Handy Welt
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner

400 Moorburger demonstrierten gegen die Vollsperrung des Moorburger Elbdeichs

400 Moorburger demonstrierten am Donnerstag gegen die Pläne der HPA. | Foto: News4HH/Lenthe

Moorburg. Gut 400 Moorburger demonstrierten am gestrigen Donnerstag auf dem Moorburger Elbdeich gegen die geplante Vollsperrung der Straße, die ab dem 10. April den Stadtteil für über ein Jahr in zwei Hälften spalten soll. Anlass ist der Plan der Hamburg Port Authority (HPA), eine zweite Zufahrt zum Containerterminal Altenwerder (CTA) und dem Güterverkehrszentrum (GVZ) in Altenwerder bauen. In der vergangenen Woche hatte sich eine Bürgerversammlung zu dieser Demo entschieden. Auch um zu zeigen, welche Auswirkungen eine solche Sperrung auf den Stadtteil hat (besser-im-blick berichtete: Moorburg unteilbar! Bürgerversammlung beschließt Demo gegen Vollsperrung des Moorburger Elbdeichs).

Mit einen Fronttransparent "Vollsperrung Nein! Danke!" zogen die Moorburger durch den Ort. Auch viele Schilder mit der Moorburg und der Aufschrift "Moorburg untelbar!" waren zu sehen. Viele haben Angst um ihren Arbeitsplatz, ihren Betrieb, müssten ab dem 10. April lange Umwege für Arbeit oder Kita in Kauf nehmen. Auf der Bürgerversammlunghatten sich die anwesenden Vertreter der Fraktionen in der Bezirksversammlung und Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen die Bedenken der Moorburger angehört und hatten ihrerseits bekundet, dass sie diese Vollsperrung ablehnen.

Neuste Artikel

Update: Schwerer Autoufall im Fürstenmoordamm - Fahrer muss reani…

Der Fahrer des Opel muss von den Rettungskräften wiederbelebt werden. | Foto: André Lenthe Fotografie

Heimfeld. Im Fürstenmoordamm hat es einen schweren Unfall gegeben: Ein Opelfahrer, der in Richtung der Georg-Heyken-Stra...

Weiterlesen

Schon wieder Bombenfund in Wilhelmsburg

Im Reiherstieg Hauptdeich in WIlhelmsburg wurde eine Fliegerbombe gefunden | Foto: André Lenthe Fotografie (Symbolfoto)

Wilhelmsburg. Zum dritten Mal innerhalb von kurzer Zeit wurde bei Bauarbeiten im Reiherstieg Hauptdeich eine Fliegerbomb...

Weiterlesen

Harburg trauert um seinen Pfarrer und Domkapitular Heribert Brodm…

Trauer um Heribert Brodmann, den ehemaligen Domkapitular und Pfarrer von St. Maria. | Foto: ein

Harburg. Die Harburger - und keineswegs nur die katholischen Glaubens - trauern um den ehemaligen Domkapitular Heribert ...

Weiterlesen

Ehestorfer Weg: Autoabgase verursachten Feuerwehreinsatz in Tiefg…

Die der Freiwillige Feuerwehr Eißendorf belüftete die Tiefgarage. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Die Abgase von Autos verursachten am Sonntag in einer Tiefgarage am Ehestorfer Weg einen größeren Feuerwehreins...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung