Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Handelshof
15 Jahre Harburg Arcaden
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Rieckhof Eventplaner

Nachrichten

Gemeinsam in die Zukunft: drei Traditionsunternehmen – ein Name

Gemeinsam in die Zukunft: drei Traditionsunternehmen – ein Name

Jesteburg/Buchholz/Steinbeck. Unter einem gemeinsamen Dach – und nun auch mit einem gemeinsamen...
Gemeinsam in die Zukunft: drei Traditionsunternehmen – ein Name
Gemeinsam in die Zukunft: drei Traditionsunternehmen – ein Name
2017-09-25
Eine Festnahme nach Einbruch in Kindertagesstätte in Wilhelmsburg

Eine Festnahme nach Einbruch in Kindertagesstätte in Wilhelmsburg

Wilhelmsburg. Polizeibeamte haben am frühen Sonntagmorgen in der Kirchdorfer Straße in...
Eine Festnahme nach Einbruch in Kindertagesstätte in Wilhelmsburg
Eine Festnahme nach Einbruch in Kindertagesstätte in Wilhelmsburg
2017-09-25
Hohe Ehrung für Maschens ehemaligen Ortsbrandmeister Uwe Schiemann

Hohe Ehrung für Maschens ehemaligen Ortsbrandmeister Uwe Schiemann

Maschen. Eine hohe Ehrung ist dem langjährigen Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Maschen,...
Hohe Ehrung für Maschens ehemaligen Ortsbrandmeister Uwe Schiemann
Hohe Ehrung für Maschens ehemaligen Ortsbrandmeister Uwe Schiemann
2017-09-25

Heavy Christmas: Eine Kultparty wird 25

Heavy Christmas: Eine Kultparty wird 25 | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Harburg) Seit 25 Jahren ist sie Kult in Harburg und ein Highlight der Weihnachtszeit: Die Heavy Christmas. Seit 1992 laden die Harburger Jungs Sven Juulsgaard, Ingo Tietjen, Frank Tomforde, Thomas John und Arne Peters in verschiedenen Locations zum Tanzen ein. Gefeiert wurde schon im Edelweiß, im Top Ten, auf der Seuten Deern, Hornbachers Villa, der Villa Harburg und nun zum dritten Mal in der Helms Lounge am Museumsplatz 2 in Harburg. Und mittlerweile ist die Party schon so eine Art Jahrgangstreffen der Harburger Partygeneration der 80er und 90er Jahre, mit einer ganz eigenen, tollen Stimmung.

25 Jahre – da haben sich die Freunde das Motto „Back To The Roots" gegeben. Denn wer wie vor 24 Jahren, zur allerersten Heavy Christmas als Weihnachtsmann oder Engel verkleidet kommt, der zahlt keinen Eintritt. Für alle anderen Beträgt dieser 10 Euro.

21 Uhr am Samstag, 10. Dezember, ist der offizielle Startschuss. Wer früher kommt, dem wird die Zeit traditionell mit Glühwein versüßt. An den Turntables steht in diesem Jahr DJ Micha Steinhauer (bekannt aus Molly Malone und Thomas Read).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.