Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof

FDP möchte Kinder- und Jugendarbeit im Bezirk stärken

Harburg. Neue Wege in der Finanzierung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit wie Freizeitzentren und Sportangebote möchte die FDP in Harburg gehen. Für die Liberalen heißt das, dass die eigentlich staatliche Aufgabe nun durch Spenden gestemmt werden soll. „Unsere Jugend – Unsere Zukunft“, so ein Antrag der FDP in der Bezirksversammlung, soll eine Spendenaktion sei, mit der die Bezirksversammlung deutlich machen soll, wie wichtig ihr die Arbeit der Einrichtungen ist – und damit auch für Drittmittel werben.

„ Leider hat die offene Arbeit beim Hamburger Senat keine Lobby“, ärgert sich der FDP-Bezirksabgeordnete Carsten Schuster. Die Folge sei, dass trotz der wachsende Bedarfe zu wenig Mittel für die Jugendhilfe vom Senat bereit gestellt würden. „Den steigenden Besucherzahlen, komplexeren Bedarfen und neuen Herausforderungen an die Fachlichkeit, steht eine Finanzierung gegenüber, die sowohl von den Trägern, sowie auch von der Bezirksverwaltung – und Politik, als nicht auskömmlich eingestuft wird“, heißt es im Antrag.

Das stelle, so die Liberalen, viele Einrichtungen vor große Probleme, insbesondere jene die nicht genug Spenden akquirieren können, um wichtige Angebote vorhalten zu können. „ Die Träger erwarten zu Recht, dass die Bezirkspolitik sich für bessere Rahmenbedingungen einsetzt und das darf nicht nur im Beklagen der mangelnden Rahmenzuweisungen enden“, so Schuster.

Für jeden gespendeten Euro, so die Idee der FDP, soll die Bezirksversammlung ebenfalls einen Euro als Zuschuss bereitstellen – bis zu einer Höhe von 100.000 Euro. Dafür müssten aber zuerst bestimmte Voraussetzungen geprüft werden – wie etwa die Gründung einer Stiftung oder die Kooperation mit einer. Dieser Punkt des Antrags wurde schon in der Sitzung des Hauptausschusses am Dienstag angenommen. Ein Erfolg für die Liberalen, die nur zwei Mitglieder in der Bezirksversammlung stellen.

Neuste Artikel

Heute Eröffnung der neuen Blau-Weiss-Sporthalle in Buchholz und m…

Auch das neuartige Sportangebot „Bouldern“ findet sich in der neuen Halle von Blau-Weiss Buchholz. | Foto: ein

Buchholz. Jetzt endlich ist es soweit: Die neue Blau-Weiss-Sporthalle ist fertig. Nach der heutigen Eröffnung für Offizi...

Weiterlesen

SONiA - Ausnahmekümstlerin aus den USA heute in der Fischhalle

SONiA, die

Harburg. Mit ihren Liedern und ihrer eindrucksvollen Stimme gilt sie in den USA als die "weibliche Boby Dylan" und tatsä...

Weiterlesen

HNT Mädchen Cup am 1. Mai: Turnerschaft veranstaltet eigenes Mädc…

Das Foto zeigt den Pokal für alle Teilnehmerinnen des 1. HNT Mädchen Cups. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Am Mittwoch, 1. Mai, veranstaltet die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) auf der Sportanlage ...

Weiterlesen

Das Leben in den 1930er-Jahren zeigen

Neue Ausstellung Bewohnergeschichten im Museumsbauernhof Wennerstorf. | Foto: ein

Wennerstorf. Der Museumsbauernhof Wennerstorf startet mit einer neuen Ausstellung in die Saison: Mit Unterstützung der S...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung