Rieckhof Eventplaner
Tierpark Krüzen
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Saisonauftakt: Volleyball-Team empfängt den „Wolf im Schafspelz“ aus Berlin

Saisonstart füe das Volleyball Team Hamburg. | Foto: ein

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg aus Neugraben startet am Sonnabend, 16. September, um 19 Uhr in die neue Saison in der 2. Volleyball-Bundesliga. Der erste Gegner entpuppt sich gleich als „Wolf im Schafspelz“: Insgesamt sechs Spielerinnen vom letztjährigen vierten in der 2. Bundesliga, dem Köpenicker SC II, sind vor der Saison zum BBSC Berlin gewechselt und bringen eine Menge Bundesligaerfahrung in die Mannschaft. Die Berlinerinnen belegten in der Vorsaison den zweiten Platz in der Dritten Liga Nord und stiegen nach Verzicht vom Meister VSV Havel Oranienburg in die 2. Bundesliga auf.

VTH-Cheftrainer Jan Maier: "Der BBSC gleich zu Saisonbeginn ist natürlich ein echter Brocken. Verstärkt durch die besten Spielerinnen des Aufsteigers präsentiert sich der Ex-KSC II als echte Herausforderung für unser Team." Bereits am vergangenen Wochenende, beim Vorbereitungsturnier in Berlin, hat sich Maier ein Bild vom ersten Gegner gemacht und ist sich sicher, dass „die Tagesform dieses Match entscheiden wird.

Für das Spiel gegen den BBSC wird Maier auf alle 14 Neugrabener Spielerinnen zurückgreifen können. Er hofft zudem auf viele Zuschauer: „Da die Hamburger Dritt- und Regionalligateams an diesem Sonnabend nicht spielen, hoffe ich, dass viele Volleyballfans den Weg zu uns in die CU Arena nach Nerugraben finden werden“, so Maier.

Neuste Artikel

Monier Rauter und Jasmin Prack siegen des Halbmarathons beim 1. R…

DIe Halbmarathonläufer machen sich beim 1. Rosengarten-Lauf am Wildpark Schwarze Berge auf die Strecke. | Foto: Niels Kreller

Vahrendorf. Jürgen Buck aus Fischbek, Initiator und Organisator des zum erstenmal veranstalteten Rosengarten-Laufs, stra...

Weiterlesen

Ehestorfer Heuweg: Plötzliche Vollsperrung wegen Braunkohlefund

Eine Vollsperrung wie sie jetzt am Ehestorfer Heuweg kommen soll, war von vornherein die Befürchtungen der Betroffenen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch/Ehestorf. „Liebe Bürgerinnen und Bürger“ fängt das Schreiben des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer ...

Weiterlesen

Vogelschießen des Heimfelder Schützenvereins beginnt am Freitag

Am Wochenende suchen die Heimfelder Schützen auf ihrem Vogelschießen einen Nachfolger für König Marius Kabuse und seine Königin Vivien. | Foto: Niels Kreller

Heimfeld. Schon traditionsgemäß beenden die Heimfelder Schützen die Saison innerhalb des Schützen-Kreisverbands Harburg-...

Weiterlesen

Neue Hausziegen im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Hausziegen Julischka und Josepha im Freilichtmuseum am Kiekeberg. | Foto: FLMK

Ehestorf. Es wird gemeckert und gezickt – das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf hat neue Bewohner: Die Hausziegen...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Hautnah die Tierwelt erleben im Tierpark Krüzen

Auch Esel im Tierpark Krüzen haben Frühlingsgefühle und sind gut drauf.

Inserat. Der Tierpark Krüzen in Lauenburg bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern ist ein Parkerlebnis für di...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung