Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Tierpark Krüzen
Handelshof

Per Bus in die mobile Zukunft - Landkreis vergibt Busverkehr an die KVG Stade

 Landkreis Harburg. Die Entscheidung ist gefallen: Nach einer europaweiten Ausschreibung des kompletten Busnetzes für das Kreisgebiet des Landkreises Harburg wird ab 1. Dezember mit der KVG Stade der alte und neue Betreiber dafür verantwortlich sein, die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises per Bus in die mobile Zukunft zu fahren.

„Mit unserer Ausschreibung haben wir das Ziel verfolgt, über den Marktwettbewerb die Qualität unseres Busangebots zu steigern“, kommentierte Landrat Rainer Rempe die Entscheidung. „Ich bin überzeugt, dass wir dieses Ziel mit dem neuen Verkehrsvertrag erreicht haben.“

Zum ersten Mal in der Geschichte des Landkreises war das komplette Kreis-Busnetz auf dem europäischen Markt ausgeschrieben. Mehrere Verkehrsunternehmen konkurrierten um den Zuschlag für drei Teilnetze mit insgesamt 159 Bussen.

Die Prüfung der vorliegenden Angebote durch die Kreisverwaltung ergab, dass die KVG mit ihrem Gesamtangebot für alle drei Teilnetze letztendlich die Vergabe für sich entscheiden konnte. Das Angebot der KVG deckt sich mit den Vorgaben des Landkreises Harburg. Der Angebotspreis bleibt sogar knapp unter den gutachterlich erstellten Vorausberechnungen. Insbesondere bei der Kalkulation der Fahrzeugkosten hat sich die KVG gegenüber den Mitbewerbern durchgesetzt.

Zum 1. Dezember 2019 tritt nun der neue Verkehrsvertrag zwischen Landkreis und KVG in Kraft und bringt zahlreiche Verbesserungen in punkto Qualität und Leistung mit sich. Insbesondere die Qualität der Fahrzeuge wird sich deutlich verbessern. Spätestens zum 1. Januar 2021 müssen 47 Neufahrzeuge im Einsatz sein. Diese werden dann mit W-LAN, Videoüberwachung, einem zweiten Platz für Rollstuhlfahrer und einem Abbiegeassistenten ausgestattet sein. Zudem werden die Fahrzeuge der neuesten Abgasnorm entsprechen.

Auf den regionalen Hauptlinien sind die Fahrpläne ab 1. Dezember auf einen Stundentakt verdichtet. Durch den Einsatz zusätzlicher Gelenkbusse wird es auch zu Verbesserungen bei den An- und Abfahrten in der Schülerbeförderung kommen. Im weiteren Verlauf des bis zum Sommer 2029 laufenden Verkehrsvertrags wird das Durchschnittsalter der Fahrzeuge schrittweise gesenkt.

Durch den neuen Verkehrsvertrag ergeben sich für den Landkreis Harburg weitere Steuerungsmöglichkeiten, ein erleichtertes Zu- und Abbestellen von Leistungen, aber auch kurzfristige Reaktionsmöglichkeiten unter anderem bei Betriebsstörungen oder Abweichungen von dem festgelegten Qualitätsstandards.

Der Landkreis wendet für den Regional- und Schulbusverkehr jährlich einen unteren zweistelligen Millionenbetrag auf.

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Gelungenes Sommerfest mit Festool-Vorführung bei Kock&Sack

Christian (links) und Marcel Sack freuen sich über das gelungene Sommerfest bei Kock&Sack mit Festool-Vorführung.

Inserat. Zum großen Sommerfest des Harburger Traditionsgeschäfts Kock&Sack kamen viele Harburger, um auf dem Hof in ...

Salad House: Eat Fresh, Be Fresh

Muhammed Yilmaz von Salad House in Harburg setzt auf Frische, Qualität und Kreativität.

Inserat. „Das Konzept von Salad House richtet sich an gesundheitsorientierte Menschen, die viel Wert auf Abwechslung und...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung