Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Zustand der Süderelbbrücken: SPD befürchtet Schlimmes

Wie marode sind die Süderelbbrücken wirklich? Das möchte die SPD in der Bezirksversammlung Harburg wissen. | Foto: News4HH/Lenthe

Harburg. Wie steht es eigentlich wirklich um die Sicherheit der Süderelbbrücken für den Bahnverkehr? Das möchte die SPD-Fraktion mit einem Antrag in der Bezirksversammlung in Erfahrung bringen. Wie vor Kurzem bekannt wurde, sind die beiden erst 1978 gebauten mittleren der vier Brücken für den Güter- und den Personenverkehr in einem so miserablen Zustand, dass sie nicht saniert werden können, sondern ersetzt werden müssen. Zur Zeit wird die Brücke noch durch aufwendige Arbeiten so in Stand gehalten, dass sie bis zum Abriss sicher ist. Keine gute Nachricht für all diejenigen, die mit der S-Bahn auf die andere Elbseite müssen, sehen sie doch jetzt schon oftmals mit Schienenersatzverkehr konfrontiert.

„Seit einiger Zeit müssen die Fern- und Regionalzüge langsamer als gewohnt über die Süderelbbrücken fahren. Auch können immer häufiger Bauarbeiten beobachtet werden“, heißt es im Antrag der SPD. Ab ca. 2025, so die SPD, müssten die Brücken laut einem Vertreter der Deutschen Bahn ersetzt werden. Die Sozialdemokraten aber befürchten, dass noch mehr im Argen liegt: „Da diese Brücken und die S-Bahnbrücke optisch baugleich aussehen, besteht die Befürchtung, dass auch die S-Bahnbrücke etwa 5 bis 10 Jahr später dasselbe Schicksal ereilt. Angesichts der hohen verkehrlichen Bedeutung der Süderelbbrücken nicht nur für den Bezirk Harburg, ist auch hierbei eine frühzeitige Transparenz und Sachinformation wichtig.“

Deshalb soll ein sachkundiger (!) Vertreter der Deutschen Bahn im Ausschuss für Inneres, Bürgerservice und Verkehr über den baulichen Zustand der Süderelbbrücken zu berichten. Dabei soll er auch Rede und Antwort stehen, wie die notwendigen Bauarbeiten grundsätzlich durchgeführt werden sollen und welche Auswirkungen diese auf das Fahrplanangebot im Fern-, Regional- und S-Bahnverkehr haben.

Neuste Artikel

Heute Eröffnung der neuen Blau-Weiss-Sporthalle in Buchholz und m…

Auch das neuartige Sportangebot „Bouldern“ findet sich in der neuen Halle von Blau-Weiss Buchholz. | Foto: ein

Buchholz. Jetzt endlich ist es soweit: Die neue Blau-Weiss-Sporthalle ist fertig. Nach der heutigen Eröffnung für Offizi...

Weiterlesen

SONiA - Ausnahmekümstlerin aus den USA heute in der Fischhalle

SONiA, die

Harburg. Mit ihren Liedern und ihrer eindrucksvollen Stimme gilt sie in den USA als die "weibliche Boby Dylan" und tatsä...

Weiterlesen

HNT Mädchen Cup am 1. Mai: Turnerschaft veranstaltet eigenes Mädc…

Das Foto zeigt den Pokal für alle Teilnehmerinnen des 1. HNT Mädchen Cups. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Am Mittwoch, 1. Mai, veranstaltet die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) auf der Sportanlage ...

Weiterlesen

Das Leben in den 1930er-Jahren zeigen

Neue Ausstellung Bewohnergeschichten im Museumsbauernhof Wennerstorf. | Foto: ein

Wennerstorf. Der Museumsbauernhof Wennerstorf startet mit einer neuen Ausstellung in die Saison: Mit Unterstützung der S...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung