Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Landkreis Harburg profitiert von zusätzlichen finanziellen Mitteln bei Sanierungen von Ortsdurchfahrten

Freut sich über das Sanierungsprogramm: Verkehrsminister und Landtagsabgeordneter Bernd Althusmann. | Foto: ein

Landkreis Harburg. Niedersachsen investiert weiter in die Infrastruktur der Landesstraßen und Radwege. Der bisherige jährliche Landesetat von 85 Millionen Euro wird im nächsten Jahr auf 115 Millionen aufgestockt. Mit diesen Mitteln soll der Zustand des über 8.000 Kilometer langen Landesstraßennetzes mit seinen 4.500 km Radwegen deutlich verbessert werden.

Hervorzuheben ist das auf vier Jahre angelegte Sonderprogramm „Ortsdurchfahrten“. Mit jeweils 15 Millionen Euro steht für 2019 und 2020 nun die erste Tranche bereit, mit der Ortsdurchfahrten im Zuge von Landesstraßen saniert werden.

„Auch im Landkreis Harburg werden Sanierungsmaßnahmen durchgeführt“, freut sich Verkehrsminister und Landtagsabgeordneter Bernd Althusmann (CDU). So werden die Ortsdurchfahrten in Nindorf (L213) sowie die in Brackel (L215) mit Mitteln aus dem Sonderprogramm instandgesetzt. „115 Millionen Euro für Landesstraßen und Radwege in Niedersachsen ist ein historischer Höchstwert“, so Althusmann weiter.

„Besonders entlang der Ortsdurchfahrten leiden Anwohner unter maroden Straßen. Nun stehen mit dem Sonderprogramm finanzielle Mittel zur Verfügung, von denen auch erneut der Landkreis Harburg profitiert“, erläutert Althusmann. Über die die bereits feststehenden Sanierungsmaßnahmen hinaus sollen auch in den zwei darauffolgenden Jahren Ortsdurchfahrten verbessert werden. Diese zweite Tranche wird von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) nun vorbereitet. Bernd Althusmann: „Dann werden weitere Straßen in Orten unseres Landkreises saniert werden, für die noch eine intensive Abstimmung mit den Gemeinden und Kommunen erforderlich ist“.

Für die Radwege an den niedersächsischen Landesstraßen wurden die Mittel mit zusätzlichen 5 Millionen Euro auf 10 Millionen Euro aufgestockt. Althusmann: „Auch hier werden wir prüfen, welche Radwege in unserem Landkreis für dieses Sonderprogramm in Frage kommen könnten.“

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Mischung aus Fitnesstraining und verschiedenen Tänzen - Zum-Dance…

Hausbruch-Neugraben. Tanzen und Fitnesstraining in einem - das ist Zum-Dance. Die Kombination aus verschiedenen Tänzen w...

Weiterlesen

Heiraten im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf - ein unverg…

Heiraten am Kiekeberg mit Ehepaar Jensen. | Foto: ein

Ehestorf. Den Bund fürs Leben "schmieden" - das trauen sich Paare in der historischen Dorfschmiede des Freilichtmuseums ...

Weiterlesen

Julia Gronemann vom Buxtehuder SV beendet ihre Handball-Karriere …

Julia Gronemann küsst den DHB-Pokal nach dem sensationellen Gewinn des DHB-Pokals des Buxtehuder SV im Jahr 2017 in Bietigheim. | Foto: ein

Buxtehude. Torfrau Julia Gronemann wird ihre Handball-Karriere nach dieser Saison beenden. Seit 2013 hat die 33-Jährige ...

Weiterlesen

Letzte Chance für Karten fürs Plattdeutsches Theater mit der Hitt…

Ehestorf. Es gibt noch Karten für das plattdeutsche Theaterstück "De Goos, de toveel weet" der beliebten Hittfelder Spee...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

Gewinne ein Kuschelweekend für Verliebte vom Reisecentrum Mielck

Zum 30-jährigen Jubiläum gibt es ein Kuschelweekend für Verliebte im Trihotel Rostock vom Reise-Centrum Mielck zu gewinnen. | Foto: Friederike Hegner

Inserat. Unter dem Motto: Klasse statt Masse bietet das Reise-Centrum Mielck in Maschen im März 2019 eine begleitete Kul...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung