Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Mountainbike

Mountainbike

  • Hausbruch-Neugraben. Ob mit dem Mountainbike durch das Gelände oder mit dem BMX-Rad durch den Parcours - wer sein Zweirad richtig beherrscht, wird damit verdammt viel Spaß haben. Einer, der das nur zu gut weiß, ist Frank Koopmann. Der mehrfache Hamburger und Norddeutsche Meister gehörte auf dem BMX-Rad in seiner Klasse zu den besten Fahrern in Deutschland und zu den Top Ten in Europa. Jetzt gibt er sein Wissen und Können an andere Biker weiter. Bei der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT)leitet Koopmann ab dem 27. Mai einen sechsteiligen Basic-Fahrtechnik-Kurs für Mountainbike und BMX.

    Der Kurs richtet sich an Anfänger, leicht fortgeschrittene Biker sowie Wiedereinsteiger im Alter von acht bis 40 Jahren. Am Ende sollen die Teilnehmer nicht nur sicherer,
    sondern auch mit viel mehr Spaß auf ihren Rädern unterwegs sein. Alles Nötige dafür erlernen sie in dem Fahrtechnik-Kurs. Schritt für Schritt werden wichtige Grundlagen auf dem Bike beigebracht. „Der Spaß steht dabei natürlich ganz klar im Vordergrund“,erklärt der erfahrene BMX-Champion Koopmann. „Die Fahrtechniken werden ganz individuell vermittelt und ich möchte meine Leidenschaft am Bike-Sport weitergeben.“

    Nach einem Bike-Check und einer Vorstellungsrunde startet der Kurs mit den Fahrtechnik-Basics. Das bedeutet: verschiedene Arten von Kurven für die Geländepraxis meistern, Balance-Übungen, sauberes Bremsen und Hindernis-Techniken. Dabei zieht sich die sogenannte „Zentrale Position“ auf dem Fahrrad durch alle Themen wie ein roter Faden. Das Training in der Ebene ermöglicht ein ablenkungsfreies Lernen.

    Los geht es am 27. Mai - an sechs Terminen immer sonntags von 10 bis 12 Uhrim Sportpark Opferberg statt (Cuxhavener Straße 271a). Für HNT-Mitglieder kostet die
    Teilnahme 30 Euro, Nichtmitglieder sind mit 50 Euro dabei. Ein funktionsfähiges und geländetaugliches Mountainbike oder BMX-Rad müssen die Teilnehmer selbst mitbringen. Auch einen Helm (absolute Pflicht), Bike-Handschuhe, geschlossene Schuhe sowie eine Trinkflasche und gute Laune muss jeder dabei haben.

    Weitere Informationen zum Kurs gibt es im HNT-Sportbüro unter Telefon 0 40/701 74 43 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

  • Hausbruch-Neugraben. Ob mit dem Mountainbike durch das Gelände oder mit dem BMX-Rad durch den Parcours - wer sein Zweirad richtig beherrscht, wird damit verdammt viel Spaß haben. Einer, der das nur zu gut weiß, ist Frank Koopmann. Der mehrfache Hamburger und Norddeutsche Meister gehörte auf dem BMX-Rad in seiner Klasse zu den besten Fahrern in Deutschland und zu den Top Ten in Europa.

    Jetzt gibt er sein Wissen und Können an andere Biker weiter. Bei der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) leitet Koopmann ab Sonntag, 19. August, einen sechsteiligen Basic-Fahrtechnik-Kurs für Mountainbike und BMX.

    Der Kurs richtet sich an Anfänger, leicht fortgeschrittene Biker sowie Wiedereinsteiger im Alter von acht bis 40 Jahren. Am Ende sollen die Teilnehmer nicht nur sicherer, sondern auch mit viel mehr Spaß auf ihren Rädern unterwegs sein. Alles Nötige dafür erlernen sie in dem Fahrtechnik-Kurs. Schritt für Schritt werden wichtige Grundlagen auf dem Bike beigebracht.

    Der Spaß steht dabei natürlich ganz klar im Vordergrund“, erklärt der erfahrene BMX-Champion Koopmann. „Die Fahrtechniken werden ganz individuell vermittelt, und ich möchte meine Leidenschaft am Bike-Sport weitergeben.“

    Nach einem Bike-Check und einer Vorstellungsrunde startet der Kurs mit den Fahrtechnik-Basics. Das bedeutet: verschiedene Arten von Kurven für die Geländepraxis meistern, Balance-Übungen, sauberes Bremsen und Hindernis-Techniken. Dabei zieht sich die sogenannte „Zentrale Position“ auf dem Fahrrad durch alle Themen wie ein roter Faden. Das Training in der Ebene ermöglicht ein ablenkungsfreies Lernen.

    Der Kurs findet ab dem 19. August an sechs Terminen immer sonntags von 10 bis 12 Uhr im Sportpark Opferberg statt (Cuxhavener Straße 271a). Für HNT-Mitglieder kostet die Teilnahme 30 Euro, Nichtmitglieder sind mit 50 Euro dabei.

    Ein funktionsfähiges und geländetaugliches Mountainbike oder BMX-Rad müssen die Teilnehmer selbst mitbringen. Auch einen Helm (absolute Pflicht), Bike-Handschuhe, geschlossene Schuhe sowie eine Trinkflasche und gute Laune muss jeder dabeihaben. Anmelden können sich Teilnehmer ganz einfach im Internet auf www.hntonline.de. Bei Fragen hilft das HNT-Sportbüro, Telefon 0 40/701 74 43 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Neuste Artikel

Überprüfung von Abwasserleitungen: Landkreis Harburg warnt vor An…

Seevetal. Einige Grundstückseigentümer im Raum Seevetal wurden in den vergangenen Tagen telefonisch kontaktiert. Mit Ve...

Weiterlesen

Schützenverein Neu Wulmstorf: Eine Frau ist neue Vizekönigin - Bi…

Vizekönigin Bianka Moje mit ihrer Adjutantin Bianca Prigge. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte des Schützenvereins Neu Wulmstorf hat eine Frau den Vizekönigsti...

Weiterlesen

Behörden ziehen an einem Strang: Schutz für Bibermama Bertha - Un…

An der Kreisstraße 78 mahnt  ein ungewöhnliches Schild Autofahrer zur Vorsicht. | Foto: ein

Winsen. Die Mitarbeiter des Landkreises Harburg haben sie schon liebevoll Bertha getauft: Eine Bibermama mit vermut...

Weiterlesen

Achim Berkemeier jetzt unter den Top 30 - Platz 26 in der neuen d…

Achim Berkemeier in Aktion. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Der Neugrabener Achim Berkemeier hat allen Grund zur Freude. In der neu veröffentlichten Rangliste ...

Weiterlesen

Inserate

BMW B&K präsentierte den neuen X2

IM Rahmen eines Events präsentierte das BMW-Autohaus B&K in Harburg den neuen BMW X2.

Inserat. Am Samstag den 17.03.2018 war es soweit, der erste BMW X2 und der neue M5 wurde im Autohaus B&K GmbH & ...

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung