Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt

Ranking

Ranking

  • Harburg. Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) überzeugt ihre Bachelor- und Masterstudierenden im Studiengang Informatik. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der Untersuchung von mehr als 300 Hochschulen durch das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE). Die TUHH belegt im Bachelor- und Masterstudiengang Informatik-Ingenieurwesen Positionen in der Spitzengruppe. Sie wurde in den Kategorien „Internationale Ausrichtung des Studiengangs“ mit sehr gut bewertet. Der Masterstudiengang Informatik-Ingenieurwesen sicherte sich in der Kategorie „Abschlüsse in angemessener Zeit“ eine Spitzenpositon.

    Auch der Bachelorstudiengang Information and Communication Systems und der Masterstudiengang Computer Science konnten sich mit ihrer als sehr gut bewerteten internationalen Ausrichtung im Spitzenfeld behaupten. Eine weitere Spitzenposition für die Informatik erhielt die TUHH für die Kategorie „Unterstützung am Studienanfang“ sowie für Ausstattung, Infrastruktur und Räumlichkeiten.

    Das Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE): Das CHE-Ranking bietet mit mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen im deutschsprachigen Raum, 2.700 Fachbereichen, 10.000 Studiengängen, 37 Fächern und einer detaillierten Bewertung durch Studierende eine umfassende Informationsquelle für Studieninteressierte. Jedes Jahr wird ein Drittel der Fächer neu bewertet. Im Ranking abgebildet werden die Studiensituation insgesamt, Lehrangebot, Studierbarkeit, Unterstützung im Studium, Betreuung, Prüfungen, Auslandsaufenthalte, Berufsbezug, Bibliotheken, IT-Ausstattung und Räume.

    CHE-Ranking Mai 2018: http://www.che-ranking.de

  • Harburg. Aus dem Stand unter die besten der Welt: Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) nahm erstmalig am Hochschulranking „Times Higher Education (THE) Young University Rankings 2018“ teil und belegte Platz 67 unter 250 teilnehmenden Universitäten aus 55 Ländern. Das Ranking bildet eine Rangliste der weltweit besten Universitäten, die jünger als 50 Jahre alt sind und wird vom britischen Fachmagazin Times Higher Education (THE) herausgegeben. Weltweit im Ranking führend ist die Hong Kong University of Science and Technology.

    Im Young University Ranking werden Universitäten in den fünf Kategorien Qualität der Lehre, Qualität der Forschung, Zitierhäufigkeit, internationale Ausrichtung und Drittmitteleinkommen nach 13 Leistungsindikatoren bewertet. In der Kategorie „Drittmittel aus der Industrie“ erlangte die TUHH weltweit den sechsten Platz unter allen Teilnehmenden. Im Vergleich mit den besten jungen Universitäten in Deutschland sicherte sie sich den ersten Platz. Stark schnitt die TUHH auch in der Kategorie Lehre ab, sie positionierte sich hier weltweit auf Platz 26. In der Kategorie Forschung befindet sie sich unter den Top 100.

    „Ich freue mich, dass wir bei der ersten Teilnahme zu den besten 100 jungen Universitäten der Welt zählen. Dies zeigt, dass die TUHH mit ihrem klaren Forschungsprofil und ihrer sehr guten Lehre eine attraktive Universität und eine wichtige Partnerin für die Wirtschaft ist“, sagt TUHH-Präsident Ed Brinksma.

    Times Higher Education (THE) Young University Rankings 2018 https://www.timeshighereducation.com/world-university-rankings/2018/young-university-rankings

Neuste Artikel

„Sonntags im Museum – Königsberger Straße“: Führung über die neue…

Logo Königsberger Strasse. | Foto: ein

Ehestorf. Bei „Sonntags im Museum“ geht es am 7. April um das Leben in der Nachkriegszeit. Die Besucher erhalten ab 11 U...

Weiterlesen

Impuls für die Wohnungswirtschaft: Erster Spatenstich für weitere…

 Gemeinsam geben Joachim Thurmann (von links), Rainer Rempe, Sven Oelkers, Anja Rienow, Arne Lindemann, Kerstin Witte und Henning Oertzen den Startschuss für das Bauprojekt in Jesteburg. | Foto: ein

Jesteburg. Das Bauschild steht, das Gelände ist vorbereitet, nun können die Bagger kommen: Mit dem symbolischen ersten S...

Weiterlesen

Fahrbahnerneuerung im Zuge der Landesstraße L 213 zwischen Harmst…

Harmstorf/Hittfeld. Im Zuge der Landesstraße 213 ist zwischen Harmstorf, Helmstorf und dem Kreisverkehrsplatz Hittf...

Weiterlesen

Fünf norddeutsche Meistertitel für die HNT im Schwimmen - Starke …

Erik Brügge und Lena-Marie Klatzka. | Foto: eiin

Hausbruch-Neugraben/Braunschweig. Großer Erfolg für zwei Schwimmer der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft aus der Master...

Weiterlesen

Inserate

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung