Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner

IRONMEN: Seevetaler Bäder am 13. August und 20. August nur eingeschränkt erreichbar

Hittfeld/Over. Am Sonntag, 13. August, findet im Rahmen des Hamburger IRONMEN das Radrennen in Seevetal statt. An der Strecke liegen auch die Zu- und Abfahrt zum Hallen- und Freibad Hittfeld. Für die Veranstaltung wird die Landesstraße 213 in weiten Teilen gesperrt, deshalb kann die Zufahrt zum Bad während des Rennens nur aus Süden von der Straße Am Göhlenbach angefahren werden. Die Abfahrt ist nur in Richtung Norden bis Schwarzer Weg möglich. Die Einschränkung wird von morgens bis ungefähr 16 Uhr andauern. Am Sonntag, 20. August, muss das Hallenbad Over geschlossen bleiben, da die Zufahrten durch das Radrennen EuroEyes Cyclassics gesperrt sind. Das Bad Hittfeld ist von dieser Veranstaltung nicht betroffen.

Am kommenden Sonntag bei der Premiere des IRONMAN Hamburg werden die rund 2.500 "Eisenmänner" 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und abschließend einen Marathon (42,195 Kilometer) absolvieren. Der Landkreis Harburg ist das Herzstück der Radrennstrecke. In der Zeit von ungefähr 7:15 Uhr bis etwa 16:30 Uhr werden die Streckenabschnitte für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt sein. Ein Befahren oder Queren der gesperrten Strecke mit dem PKW wird in diesem Zeitraum nicht möglich sein! Hiervon betroffen sind die Bereiche Rosengarten, Buchholz und Teile Seevetals.

Eine genaue Übersicht der Streckensperrungen ist vom Veranstalter in einem Flyer zusammengestellt worden. Dieser ist unter anderem auf der Homepage der Polizeiinspektion Harburg zu finden: http://www.pd-lg.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_harburg/themen/verkehrsempfehlungen-anl-ironman-hamburg-2017-112326.html

Der Veranstalter, die Ironman Germany GmbH, hat ein Infotelefon eingerichtet, welches zu folgenden Zeiten erreichbar sein wird:

INFO-TELEFON VERANSTALTER: 040 - 38 08 16 38 Freitag 11.08.17 10:00 - 16:00 Uhr Samstag 12.08.17 10:00 - 16:00 Uhr Sonntag 13.08.17 07:00 - 18:00 Uhr

e-max.it: your social media marketing partner
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

„Buxtehuder Wintermärchen“ geht mit abwechslungsreichem Programm …

Die Wichtel treiben allerhand Schabenak auf dem Weihnachtsmarkt. | Foto: ein

Buxtehude. Im Zeichen des Feuers und der Wichtel steht das dritte Adventswochenende: Fackelschwimmen mit Feuerwerk am Sa...

Weiterlesen

50 Jahre in guter Gesellschaft: Im Awo-Seniorentreff Heimfeld wu…

Feiern das 50-jährige Bestehen des Awo-Treffs zusammen mit Gästen: Awo-Kreisvorsitzender Harburg Arend Wiese (von links), die Hamburger Awo-Landesvorsitzende Jutta Blankau und Treff-Leiterin Gabriela Buchholtz. | Foto: ein

Heimfeld. Mit dem Bus direkt vor die Haustür: Senioren in Harburg haben es nicht nur zum 50-jährigen Bestehen ...

Weiterlesen

Adventsmusik und Glühwein im Kulturforum am Hafen in Buxtehude

Weihnachten naht. | Foto: ein

Buxtehude. Am Sonntag, 17. Dezember (3. Advent), wird es ab 16 Uhr weihnachtlich im Kulturforum am Hafen in Buxtehude (H...

Weiterlesen

Sonderpreis „Technik“ des Hanseatischen Ingenieurs Club geht an K…

Die Preisträger. | Foto: ein

Harburg. „In Anerkennung einer beispielgebenden Initiative zur technisch-naturwissenschaftlichen Nachwuchsforschun...

Weiterlesen

Inserate

Hot! Im Black Rock geht Harburgs erster Beefer an den Start

Marcel Klühn freut sich darauf, seinen Gästen das Geschmackserlebnis des neuen Beefer zu zeigen.

Inserat. Beef, Burger, Pasta and more - das „Black Rock“ in der Lämmertwiete 9 in Harburg öffnet a...

8-Gänge Silvestermenü im Restaurant Nordlicht

Christopher Weigel (links) und Marian Hansen freuen sich auf ihre Silvester-Gäste im Nordlicht.

Inserat. Das Restaurant Nordlicht inspiriert mit kulinarischen Reisen und präsentiert sich gemütlich-läss...

Sportlich: Harburger Turnerbund und Fitness Lounge schließen Kooperation

Tosten Schlage (links) und Michael Armbrecht (rechts) vom Harburger Turnerbund freuen sich zusammen mit Nazim Arslan über die neue Kooperation.

Inserat. Sport im Verein, zusammen mit anderen – das macht Spaß. Das weiß der Harburger Turnerbund (HT...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.