Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Stadtteilfeste

Stadtteilfeste

  • Heimfeld. Am Sonnabend, 23. Juni, verwandeln sich die Heimfelder Straßen - die Friedrich-Naumann-Straße und die Woellmerstraße - bereits zum 25. Mal in eine Festmeile mit Musik, Leckereien und vielen verschiedenen Spiel- – und Spaßangeboten. Das vom Familientreff und Stadtteilarbeit im Treffpunkthaus Heimfeld/Margaretenhort gGmbH organisierte Fest gehört längst zur Heimfelder Tradition und wird mit viel Herz, Kreativität und ehrenamtlichem Engagement gestaltet. Mit dem Motto „Nach dem Fest ist vor dem Fest“ wird so gut wie rund ums Jahr an Ideen und deren Umsetzung für das jährliche Fest gearbeitet. Auch in diesem Jahr haben die Veranstalter für jeden was dabei!

    Die Besucher des Stadtteilfests können beim Flohmarkt stöbern, sich durch die kulinarischen Köstlichkeiten verschiedener Kulturen der Welt durchprobieren, die eine oder andere Mutprobe wie zum Beispiel beim Kistenklettern oder der Rollenrutsche wagen oder sich einfach von dem Bühnenprogramm mit den Darbietungen verschiedener Gruppen aus dem Stadtteil sowie von den Auftritten der Bands K-MOB, JOSEH, Lasko&Basic47 und Die Maulaffen bei einem kühlen Getränk berieseln lassen.

    Viele Heimfelder Institutionen gestalten das Fest mit und bieten Angebote wie Kinderschminken, Hennamalerei, Dosenwerfen, Basteln, Wasserspaß und viel mehr an. Die Angebote richten sich an die ganze Familie und sind überwiegend kostenlos. Die Gastgeber freuen sich wie immer über tatkräftige Unterstützung und natürlich Spenden wie beispielsweise Gebäck, Torten, Herzhaftes und/oder Waffelteig, die am 23. Juni in der Zeit von 8 und 15 Uhr im Treffpunkthaus Heimfeld in der Friedrich-Naumann-Straße 9 abgegeben werden können.

    Kontakt für Info und Anregungen unter Telefon 040/767 60 62 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neuste Artikel

Infoveranstaltung im Nachbarschaftscafé Neuwiedenthal: Selbststän…

Neuwiedenthal. Selbstständig und sicher in den eigenen vier Wänden zu leben, ist auch bei alters- oder krankheitsbedingt...

Weiterlesen

Die „Fünf Adleraugen“ haben den Durchblick - Grundschüler zum Hör…

Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 c der Alten Stadtschule in Winsen mit ihrer Klassenlehrerin Susanne Brüggemann (hintere Reihe, 2. von rechts), Stephanie Gramann von der Winsener Citywache (hintere Reihe, 3. von rechts) sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Kinder- und Jugendgesundheitsdienst der Abteilung Gesundheit des Landkreises Harburg. | Foto: ein

Winsen. Die vier Abschlussklassen der Alten Stadtschule in Winsen haben am Mittwoch, 20. Juni, das Gesundheitsamt des La...

Weiterlesen

Spatenstich für die Königsberger Straße - Freilichtmuseum am Kiek…

Förderer beim ersten Spatenstich rund um die Museumsleitung vor der Schaubaustelle aus den 1950er- Jahren: Monika Scherf (von links), Landesbeauftragte, Amt für regionale Landesentwicklung, Sabine Johannsen, Staatssekretärin, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Rainer Rempe, Landrat, Landkreis Harburg, Michael Grosse-Brömer, MdB und Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion, Birgit Honé, Ministerin, Niedersächsisches Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Stefan Zimmermann, Museumsdirektor, Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg, Carina Meyer, Kaufmännische Geschäftsführerin, Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg, Heiner Schönecke, Vorstandsvorsitzender, Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg e. V. Klaus-Wilfried Kienert, Stiftungsratsvorsitzender, Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg, Brigitte Somfleth, Mitglied des Kuratoriums, Bingo-Botschafterin, Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung, und Gerhard Oestreich, stellvertretendes Mitglied des Vorstands der Sparkasse Harburg-Buxtehude. | Foto: ein

Ehestorf. Baustart an der Königsberger Straße: Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf feierte am vergangenen Freit...

Weiterlesen

Große Begeisterung bei Turngruppen-Meisterschaften - HNT-Teams si…

Die SGW-Mannschaft der HNT nach dem Staffellauf. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Es war ein absolut gelungener Turngruppen-Wettkampf. Den ganzen Samstag, 9. Juni, über waren die 41...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Einkaufen bei „Schwester Henny“: DRK eröffnet Secondhand-Shop

Im neuen „Schwester Henny“-Shop gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: Zelck/DRK

Inserat Am 12. April ist es soweit: Das Harburger Rote Kreuz eröffnet seinen Secondhand-Shop „Schwester Henny“ im Harbur...

Physiotherapie im Centrum – Rundumversorgung kompetent und gut erreichbar

Das große Team der Physiotherapie im Centrum bietet umfassende physiotherapeutische Leistungen an.

Inserat. Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr die Physiotherapie im Centrum. Die Physiopraxis ist seit nunmehr fün...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung