Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt

Wellness

Wellness

  • Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. Interessierte sind herzlich zum Tag der offenen Tür eingeladen. Die Heilpraktikerin Ulrike König erfüllt sich damit einen Lebenstraum übergreifende Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche. Ihre Schwerpunkte liegen u. a. in der ganzheitlichen Schmerztherapie, Regulationsmedizin und Bioresonanztherapie. Zu ihrem Team gehören die Heilpraktikerin Pamela Niegot, die ihre Massagetherapie-Ausbildung in den USA absolvierte und außerdem mit Schwerpunkt Stoffwechselanalysen arbeitet und Rita Egge, eine kosmetische Fußpflegerin und Friseurmeisterin. Gemeinsam wollen sich die erfahrenen Fachfrauen im Gesundheitszentrum Eißendorf um das Wohlbefinden ihrer Patienten und Kunden kümmern.

    Alles unter dem Aspekt der Ganzheitlichkeit. Diese betrachtet den Menschen als Ganzes, mit all seinen Facetten und berücksichtigt dabei Körper, Geist und Seele. Anstatt Symptome zu unterdrücken, geht es um das Erkennen der eigentlichen Ursache Ihrer Beschwerden und schließlich natürlich um deren Behandlung. Ulrike König und das Gesundheitszentrum Eißendorf freuen sich auf den fachlichen Austausch und die Kooperation mit Anna-Maria Hinrichs. Sie ist A-Lizenz Trainerin, Personal Trainerin, Ernährungsberaterin sowie Medizinische Fitnesstrainerin mit Lizenzen für Faszientraining, Faszien-Yoga nach Liebscher und Bracht, Functional Training, Rückentraining und Zumba®. Im Singdrosselweg 10 in Eißendorf betreibt sie ihr eigenes Studio, das Studiolino. Unter Einbeziehung von Körper, Geist und Sport entwickelt Anna-Maria Hinrichs individuelle und auf die Bedürfnisse ihrer Kunden abgestimmte Konzepte. Die Kurse werden als Personal Training oder in kleinen Gruppen im In- oder Outdoor-Bereich durchgeführt – das ist ideal auch für Menschen, die mit Fitness-Studios noch keine Berührungspunkte hatten. Hinrichs war selbst Schmerzpatientin; mit Einfühlungsvermögen und Lebensfreude verhilft sie vielen Menschen, Gesundheit und Wohlbefinden zu verbessern und zu erhalten. Stressabbau, Kurse zur Gewichtsreduzierung, Faszientraining, Prävention von Rücken- und Gelenkproblemen, Krav Maga sowie Zumba® und Aqua- Fitness runden ihr Angebot ab. Sie führt auch Kurse in Firmen, Krankenhäusern, MS-Verband.

    Zudem finden regelmäßig Vorträge statt, für die eine Anmeldung erforderlich ist. So finden im Studiolino vom 20. Februar bis 27. März an jeweils sechs Terminen Vorträge zum Thema Ernährung statt (Kosten: 89,- Euro). Bei diesen Vorträgen, für die nur noch wenige Plätze da sind, geht es um die Frage, wie man sechs Kilo in sechs Wochen verlieren kann – und sich endlich leichter und wohler fühlt. Ebenfalls im Studiolino können sich die Besucher am 9. März zum Thema „Sport ist Mord? Die Sicht einer Neurologin“ informieren. Der Vortrag gibt einen Überblick darüber, wie Bewegung die Hirnfunktion beeinflusst und welchen Einfluss Sport auf neurologische Erkrankungen hat. Den Vortrag hält Oberärztin Frau Dr. Anna Hoffmann, Neurologie, Asklepios Klinik Harburg. Im Gesundheitszentrum Eißendorf geht es am 11. März um „HypnoBirthing“. HypnoBirthing nach der Mongan-Methode ist die sanfte Geburt entspannt zu erleben und sie zu genießen. Ein Vortrag von Inken Arntzen.

    Für Rückfragen und/oder Anmeldungen:
    Studiolino: Tel:0176-27414654 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Gesundheitszentrum Eißendorf
    Tel: 0177-5141260 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Harburg. Das Wetter meinte es gut am Sonntag, als in der Harburger Innenstadt das große Frühlingserwachen „Fit in den Frühling“ stattfand. Auch die Sonne lugte ab und an hinter den Wolken hervor. Zentrum war die große Bühne am Lüneburger Tor, auf der Fernsehgärtner John Langley, Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann und Harburger Sportvereine wie der HTB, die TGH und die HNT einen bunten Mix aus Gartentipps, wie man sich bei der Gartenarbeit fit halten kann und welche tollen Sport- und Fitnessangebote es in Harburg gibt.

    Die Tanzschulde Hädrich begeisterte am Lüneburger Tor mit ihren Tanzvorführungen. | Foto: Niels Kreller
    Die Tanzschulde Hädrich begeisterte am Lüneburger Tor mit ihren Tanzvorführungen. | Foto: Niels Kreller

    Auch die Tanzschule Hädrich war vor Ort und zeigte aus ihrem vielfältigen Programm eine Jazz-Dance-Vorführung, Kinderballett und eine Hip-Hop-Darbietung, da ab April in den Räumen Am Wall dieser Tanzstil angeboten wird.

    In den Centern gab es viele weitere Aktivitäten. So beispielsweise in den Harburg Arcaden, wo der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Over-Bullenhausen für das musikalische Ambiente sorgte. Der Spielmannszug such übrigens Nachwuchs – wer Lust hat kann sich Bei Kay Hoffmann unter 0173-5103074 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Auch die Fitness Lounge war vor Ort um ihr Angebot zu zeigen.

    Im Handelshof zeigten BMW-Fahrer waghalsige Sprünge. | Foto: Niels Kreller
    Im Handelshof zeigten BMW-Fahrer waghalsige Sprünge. | Foto: Niels Kreller

    Im Handelshof ging es derweil rasant zu. Auf einem Parcours aus Paletten zeigten junge BMX-Fahrer mit waghalsigen Sprüngen ihr Können. Und die Handballerinnen der 2. Bundesliga aus Buchholz/Rosengarten zeigten ihr Können zeigen und wer wollte, der konnte eine Wurfgeschwindigkeits-Messung machen.

    Wer in der Woche etwas vergessen hatte, der konnte auch noch schnell in den vielen geöffneten Geschäften seinen Einkauf erledigen.

  • Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur kommen. Die ausgebildeten Trainer geben dabei jederzeit Hilfestellungen und erstellen zusammen mit den Mitgliedern ein individuelles Trainingsprogramm für die Traumfigur. Auch wer sich auf einen Wettkampf vorbereitet, einfach nur den Ausgleich zum Alltag sucht oder gar Rückenschmerzen lindern möchte ist bei clever fit in Hamburg Neugraben im SEZ richtig.

    Laura Bull von clever fit in Neugraben weiß, dass aller Anfang schwer und die Skepsis oft groß ist. Deshalb hat clever fit in Neugraben ein tolles Angebot für den gelungenen Fitness-Start: Für nur 12,90 Euro können Interessierte für vier Wochen inklusive Mineralgetränke clever fit testen. Mit dabei ist auch die kostenlose Erstellung eines

    Trainingsplans. Das Angebot kann ganz unverbindlich in Anspruch genommen werden: Nach den vier Wochen kann man sich entscheiden, ob man Mitglied werden möchte oder nicht – es gibt keine automatische Fortführung. Das Angebot geht nun in den Endspurt: Die letzten 50 Plätze werden jetzt vergeben.

    Clever Fit (direkt im SEZ)
    Cuxhavener Straße 344
    21149 Hamburg-Neugraben

    Telefon: 040-70292047
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
    Web: www.clever-fit.com

    Öffnungszeiten
    Mo - Fr 06:00 - 23:00 Uhr
    Sa & So 09:00 - 21:00 Uhr

Neuste Artikel

Heiner-Schönecke-Preis wird in der zukunftswerkstatt buchholz aus…

Heiner Schönecke (5.v.L.) hat anlässlich seines 70. Geburtstages einen Preis für Schüler gestiftet. | Foto: ein

Buchholz. Der langjährige Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke (CDU) aus Elstorf lobt mit den Spenden, die zu seinem 70...

Weiterlesen

DLRG und TVV erhalten Förderpreise der Neu Wulmstorf-Stiftung

Wolf-Egbert Rosenzweig mit den Gewinnern des Förderpreises der Neu Wulmstorf-Stiftung: Michael Bredow, DLRG Neu Wulmstorf (links) und Britta Martens, TVV Neu Wulmstorf (rechts),©NeuWulmstorf-Stiftung. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Strahlende Gewinner im Rathaus: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Neu Wulmstorf und das Ki...

Weiterlesen

Baumaßnahmen Heimfelder Straße in drei Abschnitte aufgeteilt

Seit Montag wird an der Heimfelder Straße gebaut. | Foto: Niels Kreller

Heimfeld. Seit Montag wird in der Heimfelder Straße gebaut. Dort werden bis zum 21. Dezember Leitungen für die neuen Tri...

Weiterlesen

Vollsperrung Ehestorfer Heuweg: Laut Behörde nur ein Missverständ…

Im Ausschuss für Inneres, Bürgerservice und Verkehr stellten Vertreter des LSBG vor, wie die baumaßnahmen am Ehestorfer Heuweg vonstatten gehen sollen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch. Gute Nachrichten in Sachen Baumaßnahmen im Ehestorfer Heuweg: Eine Vollsperrung im Sinne einer kompletten Unb...

Weiterlesen

Inserate

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung