Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
GirosKing - original griechisch aber anders
Club-Tanzschule Hädrich
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Im Reich der Phantasie - Weltklassik am Klavier

Bei Weltklassik am Klavier ist im Mai Nadezda Pisareva mit ihrem Programm "Im Reich der Phantasie!" zu Gast im Speicher am Kaufhauskanal. | Foto: Natascha Zivadinovic

Harburg. Weltklassik am Klavier – das ist die Reihe von Sonntagskonzerten im Speicher am Kaufhauskanal. An jedem vorletzten Sonntag im Monat holt Henry C. Brinker einen herausragenden Pianisten in den Harburger Binnenhafen, der seinen Zuhörern Werke von Weltbedeutung präsentiert.

Am 21. Mai 2017 ist Nadezda Pisareva zu Gast im Speicher und spielt unter dem Motto "Im Reich der Phantasie!" Mozart, Schumann, Skrjabin und Lisz. Die gebürtige Moskauerin lebt in Berlin und hat am Moskauer Konservatorium studiert. 2010 erhielt sie ein DAAD-Vollstipendium an der Universität der Künste in Berlin. Nadezda Pisareva in der Tschechischen Republik, Frankreich und Spanien Preise gewonnen und holte 2010 die Silbermedaille und den Kammermusik-Preis der angesehenen Scottish International Piano Competition in Glasgow.

Mit dem Programm „Im Reich der Phantasie!“ haben die Zuhörer die Möglichkeit in die Traumwelten der Komponisten verschiedener Epochen einzutauchen. Nach der festlichen Atmosphäre der C-Dur Sonate KV 330 von W. A. Mozart, geht es in die Fantasiewelten von R. Schumann. Sein Zyklus aus acht Fantasiestücken (mit den berühmten «Warum?» und «Traumes Wirren») wurde durch Novellen von E. T. A. Hoffman inspiriert. In der zweiten Hälfte des Konzertes stehen Stücke von A. Skrjabin, einem der größten Träumer des 20. Jahrhunderts, auf dem Programm: Das mystische «Zur Flamme» und zwei Etüden aus dem früheren op. 8: einer Andante Cantabile in b-Moll und Patetico in dis-Moll. Den Abschluss des Programms bilden zwei schillernde und virtuose Legenden von F. Liszt.

Beginn ist am 25 Mai um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro (Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt). Mehr unter www.weltklassik.de.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Poetry Slam Tour auf dem Heidschnuckenweg

 Fischbeker Heide am Heidschnuckenweg | Foto ©Lüneburger Heide mbH

Fischbek. Am Freitag, 4. Mai, haben die Schnucken in der Fischbeker Heide schon wieder was zu staunen und werden verdutz...

Weiterlesen

Hinaus zum 1. Mai – Es gibt wieder eine Maidemo in Harburg

„Solidarität – Vielfalt – Gerechtigkeit“ ist das diesjährige Motto der Maidemonstrationen des DGB auch in Harburg. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Nach einem Jahr Pause gibt es in diesem Jahr wieder eine Mai-Demo am Tag der Arbeit in Harburg. „Solidarität – ...

Weiterlesen

SV Rönneburg eröffnet die Schützenfest-Saison im Kreisverband Har…

Es geht wieder los: „Vogelschießen und Volksfest“ beim Schützenverein Rönneburg. | Foto: ein

Rönneburg. Seine Majestät André „Der Dachhase“ Cebulla dankt ab. Die Mitglieder des Schützenvereins Rönneburg eröffnen d...

Weiterlesen

Aus Marburg nach Harburg: "Purple" spielt Ende April im…

Coverband

Harburg. Am Sonnabend, 28. April, ab 20 Uhr ist es wieder soweit: Purple, von vielen Fans als beste Deep-Purple Coverban...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum – Rundumversorgung kompetent und gut erreichbar

Das große Team der Physiotherapie im Centrum bietet umfassende physiotherapeutische Leistungen an.

Inserat. Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr die Physiotherapie im Centrum. Die Physiopraxis ist seit nunmehr fün...

Hamburgs coolste Location – die Eissporthalle im Volkspark

Eislaufen, Eisdisco, Eistockschießen, Kindergeburtstag - in der Volksbank Arena steht Spaß an erster Stelle.

Inserat. Die Temperaturen fallen, doch die Freude auf Eis steigt – Denn Ihr könnt an jedem Wochenende die Eis...

Tanzen bringt Freude und verbindet

Tanzen verbindet – das ist das Motto von Evelyn Hörmann und Stefan Thimm, den Inhabern der Tanzschule Hädrich.

Inserat. Tanzen bringt nicht nur Freude am Leben sondern verbindet Menschen - das weiß die ADTV Club-Tanzschule Hädrich ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung