Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Tierpark Krüzen
Handy Welt

Harburger SPD beruft oberstes Kreisgremium ein um über die Fortführung der Großen Koalition zu entscheiden

Am 7. Juli soll die Kreisdelegiertenversammlung der Harburger SPD über den Fortsbestand der Großen Koalition entscheiden.

Harburg. Der Kreisvorstand der Harburger SPD hat auf seiner Sitzung am Mittwochabend beschlossen, für den 7. Juli zu einer Kreisdelegiertenversammlung einzuladen. Dort soll über die Fortführung oder das Ende der Koalition mit der CDU in der Bezirksversammlung entschieden werden. Anlass ist die Wahl einer neuen Bezirksamtsleitung. Während die SPD die ehemalige Leiterin des Fachamtes für Jugend und Familie in Harburg, Sophie Fredenhagen, auf den Posten der Bezirksamtsleiterin setzen möchte, wehrt sich die CDU vehement dagegen(besser-im-blick berichtete: Bezirksamtsleiterwahl abgesagt: GroKo in Harburg am Ende?). Die für den Dienstag geplante Wahl war deshalb von der Tagesordnung der Bezirksversammlung abgesetzt worden.

„Wir haben nach intensiver Debatte beschlossen, am 7 Juli die Kreisdelegiertenversammlung über das Fortbestehen entscheiden zu lassen“, sagte der SPD-Kreisvorsitzende Frank Richter gegenüber besser-im-blick. „Die Entscheidung des Kreisvorstandes fiel einstimmig“, so Richter weiter. Das zeige, dass die SPD sich einig sei, auch wenn andere anderes behaupten. „Wir sind nach wie vor der Auffassung, dass Frau Fredenhagen die qualifizierteste Bewerberin ist“, begründete Richter das Beharren der SPD auf ihrer Wahl.

Die politische Verantwortung ließe es nicht zu, die Bezirksamtsleitung länger unbesetzt zu lassen. Wie die SPD Sophie Fredenhagen zur Bezirksamtsleiterin wählen möchte, ist allerdings nicht klar. Die CDU scheint sich nicht bewegen zu wollen, Und die SPD werde bis zur Kreisdelegiertenversammlung auch keine Gespräche mit anderen Fraktionen führen, so Richter. „Wenn man einen Vertrag und eine Koalition hat, dann macht man das nicht.“

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

Salad House: Eat Fresh, Be Fresh

Muhammed Yilmaz von Salad House in Harburg setzt auf Frische, Qualität und Kreativität.

Inserat. „Das Konzept von Salad House richtet sich an gesundheitsorientierte Menschen, die viel Wert auf Abwechslung und...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung