Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Lernen vom Olympiasieger - Judo-Trainer besuchen Sommercamp im dänischen Gerlev

Heiko von Bremen (von links), Maurice Schumacher, Jeon Ki Young und Michael Zart. | Foto: ein

Gerlev/Hausbruch-Neugraben. Hinter Michael Zart und Heiko von Bremen liegt eine ereignisreiche Woche. Die beiden Judo-Trainer der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) waren gemeinsam mit ihrem Nachwuchs-Judoka Maurice Schumacher auf Fortbildungsreise in Dänemark. Vom 30. Juli bis 4. August nahm das HNT-Trio an einem internationalen Judocamp in Gerlev teil. „Wir haben viele neue Ideen und Anregungen mitgenommen, die Heiko und ich nach den Sommerferien ins Training einbauen wollen“, erklärte Zart nach interessanten, aber auch anstrengenden sechs Tagen.

Die drei HNTer absolvierten in Dänemark zahlreiche Übungsstunden auf der Matte. Den größten Eindruck hinterließ das Training mit dem mehrmaligen Weltmeister und Olympiasieger Jeon Ki Young. Der Südkoreaner gewann 1996 in Atlanta Gold im Mittelgewicht. Etwas von seiner großen Erfahrung gab er nun an die Teilnehmer des Judocamps weiter. „Sehr beeindruckend waren auch die Stunden mit Ullrich Klocke
aus Köln, der uns viele neue Dinge über Judo mit Anfängern, Wiedereinsteigern und auch älteren Judoka vermitteln konnte“, berichtete Zart. „Er leitet selbst eine Gruppe von älteren Judoka, wobei der älteste Teilnehmer immerhin 85 Jahre ist – also da haben wir noch viel vor uns.

Für den HNT-Trainer standen zudem die Begegnung und der Austausch mit Judoka aus anderen Ländern im Vordergrund. Die Teilnehmer in Gerlev kamen unter anderem aus Norwegen, Schweden, Polen, Island und sogar von den Färöer Inseln.

Sie alle genossen die großartige dänische Gastfreundschaft. „Das kann man gar nicht oft genug hervorheben. Alle dort waren sehr hilfsbereit“, sagte Zart. „Ich war jetzt das zweite Jahr dabei und für mich war es wieder ein beeindruckendes Erlebnis. Unseren kleinen und großen Judoka kann ich nur empfehlen mitzukommen, wenn es im nächsten Jahr wieder nach Gerlev geht."

e-max.it: your social media marketing partner
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

„Buxtehuder Wintermärchen“ geht mit abwechslungsreichem Programm …

Die Wichtel treiben allerhand Schabenak auf dem Weihnachtsmarkt. | Foto: ein

Buxtehude. Im Zeichen des Feuers und der Wichtel steht das dritte Adventswochenende: Fackelschwimmen mit Feuerwerk am Sa...

Weiterlesen

50 Jahre in guter Gesellschaft: Im Awo-Seniorentreff Heimfeld wu…

Feiern das 50-jährige Bestehen des Awo-Treffs zusammen mit Gästen: Awo-Kreisvorsitzender Harburg Arend Wiese (von links), die Hamburger Awo-Landesvorsitzende Jutta Blankau und Treff-Leiterin Gabriela Buchholtz. | Foto: ein

Heimfeld. Mit dem Bus direkt vor die Haustür: Senioren in Harburg haben es nicht nur zum 50-jährigen Bestehen ...

Weiterlesen

Adventsmusik und Glühwein im Kulturforum am Hafen in Buxtehude

Weihnachten naht. | Foto: ein

Buxtehude. Am Sonntag, 17. Dezember (3. Advent), wird es ab 16 Uhr weihnachtlich im Kulturforum am Hafen in Buxtehude (H...

Weiterlesen

Sonderpreis „Technik“ des Hanseatischen Ingenieurs Club geht an K…

Die Preisträger. | Foto: ein

Harburg. „In Anerkennung einer beispielgebenden Initiative zur technisch-naturwissenschaftlichen Nachwuchsforschun...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

8-Gänge Silvestermenü im Restaurant Nordlicht

Christopher Weigel (links) und Marian Hansen freuen sich auf ihre Silvester-Gäste im Nordlicht.

Inserat. Das Restaurant Nordlicht inspiriert mit kulinarischen Reisen und präsentiert sich gemütlich-läss...

Starbesuch in der Clubtanzschule Hädrich

Nellia und Dietmar Ehrenreich kommen zum Rockabilly-Jive Workshop in die Clubtanzschule Hädrich nach Harburg.

Inserat. Zwei echte Stars können Evelyn Hädrich-Hörmann und Geschäftsführer Stefan Thimm von de...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.