Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

„Winsen sagt NEIN zu Gewalt“ – Fotoausstellung im Rathaus von Ende November bis Mitte Dezember

Bürgermeister André Wiese und Gleichstellungsbeauftragte Birthe Gutjahr laden zur Ausstellung ein. | Foto: ein

Winsen. Im Rahmen der 16-Tage-Kampagne „Gegen Gewalt an Frauen – Frauenrechte sind Menschenrechte“ setzt die Stadt Winsen ein Zeichen: Auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten Birthe Gutjahr haben zahlreiche Winsener/innen, Beschäftigte der Stadtverwaltung, Vereine und Vertreter/innen aus der Politik in den vergangenen Monaten mit ihrem Foto und Statement Position bezogen gegen Gewalt. Die Ergebnisse dieser Fotoaktion mit dem Titel „Winsen sagt NEIN zu Gewalt“ sind vom 27. November bis 15. Dezember in der Bürgerhalle des Rathauses in Winsen, Schloßplatz 1, während der Öffnungszeiten zu sehen.

Entstanden ist eine bunte Mischung aus Portraits und gestalteten Motiven, die ausdrücken, dass Gewalt in Winsen nicht toleriert wird. Ziel soll es sein, Betroffenen Mut zu machen und auch das Netzwerk an Hilfsmöglichkeiten in Winsen und im Landkreis Harburg aufzuzeigen.

Eine offizielle Eröffnung der Ausstellung findet am Mittwoch, 29. November, ab 17 Uhr im Rathaus statt. Bürgermeister André Wiese und Gleichstellungsbeauftragte Birthe Gutjahr laden dazu ein, die Ergebnisse der Aktion gemeinsam zu betrachten und miteinander in Gespräch zu kommen. Darüber hinaus wird es auch Informationen der Polizei geben.

Nähere Informationen zur Ausstellung und zur 16-Tage-Kampagne: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Winsen, Telefon 0 41 71/65 7173 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und www.winsen.de

Neuste Artikel

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen. | Foto: Martina Nolte, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8582732

Landkreis Harburg. So groß war die Sogwirkung des grünen Wahlerfolgs bei der Europawahl dann doch nicht, als dass die gr...

Weiterlesen

Europawahl: Auch Harburg wählt Grün - Stärkste Kraft im Bezirk

Harburg. Das Ergebnis der Europawahl steht fest und auch im Bezirk Harburg sind die Stimmen ausgezählt. Und auch hier: H...

Weiterlesen

Von Hamburg nach Fleestedt auf dem Pilgerweg: Jakobsläufer spende…

Pastorin Christina Wolf (links) von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld übergibt Hanne Riemer, Erste  Vorsitzende von BAOBAB – Schüler für Afrika e.V., vor der Hittfelder Mauritiuskirche. | Foto: ein/C. Wöhling

Fleestedt/Hittfeld. Laufen und dabei noch etwas Gutes tun: Die Teilnehmer des Jakobslaufs am 30. März sind nicht nur 23...

Weiterlesen

Deutscher Mühlentag auch an der historischen Wassermühle Karoxbos…

Beim fröhlichen Fest rund um die historische Mühle des Vereins Wassermühle Karoxbostel e.V. am Pfingstmontag, 10. Juni, in der Zeit von 11 bis 17.30 Uhr werden wieder viele Besucher aus Harburg Stadt und Land erwartet. | Foto: ein

Karoxbostel. Auch in diesem Jahr nimmt die Wassermühle Karoxbostel am Deutschen Mühlentag teil. Zu einem fröhlichen Fest...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung