Tierpark Krüzen
Handelshof
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Farbanschläge auf Parteibüros in Harburg

"Das ist kein Mittel der politischen Auseinandersetzung", findet Sabine Boeddinghaus, Fraktionsvorsitzende der Linken in der Hamburgischen Bürgerschaft. | Foto: : News4HH/Lenthe

Harburg. In der Nacht zum Ostersonntag wurden die Parteibüros der Linken, der Grünen und der Neuen Liberalen in Harburg Ziel von Farbanschlägen. Schon zwei Nächte zuvor wurden ähnliche Schmierereien an 2019 04 22 farbanschlag1den Fenstern der Initiative Gloria Tunnel und des Stadtteilbüro der steg im Gloria Tunnel gefunden.

Entdeckt wurden die Schmiereien vom Fraktionsvorsitzenden der Neuen Liberalen in der Harburger Bezirksversammlung, Kay Wolkau, am Sonntagnachmittag. Bereits am Abend waren die Parolen in der Schwarzenbergstraße wieder entfernt. Hier hatten die Schmierfinken "Geht stehlen, statt wählen" an die Fenster gesprayt. Bei den Linken, in deren Räumen auch das Wahlkreisbüro der Fraktionsvorsitzenden der Linken in der Hamburgischen Bürgerschaft, Sabine Boeddinghaus, befindet, stand „I hate politics“ und "Gegen jede Regierung". Am Büro der Grünen hatten die Täter „Kapitalistenschweine“ und „Fuk (sic!) Moorburg“ geschrieben.

Die Schmierereien hinterlassen bei den Parteien kurz von den Bezirks- und Europawahlen einen besonders bitteren Beigeschmack. „Ich setze mich mit jeglicher Kritik gerne auseinander, wenn es mir persönlich vorgetragen wird – aber nicht auf diese Art und Weise“, ärgert sich die2019 04 22 farbanschlag2 Sabine Boeddinghaus. „Das ist kein Mittel der politischen Auseinandersetzung. Sie sollen sich mit den Parteien direkt auseinandersetzen. Aber das ist einfach nur destruktiv“, so Boeddinghaus weiter.

 

Der Bezirksabgeordnete André Lenthe schrieb auf facebook zu den Schmierereien: „Was für eine wirre Aktion: Liebe/r Sprayer/in, wenn Du Politiker/innen nicht magst, dann wirst Du sicher Deine Gründe haben. Aber den Ort Moorburg kann mensch einfach nur lieben 🥰. Und ein kleiner Tipp: Fuk wird mit ck geschrieben, ist Denglish und heißt dann fuck. Und auch bei der Parole „Geht stehlen statt wählen“, muss ich Dir widersprechen. Ein Skandal ist doch, dass es Menschen gibt die stehlen müssen um etwas zum Essen zu haben. Also kämpft lieber für eine gerechtere Welt (nicht unbedingt parlamentarisch) und setzt Eure Kraft in die Verbesserung der Lebensumstände. Als solche Aktionen zu fahren.“

 

Alle Fraktionen haben die Tat zur Anzeige gebracht, der Staatsschutz ermittelt.

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung