Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner

CDU-Kreisparteitag in Kakenstorf: Große Zustimmung für die Vorstandsmitglieder

Die CDU im Landkreis Harburg wählte ihren neuen Vorstand. | Foto: ein

Kakenstorf. Der Kreisparteitag der CDU Harburg-Land im Landgasthof Zum Estetal in Kakenstorf stand ganz im Zeichen von Europa und der bevorstehenden Wahl am 26. Mai. Zusätzlich auf der Tagesordnung standen die turnusgemäß anstehenden Neuwahlen des Kreisvorstands. Dabei blieben Überraschungen aus. Alle Vorstandsmiitglieder wurden mit deutlich mehr als 90 Prozent der Stimmen in ihren Ämtern bestätigt. Gut 120 Mitglieder waren am Samstagmorgen der Einladung nach Kakenstorf gefolgt.

Das geistliche Grußwort hielt Superintendent Dirk Jäger vom Kirchenkreis Hittfeld. Zu Beginn der Veranstaltung hielt die Kreisvorsitzende Britta Witte aus Jesteburg einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Sorge bereitet ihr die abnehmende Mitgliederzahl, bedingt durch das hohe Durchschnittsalter. Auch in diesem Jahr werden wieder knapp 20 Mitglieder für ihre 40 bzw. 50-jährige Parteizugehörigkeit geehrt. Britta Witte betonte: „Auch wenn wir mit knapp 1800 Mitgliedern noch immer der stärkste Kreisverband in Nordostniedersachsen sind, müssen wir uns Gedanken um die Mitgliederentwicklung und um die künftige finanzielle Lage des Kreisverbands machen.“ Dies bedeute einerseits Einsparungen auf der Kostenseite und andererseits mehr Veranstaltungen, mehr Öffentlichkeitsarbeit, mehr Hilfe für die Ortsverbände in der Fläche. Erste Schritte wurden in beiden Bereichen bereits unternommen.

Letztmalig gab anschließend Kreisschatzmeister Jürgen Böhme seinen Bericht ab. Nach 26 Jahren im Kreisvorstand, davon sechs Jahre lang als Schatzmeister, kandidierte Böhme nicht wieder. Der Vorstand bedankte sich herzlich für seinen Einsatz.

Hauptrednerin war Lena Düpont, die Europakandidatin der CDU im Bezirksverband Nordostniedersachsen. Sie kommt aus Gifhorn und steht auf dem aussichtsreichen Platz 3 der Niedersächsischen Landesliste. Der Titel ihres Beitrags: „Werkstatt Europa – warum Europa uns alle braucht“. Lena Düpont betonte die Vorteile ebenso wie die Notwendigkeit einer Europäischen Union: „Die Europäische Einigung ist eine der größten Erfolgsgeschichten unserer Zeit: Mehr als 70 Jahre Frieden, Freiheit, Wohlstand. Eine Entwicklung, von der wir alle profitiert haben. Wir genießen grenzenlose Reisefreiheit, zahlen mehrheitlich mit einer Währung, profitieren von hohen Verbraucherschutzstandards, wir studieren, arbeiten, leben im europäischen Ausland und vertrauen auf Rechtstaatlichkeit und Demokratie.“ Abschließend appellierte Lena Düpont an ihre Zuhörer: „Gerade wir als CDU der Europapartei müssen die Debatte um das Wohl und Wehe der EU mit Vehemenz und Leidenschaft führen, es ist unsere Zukunft! Wir entscheiden heute, in welcher EU wir zukünftig leben wollen: packen wir es an!“

Es folgten die Wahlen zum Kreisvorstand. In den Zählpausen berichteten die Abgeordneten Michael Grosse-Brömer aus dem Bundestag, Heiner Schönecke und André Bock aus dem Landtag sowie Landrat Rainer Rempe und Fraktionsvorsitzender Dr. Hans-Heinrich Aldag aus dem Kreistag. Auch die Junge Union gab durch Jannik Stuhr einen Bericht ihrer Tätigkeit ab.

Wilfried Uhlmann für die MIT (Mittelstandsvereinigung der CDU) und Kai Uffelmann für die KPV (Kommunalpolitische Vereinigung der CDU). Mit jeweils mehr als 90 Prozent wurden in ihren Ämtern bestätigt: Britta Witte, Kreisvorsitzende, André Bock, erster stellvertretender Kreisvorsitzender, Christian Horend, zweiter stellvertretender Kreisvorsitzender, Christiane Oertzen dritte stellvertretende Kreisvorsitzende und Sybille Kahnenbley, Mitgliederbeauftragte.

Neu hinzugewählt wurde Michael Wildemann als Kreisschatzmeister. Als Beisitzer gewählt wurden: Anette Randt, Jörg Hartmann, Sebastian Putensen, Tom Lotz, Michael Klapproth, Dr. Jörn Lütjohann, Volkmar Persiel, Necdet Savural, Hans-Joachim Mencke und Frank Thöle-Pries.

Neuste Artikel

Update: Schwerer Autoufall im Fürstenmoordamm - Fahrer muss reani…

Der Fahrer des Opel muss von den Rettungskräften wiederbelebt werden. | Foto: André Lenthe Fotografie

Heimfeld. Im Fürstenmoordamm hat es einen schweren Unfall gegeben: Ein Opelfahrer, der in Richtung der Georg-Heyken-Stra...

Weiterlesen

Schon wieder Bombenfund in Wilhelmsburg

Im Reiherstieg Hauptdeich in WIlhelmsburg wurde eine Fliegerbombe gefunden | Foto: André Lenthe Fotografie (Symbolfoto)

Wilhelmsburg. Zum dritten Mal innerhalb von kurzer Zeit wurde bei Bauarbeiten im Reiherstieg Hauptdeich eine Fliegerbomb...

Weiterlesen

Harburg trauert um seinen Pfarrer und Domkapitular Heribert Brodm…

Trauer um Heribert Brodmann, den ehemaligen Domkapitular und Pfarrer von St. Maria. | Foto: ein

Harburg. Die Harburger - und keineswegs nur die katholischen Glaubens - trauern um den ehemaligen Domkapitular Heribert ...

Weiterlesen

Ehestorfer Weg: Autoabgase verursachten Feuerwehreinsatz in Tiefg…

Die der Freiwillige Feuerwehr Eißendorf belüftete die Tiefgarage. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Die Abgase von Autos verursachten am Sonntag in einer Tiefgarage am Ehestorfer Weg einen größeren Feuerwehreins...

Weiterlesen

Inserate

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Salad House: Eat Fresh, Be Fresh

Muhammed Yilmaz von Salad House in Harburg setzt auf Frische, Qualität und Kreativität.

Inserat. „Das Konzept von Salad House richtet sich an gesundheitsorientierte Menschen, die viel Wert auf Abwechslung und...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung