommen. „Leider hat kein einziger Schütze...

Weiterlesen

Familienausflug in die Museumsstellmacherei Langenrehm

Besucher im Café Peters in der Museumsstellmacherei Langenrehm. | Foto: FLMK

Langenrehm. Hier kommt ein Vorschlag für einen Sonntagsausflug für die ganze Familie: Für 28. Juli, lädt die Museumsstel...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Hautnah die Tierwelt erleben im Tierpark Krüzen

Auch Esel im Tierpark Krüzen haben Frühlingsgefühle und sind gut drauf.

Inserat. Der Tierpark Krüzen in Lauenburg bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern ist ein Parkerlebnis für di...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung