Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handelshof
McDonalds Süderelbe
Handy Welt
Club-Tanzschule Hädrich

Nachrichten

Polizei sucht nach Unfall im Küchgarten nach Zeugen

Polizei sucht nach Unfall im Küchgarten nach Zeugen

Harburg. Nachdem bei einem Verkehrsunfall ein 46-jähriger Fußgänger am Sonntagabend schwer verletzt...
Polizei sucht nach Unfall im Küchgarten nach Zeugen
Polizei sucht nach Unfall im Küchgarten nach Zeugen
2018-02-19
Handgefertigte Raritäten aus Holz, Metall und Stoff im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Handgefertigte Raritäten aus Holz, Metall und Stoff im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Ehestorf. Kreativ und handgearbeitet: Im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf stellen mehr als 120...
Handgefertigte Raritäten aus Holz, Metall und Stoff im Freilichtmuseum am Kiekeberg
Handgefertigte Raritäten aus Holz, Metall und Stoff im Freilichtmuseum am Kiekeberg
2018-02-19
Neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für Kinder bei der HNT

Neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für Kinder bei der HNT

Hausbruch-Neugraben. Am Mittwoch, 21. Februar, startet ein neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für...
Neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für Kinder bei der HNT
Neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für Kinder bei der HNT
2018-02-19

Beifall für Sänger, Tänzer und Musiker

Von "Kalinka" bis "Stille Nacht" - "Ivushka"-Ensemble begeistert Publikum in der "Burg Seevetal" in Hittfeld | Foto: Wolfgang Gnädig | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Hittfeld) Das abermals verjüngte Ensemble der russischen Gruppe "Ivushka" hat das Publikum in der "Burg Seevetal" in Hittfeld - wie schon seit mehr als einem Dutzend Jahren - ein weiteres Mal begeistert. Die rund 40 Akteure - Sängerinnen und Sänger, Tänzerinnen und Tänzer und das ausgezeichnete Begleitorchester - zeigten sich einmal mehr in bester Verfassung und präsentierten ihren Fans ein ebenso farbenprächtiges wie abwechslungsreiches Programm, das kaum Wünsche offenließ. Es reichte über die Bandbreite von "Kalinka" bis "Stille Nacht" und wurde vom überwiegend reiferen Publikum mit viel Szenenapplaus und langanhaltendem Schlussapplaus belohnt.

Während es im ersten Teil der Show um Winter- und Weihnachtsbräuche in Russland geht, bei dem viel und gekonnt gesungen, musiziert und getanzt wurde, ging es nach der Pause ein wenig besinnlicher weiter. Beim in deutsch gesungenen Weihnachtslied "Stille Nacht, heilige Nacht" wurde es mucksmäuschenstill im Saal. Einige - meist ältere - Besucher(innen) sangen sogar leise mit. Andere haben eines der schönsten Weihnachtslieder überhaupt bei dieser sehr gelungenen Darbietung durch den "Ivushka"-Frauen- und Männerchor einfach nur genossen.

Die Besucher erfreuten sich nicht nur an den Liedern und den tänzerischen Einstudierungen, sondern auch an den mit viel Liebe gefertigten farbenfrohen uud traditionellen Kostümen. Die Besucher in der "Burg" lobten auch die Akrobatik der jüngeren "Ivushka"-Akteure. Auch gesanglich und musikalisch wurden sie verwöhnt. Die Musiker, Sänger und Akrobaten zeigten ihr ganzes Können. "Die Show war wieder sehr sehenswert. Die Akteure auf der Bühne sind außerdem ausgesprochen sympathisch", sagte eine zufriedene Besucherin.

Das rund zwei Stunden lange, aber zu keinem Zeitpunkt langweilige Programm "Ivushka" (zu deutsch Weidenbäumchen), ist eine gefühlvoll inszenierte, aber auch temperamentvolle Weihnachtsrevue. Die Gruppe war 1968 in Tambov (Russland) gegründet worden und tourt bereits seit dem Jahr 1994 sehr erfolgreich durch viele Städte in Ost- und Westeuropa. Betreut und gemanagt wird das gefeierte Ensemble übrigens von Godehardt Schönherr aus Buchholz.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Polizei sucht nach Unfall im Küchgarten nach Zeugen

Die Polizei bitte um Mithilfe. | Foto: Symbolfoto

Harburg. Nachdem bei einem Verkehrsunfall ein 46-jähriger Fußgänger am Sonntagabend schwer verletzt wurde, sucht die Pol...

Weiterlesen

Handgefertigte Raritäten aus Holz, Metall und Stoff im Freilichtm…

Kunsthandwerk im Freilichtmuseum am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Kreativ und handgearbeitet: Im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf stellen mehr als 120 Kunsthandwerker i...

Weiterlesen

Neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für Kinder bei der HNT

Jetzt Irish-Dance für Kinder im Kursprogramm der HNT. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Am Mittwoch, 21. Februar, startet ein neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für Mädchen und Jungen ab 5 ½...

Weiterlesen

Neue Kurse und altes Wissen: Museumsakademie im Freilichtmuseum a…

Steinbildhauern mit Speckstein für Jedermann. | Foto: ein

Ehestorf. Die Museumsakademie am Kiekeberg in Ehestorf bietet 2018 einige überraschende Kurse an: Neu sind "Schönes aus ...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT!

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf die neuen Mitglieder.

Inserat. Auch wenn es noch kalt ist: Der Sommer kommt bestimmt! Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.