Rieckhof Eventplaner
Tierpark Krüzen
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Handelshof

Gänsehaut-Stimmung beim Konzert der Musikschule Lepél

Hendrik Meyer, Leiter der Big Band der Musikschule Lepél, mit Eslem Tabak, jüngstes Mitglied der "Blue Notes". | Foto: wolfgang Gnädig

Neu Wulmstorf. Das Schulkonzert der Neu Wulmstorfer Musikschule von Heiko Lepél gehört seit vielen Jahren fest in den Kulturfahrplan der Gemeinde. Auch diesmal haben sich die mehr als 150 Musiker auf der Bühne wieder über großen Zuspruch gefreut. Die Aula des Gymnasiums war voll besetzt, und das Publikum ließ sich zwei Stunden lang von unterschiedlichen Darbietungen verzaubern: Es gab Höhepunkte aus der Klassik mit dem Sinfonieorchester der Musikschule, Jazz und Swing mit der Big Band, Chartstürmer mit der Pop-Band, Gänsehaut-Stimmung mit weit fortgeschrittenen Gesangs- und Instrumentalsolisten aus der Musikschule - und sogar Bierzelt-Atmosphäre mit einem Saxofon-Ensemble, das von einer steirischen Harmonika begleitet wurde.

Lena Zimmermann bei ihrem ersten Auftritt. Sie sang
Lena Zimmermann bei ihrem ersten Auftritt. Sie sang "A Moment Like This“ von Leona Lewis. | Foto: Wolfgang Gnädig

„Für viele Schüler der Musikschule ist es ein großes Ziel, irgendwann im Sinfonieorchester, in der Big Band oder in einer der Pop- oder Rockbands der Musikschule zu musizieren“, sagt Heiko Lepél, der die Neu Wulmstorfer Musikschule bereits seit 26 Jahren leitet. „Und das gemeinsame Musikmachen wollen wir ja nach Kräften fördern.“ Dazu gehöre auch das jährliche Schulkonzert: „Beim Vorspiel auf der Bühne können die Schüler das Erlernte in die Praxis umsetzen. Das bringt sie enorm weiter – nicht nur musikalisch.“

Deshalb ermöglichen die 30 Lehrer der Musikschule ihren Schützlingen diese Erfahrung auch schon möglichst früh. So durften schon die Jüngsten aus der Musikalischen Früherziehung die Bühne rocken und auch das 40-köpfige Gitarrenensemble, in dem Anfänger an der Seite von Fortgeschrittenen ihre ersten Auftrittserfahrungen machten. Zum Gelingen trägt der große Ideenreichtum des hervorragend ausgebildeten und kreativen Lehrer-Kollegiums der Musikschule bei.

Musik ist aber eben auch etwas ganz Individuelles und Persönliches, wie unter anderem der Auftritt der Gesangsschülerin Lena Zimmermann eindrucksvoll bewies. Es war ihr allererster – und sie meisterte ihn mit viel Gefühl und Power. Lena sang mit Inbrunst „A Moment Like This“ von Leona Lewis. In dem Song geht es um diesen einen, ganz besonderen Moment, auf den manche Menschen ihr ganzes Leben lang warten müssen. Trotz aller Aufregung und Anspannung: Lena hat so einem speziellen Moment bei ihrem ersten Auftritt erleben dürfen und mit ihr die mehr als 700 Gäste beim Konzert der Neu Wulmstorfer Musikschule.

Neuste Artikel

Gewitter verursacht nur geringe Schäden

In Hörsten beseitigte die Feuerwehr diesen umgestürzten Baum, der nach Gewitterböen umgestürzt war.  Foto: ein

Seevetal. Nur gering waren die Auswirkungen des Gewitters, das am Sonnabend am späten Nachmittag auch über den Landkreis...

Weiterlesen

Das Motto lautet „Sicheres Schwimmen und Sicherheit im Wasser“

Schüler der Schule am Düvelshöpen mit Vertretern der Sparkasse Harburg-Buxtehude und der DLRG. | Foto: ein

Tostedt. Im Juni richtete die DLRG-Ortsgruppe Tostedt e. V. gemeinsam mit der Schule am Düvelshöpen zwei Projekttage im ...

Weiterlesen

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Inserate

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung