„Auf eigener Umlaufbahn“: Gospel Train lädt zum Jahreskonzert

„Auf eigener Umlaufbahn“: Gospel Train lädt zum Jahreskonzert | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Harburg) Gospel Train ist ein Phänomen. Technisch perfekt und mit großen Stimmen besetzt – das sind viele Chöre. Der Chor aus dem vielgescholtenen Harburg hat aber nicht nur den Bezirk oder die Stadt erobert, sondern singt sich international in die Herzen der Menschen. Ob vor dem Bundespräsidenten, der schwedischen Königin oder wie Wenn überragende Solisten sich sofort wieder in den Chor einreihen ist es ein Ausdruck dafür, dass man sich nicht über andere stellt. | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Landbald in Riga in Lettland – dort, wo die jungen Sängerinnen und Sänger der Goethe-Schule Harburg um Chorleiter Peter Schuldt auftreten, wird mitgesungen und mitgefeiert.

Und Gospel Train ist ein Harburger Phänomen. „Gospel Train ist glaube ich nur in Harburg möglich", sagt Peter Schuldt über den Chor. „Diese spezielle Mischung an Sängern gibt es nur in Harburg, diesen Mix aus Bescheidenheit und alles immer geben." Für Schuldt machen die Menschen den Unterschied aus und so kommen „Gospel Train ist glaube ich nur in Harburg möglich“, sagt Peter Schuldt über den Chor. | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Landseine Sänger aus vielen Kulturkreisen und Ländern. „Ich suche immer authentische Typen."

Und so ist es die Lebensfreude und der Zusammenhalt der Chormitglieder, die das „Gospel Train-Feeling" mit Gänsehaut hervorrufen. „Vertrauen und Zuversicht sind das A und O - und wenn das stimmt, wächst immer was tolles daraus", so Schuldt.

„Auf eigener Umlaufbahn" lautet das Motto der diesjährigen Jahreskonzerte am 18. und 19. November 2016 in der Ebert-Halle. Es ist auch der Titel des Songs, an dem Peter Schuldt und der Chor als Hommage an den Stadtteil Harburg mitgewirkt haben. Und es ist auch wieder ein Lied, das den Spirit von Gospel Train trifft. „Ist mir egal, wenn sich nicht alles um mich dreht, denn ich weiß, was ich bin und kann", heißt es im Refrain. Und wenn überragende Solisten sich sofort wieder in den Chor einreihen ist es ein Ausdruck dafür, dass man sich nicht über andere stellt. „Eitelkeit hat hier keinen Platz."

Und auch in diesem Jahr begrüßt der Chor wieder ein paar Gäste zum Konzert. Mit dabei ist zum Beispiel "Tautrinker". Dahinter verbirgt sich Michael Zlanabitnig, ein Tautrinker (Michael Zlanabitnig) ist ein besonderer Songwriter und Künstler. | Foto: ein | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Landbesonderer Songwriter und Künstler. Er ist unter anderem Frontman bei „The Life Between" und als Pianist bei den „The Young ClassX" mit dabei. Die Besucher erwartet Gesang und Klavier in reiner, unverfälschter Form, als Ventil und Spielwiese seiner Innenwelt, die von zerbrechlich bis expressiv ein weites Land ist. Eines seiner Lieder: „Underneath the snow! gehört seit 2014 zum festen Liederbestand von Gospel Train.

Als weiteren Gast begrüßt Gospel Train den Unterstufenchor der Goethe-Schule Harburg. Denn ein erfolgreicher Chor braucht junge Talente, die mit Begeisterung an sich arbeiten. Gerade der Unterstufenchor der Goethe Schule Harburg unter der Leitung von Ute Hatzel und Christine Parbey spielt dabei eine große Rolle. Der Unterstufenchor zählt zum festen Bestandteil der großen Konzerte von The Young ClassX.

„Auf eigener Umlaufbahn" - Jahreskonzert des Gospel Train
Freitag 18. und Samstag 19. November 2016, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg 30-38, 21073 Hamburg
Karten gibt es hier auf ticketmaster.

Erschienen in der Kategorie: Szene & Events
Veröffentlicht am Dienstag, 08. November 2016 08:33
Geschrieben von Niels Kreller

Drucken E-Mail

Und im Handumdrehen ist das Handy wieder heil!

Und im Handumdrehen ist das Handy wieder heil!

Handy Welt in Harburg repariert mit innerhalb einer Stunde | Samsung Premium Partner in HarburgHandy defekt? Display gebrochen? Oder das Smartphone ist einfach nicht mehr... weiterlesen

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

(Inserat) Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. Die Inhaber Vivian... weiterlesen

Glückliche Gewinnerin beim Sonnenstudio Prestige

Glückliche Gewinnerin beim Sonnenstudio Prestige

(Inserat) „Ich hatte vorher noch nie etwas gewonnen", freute sich Mellanie Hospach, als sie ihre Guthabenkarte über 100 Euro von Nicole Kaltofen vom Sonnenstudio Prestige... weiterlesen

Feuerwehr Trelde: Vorfreude auf den n…

Feuerwehr Trelde: Vorfreude auf den neuen Gerätewagen Gefahrgut

Trelde. Groß ist die Vorfreude auf den neuen Gerätewagen Gefahrgut (GW-G), der noch in diesem Jahr an die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Trelde ausgeliefert werden soll. Wie Ortbrandmeister Chri... weiterlesen

Speicher startet furios ins neue Jahr…

Speicher startet furios ins neue Jahr!

Harburg. Mit drei hochkarätigen Veranstaltungen startet der Speicher am Kaufhauskanal in die neue Saison. Los geht es am Samstag, 21. Januar 2017, mit der Hamburger Camerata, die mit einem poetisch-... weiterlesen

McDonald’s spendet 500 Euro für die M…

McDonald’s spendet 500 Euro für die Muskelschwund-Hilfe

Harburg. Ein nachweihnachtliches Geschenk konnte die Harburger Fußball Altherrenauswahl (HAA) in Empfang nehmen: 500 Euro überreichte ihnen Wolfgang Splitthoff von McDonalds Süderelbe zur Unterstütz... weiterlesen

Faslam: Boys Are Back In Town

Faslam: Boys Are Back In Town

Nordheide-Kult-DJs Jürgen Brosda (der "DJ vom Kiez") und Jörg Boie rocken die LumpenbälleHarburg Land. In Harburg Stadt & Land sind die beiden unter Pistengängern bekannt wie bunte Hunde, brin... weiterlesen

Am Freitag wird eine Fliegerbombe im …

Am Freitag wird eine Fliegerbombe im BInnenhafen entschärft

Harburg. Bei am Donnerstag durchgeführten Sondierungsmaßnahmen bemerkten Taucher einen verdächtigen, ca. zwei Meter langen Gegenstand im Wasser. Der Gegenstand befindet sich zwischen Veritaskai und ... weiterlesen

5 neue Bobby Cars für die Villa Kunte…

5 neue Bobby Cars für die Villa Kunterbunt

Rönneburg. Das gab ein Hallo, als die Kids der Raupengruppe der DRK-Kita Villa Kunterbunt in Rönneburg zu ihrer Weihnachtsfeier kamen. Denn im Gepäck hatten Cord Köster (Direktor Firmenkunden bei de... weiterlesen

Termine
    Polizeischutz und Schweigeminute auf dem Harburger Weihnachtsm...

    Die Fahnen über dem Harburger Weihnachtsmarkt wehten am Dienstag auf Halbmast.

    Posted by besser-im-blick.de on Dienstag, 20. Dezember 2016
    Termine
    Kalender
    Fotogalerien
    Alle Fotogalerien
    Videos
    Alle Videos
    besser essen
    Alle Locations
    Inserate
    Unsere Partner
    besser-im-blick
    Impressum
    Werbung auf besser-im-blick
    Kontakt