Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Tierpark Krüzen
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Aufruf zur Kandidatur für die Wahl des 2. Harburger Integrationsrates 2019

Harburg. Der Harburger Integrationsrat wird neu gewählt und sucht neue Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl im Januar 2019.

Das ist der Aufruf: Engagieren Sie sich in Ausschüssen, organisieren Sie die Integrationskonferenzen und gestalten Sie Harburg aktiv mit! Bewerben Sie sich jetzt bis zum 25. November beim Bezirksamt Harburg um einen Sitz.

Der Harburger Integrationsrat (HIR) ist die Schnittstelle zwischen Zivilgesellschaft und Politik, wenn es um interkulturelles Zusammenleben geht. In Harburg leben viele Menschen mit Migrationshintergrund, die politisch und gesellschaftlich mehr Gehör finden sollen. Deshalb wurde der Harburger Integrationsrat ins Leben gerufen und engagiert sich seit vier Jahren erfolgreich. Der Harburger Integrationsrat ist die Brücke zwischen Harburgern und der Politik.

Das erwartet Sie: Als gewähltes Integrationsratsmitglied diskutieren Sie auf monatlichen Treffen über das vielfältige Zusammenleben in Harburg und mögliche Aktionen oder Veranstaltungen. Sie sind im Begleitausschuss und im Sozialausschuss vertreten und sprechen mit Politikern und Verwaltung. Beraten Sie Harburgerinnen und Harburger in den Sprechstunden des Integrationsrates oder entwerfen Sie Ideen für Harburg. Bringen Sie ihr Netzwerk ein und lernen Sie neue Menschen kennen, die sich für ein Zusammenleben in Vielfalt einsetzen.

Sie wollen eine der zehn Regionen vertreten und sind voller Tatkraft Ihren Bezirk mitzugestalten? Dann zögern Sie nicht und kandidieren Sie! Bewerbung: https://www.hamburg.de/contentblob/11707994/e31c1a76f7de065afbdee9a7f2210692/data/integrationsrat-kandidaten-bewerbung.pdf

Kandidieren kann jede Person, die mindestens 16 Jahre alt ist, im Bezirk Harburg wohnt und kein politisches Wahlamt hat. Die Kandidaten werden am 24. Januar 2019 im Rathaus vorgestellt. Am 26. Januar findet die Wahl statt. Es darf jeder wählen, der im Bezirk Harburg wohnt, unabhängig von der Staatsangehörigkeit. Der Harburger Integrationsrat wird für fünf Jahre gewählt. Werden Sie Ratsmitglied und vertreten Sie die Vielfalt und das bunte Zusammenleben in Harburg!

Der Harburger Integrationsrat wurde als interkulturelles Gremium im Rahmen des Bundesprogramms MigraNet aufgebaut und wird von der Bezirksversammlung unterstützt.

Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich jederzeit gern unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Hautnah die Tierwelt erleben im Tierpark Krüzen

Auch Esel im Tierpark Krüzen haben Frühlingsgefühle und sind gut drauf.

Inserat. Der Tierpark Krüzen in Lauenburg bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern ist ein Parkerlebnis für di...

Salad House: Eat Fresh, Be Fresh

Muhammed Yilmaz von Salad House in Harburg setzt auf Frische, Qualität und Kreativität.

Inserat. „Das Konzept von Salad House richtet sich an gesundheitsorientierte Menschen, die viel Wert auf Abwechslung und...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung