Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Puppenspielerin Maya Raue präsentiert Geschichten rund um Kollin Kläff im "Komm du"

Kollin Kläff der beliebte Straßenhund begeistert schon die Kleinsten ab 2 Jahre. | Foto: ein

Harburg. Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und das Kulturcafé 'Komm du' in der Buxtehuder Straße 13 verabschiedet sich mit einem ebenso spannenden wie abwechslungsreichen Programm in die Weihnachtsferien, denn in der Zeit vom 18. Dezember bis einschließlich 1. Januar bleibt das Kulturcafé geschlossen. Ab Dienstag, 2. Januar, ist es dann wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Djangonauten Manouche, Swing und Gipsy-Jazz made in Hamburg. | Foto: ein
Djangonauten Manouche, Swing und Gipsy-Jazz made in Hamburg. | Foto: ein
Die Djangonauten, eine Gruppe Hamburger Musiker, die sich dem Swing und der Musik von Django Reinhardt verschrieben haben, nehmen ihre Zuhörer am Freitag, 15. Dezember, mit auf eine Reise zu den Anfängen der Jazzmusik in das Paris der 1920er-Jahre und dem Quintett du Hotclub de France.

Seit nunmehr drei Jahren erobert die Puppenspielerin Maya Raue mit ihren selbst geschriebenen Geschichten rund um Kollin Kläff die Herzen ihrer Zuschauer im 'Komm du'. Und da es so kurz vor Weihnachten natürlich auch für einen Straßenhund viel zu tun gibt und ihn der Weihnachtsmann dringend um Hilfe gebeten hat, lädt Kollin Kläff seine großen und

Puppenspielerin Maya Raue. | Foto: ein
Puppenspielerin Maya Raue. | Foto: ein
kleinen Fans ab zwei Jahren für Samstag, 16. Dezember, ab 12 und ab 15 Uhr ein, ihn auf seine turbulenten Abenteuer zu begleiten. Gespielt werden die Geschichten "Kollin Kläff und der Weihnachtsmann" (12 Uhr) und "Kollin Kläff und der Superkleber" (15 Uhr).

Die One Way Out Blues Connection. | Foto: ein
Die One Way Out Blues Connection. | Foto: ein
Das Jahresabschlusskonzert am Samstag Abend bestreitet die One Way Out Blues Connection. Es geht zu den Wurzeln des Blues, jenem bittersüßen Lebensgefühl, das in dieser Musik steckt. Das umfangreiche Repertoire der Band umfasst vor allem Chicago-Blues und Rhythm 'n' Blues mit Ausflügen zum Boogie-Woogie, Rock 'n' Roll und Soul.

Los geht's jeweils um 20 Uhr, wenn nicht anders angegeben. Einlass ab 18 Uhr.

Neuste Artikel

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen. | Foto: Martina Nolte, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8582732

Landkreis Harburg. So groß war die Sogwirkung des grünen Wahlerfolgs bei der Europawahl dann doch nicht, als dass die gr...

Weiterlesen

Europawahl: Auch Harburg wählt Grün - Stärkste Kraft im Bezirk

Harburg. Das Ergebnis der Europawahl steht fest und auch im Bezirk Harburg sind die Stimmen ausgezählt. Und auch hier: H...

Weiterlesen

Von Hamburg nach Fleestedt auf dem Pilgerweg: Jakobsläufer spende…

Pastorin Christina Wolf (links) von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld übergibt Hanne Riemer, Erste  Vorsitzende von BAOBAB – Schüler für Afrika e.V., vor der Hittfelder Mauritiuskirche. | Foto: ein/C. Wöhling

Fleestedt/Hittfeld. Laufen und dabei noch etwas Gutes tun: Die Teilnehmer des Jakobslaufs am 30. März sind nicht nur 23...

Weiterlesen

Deutscher Mühlentag auch an der historischen Wassermühle Karoxbos…

Beim fröhlichen Fest rund um die historische Mühle des Vereins Wassermühle Karoxbostel e.V. am Pfingstmontag, 10. Juni, in der Zeit von 11 bis 17.30 Uhr werden wieder viele Besucher aus Harburg Stadt und Land erwartet. | Foto: ein

Karoxbostel. Auch in diesem Jahr nimmt die Wassermühle Karoxbostel am Deutschen Mühlentag teil. Zu einem fröhlichen Fest...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Restaurant Nikos – der etwas andere Grieche

Maria, Michaela und Kalliopi Agas freuen sich auf ihre Gäste im Restaurant Nikos in der Lämmertwiete.

Inserat. Griechenland – da denkt man an Urlaub, Meer und Strand, Sonne und an leckeres Essen. Dieses bietet Nikos in der...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung