Rieckhof Eventplaner
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof

Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen übernimmt Patenschaft für das Jubiläumskonzert des Hamburger Ärzteorchesters des Lions-Club Hamburg-Harburger Altstadt

Freuen sich auf das Konzert des Hamburger Ärzteorchesters: Harburgs neue Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen sowie Dr. Eckhard Donner (links) und Gerhard Gooßen vom Lions-Club Hamburg.Harburger-Altstadt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum Jubiläumskonzert des Lions-Club Hamburg-Harburger Altstadt mit dem Hamburger Ärzteorchester, das am 13. Februar 2019 um 20 Uhr zum 10. Mal im Helms-Saal stattfindet, gibt es erfreuliches zu vermelden: Harburgs neue „Bürgermeisterin“ Sophie Fredenhagen hat sich bereit erklärt, die Patenschaft für das Konzert zu übernehmen. „Wir freuen uns sehr, dass Frau Fredenhagen sofort bereit war, die Patenschaft zu übernehmen“, so Dr. Eckhard Donner vom Lions-Club Hamburg-Harburger Altstadt. Der Erlös kommt in diesem Jahr dem Kennedy-Haus in der Kalischerstraße im Phoenix-Viertel zu Gute.

Bezirksamtsleiterin Fredenhagen, die selbst begeistert musiziert, unterstützt die Aktion des Lions-Club Hamburg-Harburger Altstadt gerne: „Das ist eine tolle Aktion der Lions und natürlich für die Kinder im Kennedy-Haus, für die der Erlös gedacht ist“, so Fredenhagen. „Ich finde es großartig, dass hier viele Spender aus dem Harburger Handwerk und der Unternehmerschaft, die Musiker des Hamburger Ärzteorchesters und natürlich die Lions alle an einem Strang ziehen, um selbstlos den Kindern zu helfen.“ Frau Fredenhagen wird auch selbst beim Konzert anwesend sein und ein Grußwort an die Gäste richten.

„Wir legen größten Wert darauf, dass diese Hilfe sehr direkt und ohne jede bürokratische Einschränkung erfolgt“, bestätigt Gerhard Gooßen vom Lions-Club Hamburg-Harburger Altstadt. „Vor allem aber sind es die Konzertbesucher, die durch Ihren Besuch unser soziales Anliegen entscheidend unterstützen.“

Thilo Jaques, der Dirigent des Orchesters, hat auch dieses Mal ein attraktives Programm zusammengestellt:
• Carl Maria von Weber, Andante e Rondo Ungarese OP.35, Solist: Robert Fischer, Viola
• Anton Stamitz, Konzert für 2 Flöten und Orchester in G-Dur, Allegro - Adagio – Rodeau, Solisten: Detlef Mathey und Ulrike Kiesselbach
Nach der Pause:
• Antonin Dvorak, Sinfonie " Aus der Neuen Welt " Nr.9 e-Moll op. 95, Adagio - Allegro molto -- Largo Scherzo Molto Vivace -- Allegro con furch.

Karten für das Konzert sind ab sofort im Vorverkauf an der Theaterkasse im Phönix-Center, im B&K Autohaus an der Buxtehuder Straße sowie am Konzerttag an der Abendkasse zum Preis von 19,50 Euro erhältlich.

Neuste Artikel

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen. | Foto: Martina Nolte, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8582732

Landkreis Harburg. So groß war die Sogwirkung des grünen Wahlerfolgs bei der Europawahl dann doch nicht, als dass die gr...

Weiterlesen

Europawahl: Auch Harburg wählt Grün - Stärkste Kraft im Bezirk

Harburg. Das Ergebnis der Europawahl steht fest und auch im Bezirk Harburg sind die Stimmen ausgezählt. Und auch hier: H...

Weiterlesen

Von Hamburg nach Fleestedt auf dem Pilgerweg: Jakobsläufer spende…

Pastorin Christina Wolf (links) von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld übergibt Hanne Riemer, Erste  Vorsitzende von BAOBAB – Schüler für Afrika e.V., vor der Hittfelder Mauritiuskirche. | Foto: ein/C. Wöhling

Fleestedt/Hittfeld. Laufen und dabei noch etwas Gutes tun: Die Teilnehmer des Jakobslaufs am 30. März sind nicht nur 23...

Weiterlesen

Deutscher Mühlentag auch an der historischen Wassermühle Karoxbos…

Beim fröhlichen Fest rund um die historische Mühle des Vereins Wassermühle Karoxbostel e.V. am Pfingstmontag, 10. Juni, in der Zeit von 11 bis 17.30 Uhr werden wieder viele Besucher aus Harburg Stadt und Land erwartet. | Foto: ein

Karoxbostel. Auch in diesem Jahr nimmt die Wassermühle Karoxbostel am Deutschen Mühlentag teil. Zu einem fröhlichen Fest...

Weiterlesen

Inserate

Restaurant Nikos – der etwas andere Grieche

Maria, Michaela und Kalliopi Agas freuen sich auf ihre Gäste im Restaurant Nikos in der Lämmertwiete.

Inserat. Griechenland – da denkt man an Urlaub, Meer und Strand, Sonne und an leckeres Essen. Dieses bietet Nikos in der...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung