Frauenfrühstück am Internationalen Weltfrauentag

Hittfeld/Meckelfeld. Der internationale Frauentag wird weltweit von Frauenorganisationen gefeiert. Die Seevetaler Gleichstellungsbeauftragte Sabine von Xylander lädt aus diesem Anlass wieder zu einem offenen Frühstück im Rahmen des Weltfrauentags ein: Alle Seevetaler Frauen sind am Freitag, 8. März, in der Zeit von 9 bis 10:30 Uhr im Rathaus in Hittfeld herzlich willkommen zu Kaffee, Tee und Brötchen.

Einen Raum der Begegnung schaffen und neue Perspektiven bieten, das ist eine Herzensangelegenheit für die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Seevetal. Sabine von Xylander freut sich auch in diesem Jahr auf eine angeregte Diskussion und inspirierende Gespräche: Sie erwartet starke Frauen, die schon einiges erreicht haben, beispielsweise haben Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen und die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler ihr Kommen zugesagt. Sabine von Xylander freut sich über alle Teilnehmerinnen, jede Frau ist willkommen. Gemeinsam soll ein Austausch in ungezwungener Atmosphäre stattfinden. Die Teilnahme an dem Frühstück ist kostenlos.

Darüber hinaus feiert das Seevetaler Jugendzentrum „Meckziko“ in Meckelfeld an diesem Tag ab 16 Uhr„100 Jahre Wahlrecht für Frauen.“ Im Vordergrund stehen für alle Frauen und Mädchen das Zusammensein, tolle Gespräche und ein guter Austausch. Es wird ein Buffet geben, zu dem jede Teilnehmerin etwas mitbringen sollte. Musik und Tanz aus den jeweiligen Kulturen runden den Nachmittag ab. Die Veranstaltung am Appenstedter Weg in Meckelfeld ist ebenfalls kostenlos und kann ohne Voranmeldung besucht werden.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung