Tierpark Krüzen
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner

Harburg zeichnet 155 junge Sportler aus

155 junge Sportlerinnen und Sportler aus 14 Harburger Vereinen wurden im Feuervogel geehrt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum 40. Mal wurden am Mittwoch im Feuervogel junge Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet, die im vergangenen Jahr herausragende Erfolge feiern konnten. 155 Kinder und Jugendliche aus 14 Vereinen konnten diese Ehre für sich in Anspruch nehmen.

Zum ersten Mal führten in diesem Jahr die Sportvereine selbst die Veranstaltung durch, die die letzten Jahre im Cinemaxx stattgefunden hatte. „Es war zum einen eine Kostenentscheidung, zum anderen ist der Saal hier mit der Bühne aber auch besser geeignet“, begründete HTB-Geschäftsführer Torsten Schlage den Schritt. Durch das Programm führte mit viel Herz Karsten Bode, selbst lange Jahre Vorsitzender der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT).

Das Jiu-Jutsu-SHowteam dert HNT begeisterte mit seiner Vorführung. | Foto: Niels Kreller
Das Jiu-Jutsu-SHowteam dert HNT begeisterte mit seiner Vorführung. | Foto: Niels Kreller

Die Ehrungen selbst nahmen der 2. Vorsitzende der Harburger Bezirksversammlung, Robert Timmann, und seine Kollegin Tülin Akkoc vor. Und auch in diesem Jahr unterstützt die Sparkasse Harburg-Buxtehude die Sportlerehrungen sowohl bei den Kids als auch bei den Erwachsenen. „Dies ist eine meiner Lieblingsveranstaltungen, da ich in den Augen die Begeisterung für den Sport sehen kann“, zeigte sich Timmann begeistert. „Ihr seid Vorbilder“, lobte er die jungen Sportler.

Für Begeisterung sorgten auch das HNT Jiu-Jitsu-Showteam und die HNT Hip-Hop-Gruppe „Just Dance“ mit ihren Showeinlagen.

Geehrt werden die jungen Sportlerinnen und Sportler für insgesamt 212 Platzierungen: 155 Hamburger Meister-, 6 Norddeutscher Meister-, 3 Deutscher Vizemeister-, 21 Deutscher Meister-, 9 Europameister und 18 Weltmeistertitel.

Sehr erfolgreich waren im vergangenen Jahr die Sportlerinnen und Sportler der HNT. Die 87 Sportlerinnen und Sportler des Vereins konnten insgesamt 143 Titel für sich verzeichnen. Besonders zu erwähnen ist Steve Zwonarz, der in der Ju-Jutsu Formen insgesamt fünf Weltmeistertitel erringen konnte.

Auch die Sporterfolge der Brüder Moritz und Philipp Plambeck von der Harburger Radsportgemeinschaft v. 1951 e.V., deren Eltern bereits sehr erfolgreiche Harburger Radsportler sind, ist erwähnenswert. Sie erkämpften sich Norddeutsche Meistertitel im Straßenrennen, Querfeldein und Einzelfahrten auf dem Rad.

Neuste Artikel

Prime Selfstorage spendet 1.000 Euro an die Deutsche Muskelschwun…

Andreas Schönemann (links) und Klaus Skarupke  (rechts) von Prime Selfstorage in Harburg überreichen Andreas Kaiser (HAA) die Spende für die Deutsche Muskelschwund-Hilfe. | Foto: Niels Kreller (m)

Harburg. Tolle Aktion zu Gunsten der Deutschen Muskelschwund-Hilfe: Prime Selfstorage mit seinen zwei Hamburger Niederla...

Weiterlesen

Die Heideblüte ist in vollem Gange

Sie ist eines der beliebtesten Ausflugsziele: Die Heide. Wie hier im Büsenbachtal in Wörme steht sie gerade in voller Blütenpracht.| Foto: Niels Kreller

Harburg Stadt & Land. Das Heideblüten-Barometer zeigt die gute Prognose an: Die Heideblüte ist in vollem Gange. Wer ...

Weiterlesen

Monier Rauter und Jasmin Prack sind Sieger des Halbmarathons beim…

DIe Halbmarathonläufer machen sich beim 1. Rosengarten-Lauf am Wildpark Schwarze Berge auf die Strecke. | Foto: Niels Kreller

Vahrendorf. Jürgen Buck aus Fischbek, Initiator und Organisator des zum erstenmal veranstalteten Rosengarten-Laufs, stra...

Weiterlesen

Ehestorfer Heuweg: Plötzliche Vollsperrung wegen Braunkohlefund

Eine Vollsperrung wie sie jetzt am Ehestorfer Heuweg kommen soll, war von vornherein die Befürchtungen der Betroffenen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch/Ehestorf. „Liebe Bürgerinnen und Bürger“ fängt das Schreiben des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer ...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Hautnah die Tierwelt erleben im Tierpark Krüzen

Auch Esel im Tierpark Krüzen haben Frühlingsgefühle und sind gut drauf.

Inserat. Der Tierpark Krüzen in Lauenburg bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern ist ein Parkerlebnis für di...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung