Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Handelshof
Tierpark Krüzen

4. Winter-Heidelauf in Neu Wulmstorf von DLRG und SPD

Die Heidelauf-Organisatoren: Tobias Handtke (von links), Matthias Groth, Gerd Hüners und Michael Bredow. | Foto: ein

Neu Wulmstorf/Hausbruch-Neugraben. Der 4. Winter-Heidelauf in Neu Wulmstorf ist nach einigem Hin- und Her vom 28. Januar auf den Sonntag, 21. Januar, vorverlegt worden. Der Grund: Die Crossserie der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) war ebenfalls für den 28. Januar als Termin festgelegt. Da diese Serie neu ist, hatten die Heidelauf-Veranstalter SPD Neu Wulmstorf und der DRK-Ortsverein den ursprünglichen Termin nicht mit der HNT abstimmen können, andersherum fand eine Terminabstimmung ebenfalls nicht statt.

Da es natürlich absolut unsinnig und wenig überzeugend ist, am selben Tag zwei verschiedene Läufe in der Umgebung stattfinden zu lassen, wurde jetzt die Vorverlegung des 4. Heide-Winterlaufs beschlossen. Organisator: Tobias Handtke: "Wir denken, dass diese nun auch für uns etwas umständliche und aufwendige Verlegung vielen Aktiven aber entgegenkommt. Denn darum geht es uns ja, dass viele Freude an unserem gemeinsamen Sportevent haben".

Das bunt gemischte Starterfeld vom Laufexperten bis zum gemütlichen und Gelegenheits-Jogger- und Walker freut sich auf das gemeinsame Sporterlebnis. Läuferinnen und Läufer, Walkerinnen und Walker, sowie auch Wanderer sind herzlich eingeladen, diese sehenswerte Strecke durch die Wulmstorfer und Fischbeker Heide zu absolvieren. Der Start- und Zielort ist - wie in den vergangenen Jahren - in bewährter Zusammenarbeit mit dem TVV Neu Wulmstorf, das Sportzentrum Bassental.

Die Strecke beträgt ungefähr 10,5 Kilometer. Um 11 Uhr fällt der Startschuss für die Läufer, Walker und Wanderer. Ab 9:30 Uhr können die Teilnehmer sich an den gewohnten Meldeplätzen am Sportzentrum anmelden, um mit allen Informationen und vor allem mit der Startnummer versehen zu werden. Wie bei den vergangenen Veranstaltungen zahlen die Teilnehmer 5 Euro Stargebühr und dürfen sich hinterher über einen Teller deftige Suppe freuen - frisch aus der DLRG Feldküche. „So lecker schmeckt selten eine Suppe, wie nach der Tour durch die Heide“, macht Matthias Groth Appetit.

Dass dieser Bewegungsspaß für die ganze Familie gedacht ist, zeigt auch wieder die Ankündigung, dass Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre kostenlos mitlaufen dürfen. „Auch in diesem Jahr werden wieder ein paar Preise im Rahmen der Siegerehrung gegen 13 Uhr unter allen Teilnehmern verlost, denn bei uns ist nicht nur jeder Teilnehmer Sieger, sondern kann am Ende auch gewinnen“, gibt Tobias Handtke für das Orga-Team einen Ausblick für die Siegerehrung im Anschluss. Um optimal planen zu können, wird um Anmeldungen gebeten bei Tobias Handtke unter Telefon 0 40/76 11 39 77 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Neuste Artikel

Kultursommer mit „Nicht nur Sonnenschein“ in der Wassermühle Karo…

Freuen sich auf einen spannenden Abend: Silke Borchert (von links), Bertram Bollow, Gabriele Schwedewsky lassen zusammen mit Arndt Ernst und Carsten Weede, im ersten Teil des Abends, in einer szenischen Lesung die dunkle Vergangenheit des Mühlenhofes wieder lebendig werden. | Foto: ein/Carsten Weede

Karoxbostel. Zu einem spannenden Kultursommer-Abend laden der Verein Wassermühle Karoxbostel und das Seevetaler Gemeinde...

Weiterlesen

Vier Feuerwehren der Gemeinde Rosengarten absolvieren Übung am Fu…

Langenrehm. Mit Erfolg haben jetzt rund 50 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Emsen/Langenrehm, Nenndorf, Iddensen ...

Weiterlesen

Das erstemal in der Vereinsgeschichte gibt es keinen Schützenköni…

Jörg Petersen (von links), Damenkönigin Kirsten Petersen, Vizekönig Hein-Peter Freyse und sein Adjutant Karl-Heinz Maibohm wollen den Maschener Schützenverein würdig vertreten. | Foto: ein

Maschen. Die Maschener Schützen müssen im kommenden Jahr ohne Schützenkönig auskommen. „Leider hat kein einziger Schütze...

Weiterlesen

Familienausflug in die Museumsstellmacherei Langenrehm

Besucher im Café Peters in der Museumsstellmacherei Langenrehm. | Foto: FLMK

Langenrehm. Hier kommt ein Vorschlag für einen Sonntagsausflug für die ganze Familie: Für 28. Juli, lädt die Museumsstel...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung