Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
15 Jahre Harburg Arcaden
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Nachrichten

Friedhofsgeflüster am Abend auf dem Buxtehuder Waldfriedhof

Friedhofsgeflüster am Abend auf dem Buxtehuder Waldfriedhof

Buxtehude. Nachts über den Friedhof zu laufen ist ja nicht unbedingt jedermanns Sache. Doch für...
Friedhofsgeflüster am Abend auf dem Buxtehuder Waldfriedhof
Friedhofsgeflüster am Abend auf dem Buxtehuder Waldfriedhof
2017-09-21
Feuerwehr Seevetal rettet Frau aus verqualmter Wohnung – Großeinsatz in Meckelfeld

Feuerwehr Seevetal rettet Frau aus verqualmter Wohnung – Großeinsatz in Meckelfeld

Meckelfeld. Eine Frau haben Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Seevetal in der Nacht zu...
Feuerwehr Seevetal rettet Frau aus verqualmter Wohnung – Großeinsatz in Meckelfeld
Feuerwehr Seevetal rettet Frau aus verqualmter Wohnung – Großeinsatz in Meckelfeld
2017-09-21
Handball: TV Fischbek schlägt Aufstiegskandidat Barmbek

Handball: TV Fischbek schlägt Aufstiegskandidat Barmbek

Fischbek. Es war kein Start-Ziel-Sieg für die Gäste des TV Fischbek (TFV), denn Dominik Frings...
Handball: TV Fischbek schlägt Aufstiegskandidat Barmbek
Handball: TV Fischbek schlägt Aufstiegskandidat Barmbek
2017-09-21

12. Harburger Torwandmeisterschaften auf dem Weihnachtsmarkt - jetzt anmelden

Traditionelles Torwandschießen der Harburger Altherrenauswahl zu Gunsten der Muskelschwund-Hilfe am 16. Dezember | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Harburg) Günther Netzer ist es gelungen. Ebenso Rudi Völler und Frank Pagelsdorf: 5 Treffer beim Torwandschießen im Sport Studio. Ob dies am 16. Dezember 2016, beim traditionellen Torwandschießen der Harburger Altherrenauswahl (HAA) zu Gunsten der Muskelschwund-Hilfe auch jemandem gelingen wird?

Ab 15:00 Uhr, am 16. Dezember, kann man dies auf dem Harburger Weihnachtsmarkt selbst beobachten - oder selbst versuchen! Denn dann finden die 12. Harburger Torwandmeisterschaften auf dem Harburger Weihnachtsmarkt statt. Wie auch im vergangenen Jahr, sind alle stellvertretenden Personen aus der Harburger Wirtschaft, Sport, Politik und Behörde, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft zusammen mit ihren Familienangehörigen dazu aufgefordert, sich mit einer Mannschaft zu beteiligen.

Im letzten Jahr waren es rund 20 Mannschaften, die um die Ehre und für den guten Zweck antraten. Amtierende Torwandmeister sind die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Seevetaler Allstars, die jeweils acht Mal ins Schwarze trafen. Allein an diesem Tag konnte die HAA bei dieser Aktion rund 1.000,- Euro für die Deutsche Muskelschwundhilfe sammeln. Für dieses Jahr haben sich unter anderem schon Mit-Titelverteidiger Sparkasse Harburg-Buxtehude, die Polizei, die CDU und – wie die anderen auch jedes Jahr treu mit dabei – Versicherungsmakler Aschendort&Narten angemeldet.

Das Startgeld beträgt 50 Euro pro Mannschaft (vier Teilnehmer, w/m) und wird zu 100% als Spende weitergegeben. Eine Spendenquittung gem. §10b EstG kann auf Wunsch ausgestellt werden. Kleine Preise für die Platzierten sind sicher nur ein kleiner Anreiz, mit etwas Spaß unterstützend tätig zu werden.

Wer einen fröhlichen Weihnachtsmarktbummel mit einem nicht ganz ernst gemeinten sportlichen Wettkampf abrunden möchte, der sollte sich für das Torwandschießen anmelden. Ansprechpartner ist Marco Hörmann, Harburger Fußball AH – Auswahl von 2001 „Muskelschwund" e.V. Mobil zu erreichen unter: 0172 – 13 33 000. Anmeldung ist auch per Fax möglich unter: an 040 – 76 73 74 24. Ansprechpartner für die Torwandmeisterschaft ist Marco Hörmann.

Wer spenden möchte, sich ehrenamtlich zu Gunsten der Deutschen Muskelschwund-Hilfe engagieren oder Mitglied der Harburger Fußball-Altherren-Auswahl werden möchte, der nimmt Kontakt auf mit Andreas Kaiser: Mobil 0172 / 4011686 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.