Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt

Tipp zu Weihnachten: Buxtehuder Kälbchen jetzt auch als Rätselspaß zum Mitmachen

Bibliotheks-Mitarbeiterin Katharina Häntzschel präsentiert „Kälbchens Rästelspaß“. | Foto: ein

Buxtehude. Der jüngste Spross des renommierten Buxtehuder Bullen, das Buxtehuder Kälbchen, macht sich fürs Lesen stark – jetzt auch in einem lustigen Rätselspaß-Heft. Ab sofort kann das 28-seitige Heft „Kälbchens Rätselspaß“ auch im Buxtehuder Buchhandel gekauft werden. Für 4,99 Euro bietet das DIN A5-große Heft unterhaltsame und lustige Anregungen zum kreativ sein. Zielgruppe sind Schulanfänger (ISBN 9783943271089).

Das Kälbchen ist das Maskottchen zahlreicher Leseförder-Projekte und so funktioniert auch dieses Heft – ganz spielerisch. Gemeinsam mit ihren Eltern oder auch allein können die Kinder sich ausprobieren. Auf den Seiten werden verschiedene Mal-, Schreib- oder Rechenspiele angeboten. So müssen etwa die Flecken auf dem Kälbchen gezählt und notiert werden, es kann ein Baumhaus ausgemalt, Euro und Cent zusammengerechnet oder aus einem Buchstabensalat Wörter herausgesucht werden. Spaß für Groß und Klein bietet das Spiel „Kuhfladen suchen“ – wie beim Schiffe versenken geht es hierbei darum, die Kuhfladen auf der Weide des Gegenspielers ausfindig zu machen.

Einmal im Monat haben Kinder die Chance, eine tolle Überraschung zu gewinnen. Und das geht so: Das Kälbchen auf dem Suchbild im Heft finden, das Ergebnis auf der Gewinnspiel-Antwortkarte notieren, Name und Adresse drauf und dann an die Stadtbibliothek Buxtehude, Fischerstraße 2, 21614 Buxtehude, schicken oder persönlich abgeben.

Künftig wird allen Erstklässlern, die sich mit ihrem Gutschein in der Stadtbibliothek ihren Bibliotheksausweis abholen, das Heft überreicht. Vielleicht legt aber auch der Weihnachtsmann dem Lesenachwuchs so ein Heft unter den Weihnachtsbaum. Die Hefte gibt es in allen fünf Buxtehuder Buchläden.

Die letzte Chance, sich ein Buch oder ein anderes Medium in der Stadtbibliothek, Fischerstraße 2, auszuleihen, besteht am Samstag, 23. Dezember, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr. Danach öffnet die Stadtbibliothek erst wieder im neuen Jahr. Am Dienstag, 2. Januar, hat die Bibliothek wie gewohnt geöffnet.

Neuste Artikel

120 Jahre nach dem Bau des ersten europäischen Hybridfahrzeugs: O…

Im Freilichtmuseum am Kiekebergi st wieder Oldtimertreffen. | Foto: FLMK

Ehestorf. Am Sonntag, 16. Juni, dreht sich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf all...

Weiterlesen

Der Schützenverein Elstorf feiert Schützenfest und 150-jähriges B…

Der Schützenverein Elstorf feiert Ende Juni/Anfang Juli Schützenfest und 150-jähriges Bestehen. | Foto: ein

Elstorf. Der Schützenverein Elstorf befindet sich im Kalenderjahr 2018/2019 in seinem Jubiläumsjahr. In der Zeit vom 28...

Weiterlesen

Rosengartenlauf: Hamburger Meister am Start

Brhane Gebrebrhan, Hailezgi Meresie und Mathias Thiessen (von links) sind beim Rosengartenlauf mit dabei. | Foto: HNT

Vahrendorf. Der 1. Rosengartenlauf am Sonntag, 18. August, mit Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf i...

Weiterlesen

Kirchenkreis Hittfeld: Himmelfahrt unter freiem Himmel feiern

Auch im Sniers Hus in Seppensen wird Himmelfahrt gefeiert. | Foto: U. Wagner

Hittfeld. Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hi...

Weiterlesen

Inserate

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung