Handy Welt
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Rieckhof Eventplaner

Volleyball-Team Hamburg mit Niederlage vor großer Kulisse in der CU Arena in Neugraben

VTH:  Alissa Willert und Lisa Schwarz. | Foto: ein

Neugraben. Für das Volleyball-Team Hamburg war der gemeinsame Spieltag mit den Bundesliga-Herren der SVG Lüneburg in der Neugrabener CU Arena sportlich nicht von Erfolg gekrönt. Trotz der Saisonrekordkulisse von knapp 1100 Zuschauern war für die junge Gastgeber-Mannschaft gegen einen souverän auftretenden Gegner vom VfL Oythe beim klaren 0-3 (19-25, 15-25, 21-25) nichts zu holen.

VTH-Cheftrainer Jan Maier war nach dem Spiel zwiegespalten: „Zunächst einmal möchte ich mich bei den vielen Helfern bedanken, die ein solch fantastisches Volleyballfest in der CU Arena überhaupt erst möglich gemacht haben.“ Beim Blick auf das Sportliche und das Spiel gegen den VfL Oythe wird Maier schon nachdenklicher: „Es wäre schön, wenn wir schon weiter wären. Aber das Spiel heute hat uns gezeigt, dass wir gegen Mannschaften wie Oythe, die man einfach zu den Topteams der Liga zählen muss, noch nicht mithalten können.

Gleich zu Beginn des Spiels erarbeiteten sich die Gäste aus Oythe einen Vier-Punkte-Vorsprung. Danach waren die Neugraberinnen zwar im Spiel, verkürzen konnten Sie den Rückstand aber nicht mehr und so ging der erste Satz mit 25-19 an den VfL Oythe. Im zweiten Satz waren es vor allem die Fehler in der Annahme, die einen Satzerfolg des VT Hamburg verhinderten. Diese Probleme nutzen die vom ehemaligen Hamburger Trainer Ali Hobst trainierten Gäste aus und sicherten sich den Durchgang mit 25-15.

Ein ähnliches Ergebnis drohte den Gastgeberinnen auch im dritten Durchgang, in dem die Gäste schon klar mit 18-11 führten. Die Gastgeberinnen kämpften und hatten sofort die große Kulisse hinter sich. Letztendlich brachte der VfL den Vorsprung mit 25-21 ins Ziel, auch weil der Ball vom Hamburger Block ins Aus sprang und die Aufholjagd beendete.

Die Enttäuschung bei der Neugrabenener Mannschaft, deren Zuspielerin Lisanne Meis zur wertvollsten Spielerin ihrer Mannschaft gewählt wurde, war groß: „Ich hatte mir mehr erhofft und wir hätten den vielen Zuschauern gerne mehr gezeigt. Aber es reichte heute leider noch nicht,“ so Maier nach der Niederlage.

Auch das Gastspiel der SVG Lüneburg Herren in der CU Arena endete mit einer Niederlage. Mit 3-1 (19-25, 25-22, 25-19, 25-20) gewannen die United Volleys Rhein-Main das Bundesligaspiel.

Neuste Artikel

Gerd Grün neuer Trainer vom Volleyball‐Team Hamburg - Landestrain…

Gerd Grün wird neuer Trainer beim VT Hamburg. | Foto: ein/VCO Hamburg

Neugraben. Das Volleyball‐Team Hamburg hat mit Gerd Grün einen neuen Trainer für die anstehende Saison in der Dritten Li...

Weiterlesen

Große Erfolge für die Latein-Nachwuchspaare von Blau-Weiss Buchho…

Gruppenbild der Buchholter Latein-Paare bei

Buchholz/Frankfurt. „Hessen tanzt“ lockt jedes Jahr im Mai rund 3000 Tanzsport-Paare nach Frankfurt. In der Eissporthall...

Weiterlesen

Bootssaison für die Feuerwehren an der Elbe offiziell eingeläutet…

Am Fliegenberger Hafen fand jetzt das Anbooten statt. | Foto: ein/Sebastian Beecken, FF Fliegenberg/Rosenweide

Fliegenberg. Die Bootssaison für dieses Jahr ist bei den elbanliegenden Feuerwehren aus den Gemeinden Seevetal und Stell...

Weiterlesen

Wanderung am Pfingstsonnabend: Besuch in zwei Naturgärten in Hand…

In Handeloh besuchen die Wanderfreunde einen offenen Garten. | Foto: ein

Handeloh. Die Wanderfreunde Hamburg mit ihrer Wanderführerin Helga Weise aus Heimfeld laden zum Mitwandern am Pfingstson...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Restaurant Nikos – der etwas andere Grieche

Maria, Michaela und Kalliopi Agas freuen sich auf ihre Gäste im Restaurant Nikos in der Lämmertwiete.

Inserat. Griechenland – da denkt man an Urlaub, Meer und Strand, Sonne und an leckeres Essen. Dieses bietet Nikos in der...

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung