Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Blitz & Donner in Harburg: Promotion für Box-WM-Gala

Der Heimfelder Sebastian "HafenBasti" Formella kämpft am Samstag um den Intercontinental-Titel der IBO. | Foto: Niels Kreller

Harburg/Wilhelmsburg. Reger Andrang herrschte am Mittwoch im BMW-Autohaus B&K in Harburg: Die Fighter des Box-Events „Blitz & Donner“ am Samstag in Wilhelmsburg waren zum öffentlichen Training gekommen, darunter die beiden Protagonisten des Kampfes um die Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht nach WBA. Zum einen der amtierende Weltmeister Tyron Zeuge aus dem Boxteam Sauerland. Zeuge ist derzeit der einzige Deutsche, der einen Weltmeistertitel in einem der vier großen Box-Weltverbände WBA, WBC, WBO und IBF hält.

Tyron Zeuge verteidigt am Samstag seinen Weltmeistergürtel. | Foto Niels Kreller
Tyron Zeuge verteidigt am Samstag seinen Weltmeistergürtel. | Foto Niels Kreller

Sein Herausforderer ist Isaac Epko aus Nigeria, der Schützling von US-Box-Promoter-Legende Don King. „Straight Outta Nigeria“ war auf den Shirts seiner Entourage zu lesen, was ein bisschen an den „Rumble in the Jungle“, den legendären WM-Kamp zwischen Muhammad Ali und George Foreman im kenianischen Kinshasa, bei dem Ali seinen Weltmeistertitel zurückeroberte und das Gesetz „They never come back“ brach, erinnern ließ.

Der Fight zwischen den beiden Kontrahenten ist der Rückkampf, genau ein Jahr, nachdem der Hinkampf in der 5. Runde aufgrund einer Wunde im Gesicht Zeuges abgebrochen worden war und dieser zum Sieger erklärt wurde.

Isaac Epko aus Nigeria ist Herausforderer von Zeuge. | Foto: Niels Kreller
Isaac Epko aus Nigeria ist Herausforderer von Zeuge. | Foto: Niels Kreller

n einem weiteren WM-Kampf um den IBO-Titel im Halbschwergewicht stehen sich Europameister Karo Murat und Titelverteidiger Isidro Ranoni Prieto aus Argentinien gegenüber.

Als weiteres Highlight gibt es einen Kampf um den Intercontinental-Titel der IBO zwischen dem Heimfelder Sebastian Formella (Spitzname "HafenBasti", da er Brückenfahrer auf dem Container-Terminal im Hamburger Hafen ist) und dem Hamburger Angelo Frank. Die beiden, die sich schon seit langem kennen und außerhalb des Ringes gute Freunde sind, zeigten dies dann auch beim öffentlichen Training und nutzten die Zeit nicht nur zum Trainieren, sondern auch zum Scherzen miteinander und den Zuschauern.

Die Box-Gala „Blitz & Donner“ findet am Samstag, 24. März 2018, ab 18:30 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) in der edel-optics.de-Arena, Kurt-Emmerich-Platz in Wilhelmsburg statt. Tickets gibt es ab 25 Euro auf ADticket.

Neuste Artikel

Ausflug zum Hotel Wenn-Hof in Scharbeutz zum traditionellen Karpf…

Den Ausflugstag beginnen die Ausflügler der Fischbeker Cornelius Gemeinde mit der Besichtigung der  außergewöhnlichen Feldsteinkirche in Ratekau. | Foto: ein

Fischbek. Die erste Ausfahrt in diesem Jahr führt Mitglieder und Freunde der Fischbeker Cornelius-Gemeinde in den bekann...

Weiterlesen

Volksbank Lüneburger Heide: Bennet Meier leitet jetzt die Filiale…

Führungswechsel bei der Volksbank in Ramelsloh: Michel Peters (rechts) begrüßt in der Filiale Ramelsloh den künftigen Filialleiter Bennet Meier. | Foto: ein

Ramelsloh. Die Volksbank in Ramelsloh hat einen neuen Filialleiter bekommen. Seit 1. Februar hat der 31-jährige Bankkauf...

Weiterlesen

Ein zauberhafter Nachmittag - Jede Menge Applaus für die kleinen …

 In einem winterlichen Ambiente hatten die Ballett-Compagnie und die Irish Dance Academy der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) eine gelungene Show auf die Bühne gebracht. | Foto: Katharina Bodmann

Buxtehude/Hausbruch-Neugraben. Am Schluss hielt es die Zuschauer nicht mehr auf ihren Sitzen. Der Saal erhob sich und be...

Weiterlesen

Gewusst wie: Junge Forscherinnen und Forscher beim „Jugend forsch…

Siegerinnen und Sieger: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Regionalwettbewerbs Jugend forscht ELBE an der TUHH  | Foto: TUHH/Bittcher

Harburg. Von Umweltschutz über Digitalisierung bis hin zur Mobilität der Zukunft – beim elften Regionalwettbewerb ELBE „...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung