Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Handy Welt

Neue zusätzliche Migrationsberatung der Awo in Seevetal

Bettina Schoop (2. von links) von der Awo und Carola Lange, Anja Hadler und Martina Ostwald (von links, alle Gemeinde Seevetal) freuen sich über das neue Beratungsangebot, das die bisherigen Leistungen ergänzt. | Foto: ein

Hittfeld. Viele ehemalige Asylbewerber haben inzwischen mit der Zuerkennung eines Bleiberechts einen dauerhaften Wohnsitz im Landkreis Harburg genommen - so auch in der Gemeinde Seevetal. Nun beginnt für die Migranten und ihre eventuell nachreisenden Familienangehörigen ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Integration in das Gemeinwesen.

Die Gemeinde Seevetal bietet bereits seit Jahren eine umfassende Sozialberatung an, die auch Beratung zum Thema Wohngeld und zum Arbeitslosengeld II umfasst. Bei Bedarf können sich alle Bürgerinnen und Bürger Seevetals zu den regulären Sprechzeiten an die Abteilung für Familie, Jugend und Soziales wenden, Ansprechpartnerinnen sind Anja Hadler und Carola Lange (Telefon 04105/55 -2252 bzw. -2314).

Zusätzlich bietet der Awo-Kreisverband Harburg-Land e.V. auf Initiative der Gemeinde Seevetal jetzt eine wöchentliche Beratung für anerkannte Flüchtlinge, Migranten und EU–Bürger an. Jeweils donnerstags in der Zeit von 9 bis 11 Uhr findet im Rathaus in Hittfeld eine offene Sprechzeit statt. Außerdem wird auch Beratung über Terminvereinbarung angeboten. Die Diplom-Sozialpädagogin der Awo, Bettina Schoop, freut sich auch über Anfragen von ehren- und hauptamtlichen Helfern und Helferinnen: „Wir beraten und vermitteln zu den Themen und Fragen des Familiennachzugs, dem Zugang zu sozialen Leistungen, der beruflichen Qualifizierung und der Arbeits- und Wohnungssuche.“

Für einen Beratungstermin wenden sich Interessierte bitte an Bettina Schoop (Awo), Telefon: 04171/ 84 84 658 oder 0152/ 025 696 71, bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für weitere Informationen steht Martina Ostwald von der Gemeinde Seevetal, Kontaktstelle Asyl und Sozialarbeit, zur Verfügung, Telefon: 04105-55 2278 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hintergrund: Finanziert wird die Maßnahme durch das Land Niedersachsen auf der Grundlage der „Richtlinie Integration“ seit 15.05.2012 für Integrations- bzw. Migrationsberatungsstellen. Die Beratung soll Orientierung und Hilfestellung bei der Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen geben, die das Leben in Deutschland mit sich bringt.

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen übernimmt Patenschaft für …

Freuen sich auf das Konzert des Hamburger Ärzteorchesters: Harburgs neue Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen sowie Dr. Eckhard Donner (links) und Gerhard Gooßen vom Lions-Club Hamburg.Harburger-Altstadt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum Jubiläumskonzert des Lions-Club Hamburg-Harburger Altstadt mit dem Hamburger Ärzteorchester, das am 13. Feb...

Weiterlesen

Landkreis Harburg sucht Helfer für die Sommerferien kommendes Jah…

Winsen. Der Landkreis Harburg sucht Ferienhelfer, die in den Sommerferien 2019 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 ...

Weiterlesen

Ein Fußball-Hallenturnier für Seniorenmannschaften um den „9.Jens…

Die Organisatoren des Turniers: Olaf Gayko (links, HTB- Vizepräsident ) und Andreas Deden ( HTB-Schatzmeister). | Foto: ein

Harburg. „Kicken für den guten Zweck“ ist am Sonntag, 6. Januar 2019, wieder einmal das Motto in der Sporthalle Ker...

Weiterlesen

Ehrennadel der Gemeinde Neu Wulmstorf für Claus Viets - Bürgermei…

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig (links) hat Claus Viets mit der Ehrennadel der Gemeinde Neu Wulmstorf ausgezeichnet. | Foto: © O. Bruhn

Neu Wulmstorf/Rade. Am 8. Dezember feierte die Jugendfeuerwehr in Rade ihr 25-jähriges Bestehen. Im Rahmes dieses Festak...

Weiterlesen

Inserate

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung