Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

SPD beendet GroKo in Harburg

Seit Donnerstagabend ist die GroKo in Harburg Geschichte.

Harburg. Die GroKo aus SPD und CDU in Harburg ist Geschichte. Am Donnerstagabend beschloss die SPD auf ihrer Fraktionssitzung, die Zusammenarbeit zu beenden. Anlass ist die Auseinandersetzung um die Nachfolge des im vergangenen Jahr verstorbenen Bezirksamtsleiters Thomas Völsch. Während die SPD die ehemalige Harburger Jugendamtsleiterin Sophie Fredenhagen favorisierte, wollte die CDU sie offensichtlich auf Teufel komm raus nicht.

Der Streit ist beendet. „Wir haben parallel zwei Fraktionssitzungen durchgeführt. Die CDU hat ein Meinungsbild erstellt und uns mitgeteilt, dass sie Frau Fredenhagen nicht wählen werden“, so der SPD-Kreisvorsitzende Frank Richter gegenüber besser-im-blick. „Wir haben dann gemäß unseres Kreisvorstandsbeschlusses die Koalition für beendet erklärt.“

Wie geht es nun weiter? „Wir haben die Grünen und die Linke angefragt. Die hatten uns ja angeboten, Gespräche zu führen. Nun wollen wir Verhandlungen über die Bedingungen für eine Wahl führen.“

Auch der SPD-Mann Klaus Torwarth ist für die SPD keine Alternative. Der hatte sich in den vergangenen Tagen selbst ins Gespräch gebracht. Von der Art und Weise, in der er sich ins Gespräch gebracht habe, hält Richter nichts. Als die SPD jemanden für die Bezirksamtsleitung gesucht habe, hätte er sich melden können. Auch bei der Ausschreibung. Beides habe er nicht getan. Ohne mit jemandem zu sprechen, sei er „wie Kai aus der Kiste“ gekommen. Außerdem, so hat besser-im-blick aus gut unterrichteten Kreisen erfahren, sei die Bewerbung Torwaths auch nicht alleine seine Idee gewesen, sondern anscheinend hat CDU-Fraktionsvize Rainer Bliefernicht seine Hände dabei im Spiel gehabt. Auch das wird der SPD nicht geschmeckt haben.

„Ich bedauere das Ende der Koalition mit der CDU, weil wir vier Jahre gut zusammengearbeitet haben", so Richter. „Aber ich habe kein Verständnis dafür, dass man die beste Kandidatin aus dem Auswahlverfahren nicht zur Bezirksamtsleiterin macht." Das Amt, so habe er immer betont, müsse zeitnah besetzt werden. Das soll nun mit Grünen und Linken geschehen.

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Seevetaler Allstars wurden 14. Harburger Torwandmeister auf dem W…

André Golke (1. Vors. HAA Muskelschwund e.V.), Andreas Kaiser (2. Vors. HAA Muskelschwund e.V.), Jörg Duve (HAA Muskelschwund e.V.) und Dirk Rosenkranz (Vors. Deutsche Muskelschwund-Hilfe). | Foto:Niels Kreller

Harburg. Günter Netzer ist es gelungen. Ebenso Rudi Völler und Frank Pagelsdorf - sie alle haben fünf Treffer beim ebens...

Weiterlesen

Der Bierkönig Dirk Bartels rief - und viele Ballgäste feierten im…

Das Ohlendorfer Königsgespann: Frank Gärtner mit Birgit Dreher (von links), Dirk und Sabine Bartels sowie Uta und Andreas Storm. | Foto: ein

Ohlendorf. Der Ohlendorfer Schützenkönig Dirk Bartels „der Bierkönig“ rief - und viele Gäste kamen. Und so wurde der Kön...

Weiterlesen

Große Bühne für kleine Stars – Blue Voice Kids bei „Ein Herz für …

Am vergangenen Wochenende waren die kleinen Sängerinnen und Sänger des Blue Voice Kinder-Showchors live im ZDF zu sehen. | Foto: ein

Neugraben-Fischbek. Am vergangenen Wochenende war wieder viel Trubel bei den kleinen Sängerinnen und Sängern des Blue Vo...

Weiterlesen

20 Jahre Naturschutzstiftung im Landkreis Harburg - Ausstellung i…

Detlef Gumz (von links, Leiter der Abteilung Naturschutz/Landschaftspflege des Landkreises Harburg und Vorstandsmitglied der Naturschutzstiftung), Kreisrat Josef Nießen, Rainer Böttcher (Vorstandsvorsitzender der Naturschutzstiftung), Christa Beyer (Kuratoriumsvorsitzende der Naturschutzstiftung) und Christina Bordt (Stellvertretende Vorsitzende der Naturschutzstiftung und Mitarbeiterin der Abteilung Naturschutz / Landschaftspflege des Landkreises Harburg) eröffnen die Ausstellung im Kreishaus. | Foto: ein

Winsen. Die Ausstellung der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg (NLH)  informiert jetzt im Kreishaus auf Schautaf...

Weiterlesen

Inserate

Diamonds & More im Phoenix Center are a girls best friends

Diamonds are a girls best friends – das weiß nicht nur Marilyn Monroe, sondern auch das Team von Diamonds & More im Phoenix Center.

Inserat. Das Diamanten die besten Freunde der Frau sind, das wusste nicht nur Marilyn Monroe, sondern auch Aziz Aktan vo...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung