Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tierpark Krüzen
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner

Sportliche Gilde-Winterball-Aktionen: 1000 Euro an die Harburger Tafel

Gute Laune am Tresen der Essensausgabe der Harburger Tafen: Ingo Volkland (links) und Klaus-Jürgen Hübner (rechts) von der Harburger Schützengilde  übergeben den 1000-Euro-Scheck an Thomas Kaul. | Foto: ein

Harburg. Gestern hat eine Abordnung der Harburger Schützengilde eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Harburger Tafel e.V. überreicht. Das Geld ist der Erlös aus dem Verkauf der Kombi-Tickets, die beim glanzvollen Winterball im vergangenen Dezember im Privathotel Lindtner verkauft worden waren. Durch den Erwerb eines solchen Tickets konnten die Ballgäste an unterschiedlichen Mitmachaktionen teilnehmen. Die Ballteilnehmer mit der höchsten gesammelten Punktzahl hatten dabei die Möglichkeit, diverse Preise zu gewinnen. Der Hauptpreis im vergangenen Jahr war eine Reise mit dem Airbus A380 nach Kalifornien.

Die Summe wurde traditionell von der Harburger Schützengilde aufgerundet, um einen glatten Betrag überreichen zu können. 840 Euro kamen bei den sportlichen Wettkämpfen zusammen. Die Harburger Schützengilde rundete den Betrag auf glatte 1000 Euro auf. Die Idee hinter dem Spendenziel beschreibt der 1. Patron, Ingo Mönke: „Wir wissen, wie wichtig die Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Harburger Tafel ist. Ihre Hilfe kommt jede Woche genau dort an, wo sie benötigt wird. Sie können sich dabei vor allem auf die Sachspenden ihrer Partner aus der Lebensmittelindustrie verlassen. Doch auch das Mobiliar oder der Fuhrpark müssen instand gehalten werden. Wir hoffen, dass unsere Spende dabei hilft.

Wöchentlich kommen rund 600 Kunden zur Harburger Tafel an die Buxtehuder Straße, um sich kostenlos Lebensmittel abzuholen. Insgesamt betreibt die Tafel in Harburg Stadt und Land drei weitere Ausgabestellen, zu denen insgesamt durchschnittlich rund 1000 Kunden pro Woche kommen. "Das Geld können wir sehr gut gebrauchen. Wir müssen nämlich dringend den Lebensmittel-Ausgaberaum renovieren", sagte Thomas Kaul. Und auch der Tresen soll in Kürze überarbeitet, die Wände gestrichen und alles etwas freundlicher und auch zeitgemäßer gestaltet werden.

Überreicht wurde die Spende durch Klaus-Jürgen Hübner, dem 2. Patron und Schatzmeister, sowie Ingo Volkland, dem 2. Schaffer der Harburger Schützengilde. Der 13. Winterball findet in diesem Jahr am Sonnabend, 16. Dezember, im Privathotel Lindtner statt. Karten dafür können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bestellt werden.

Am Sonntag, 5. November, veranstaltet die Schützengilde übrigens wieder den beliebten Harburger Laternenumzug.

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung